Ihre Persönliche Studienberatung:

California Campus Programm

Studienaufenthalt in Sacramento

 

Die AKAD University hat 2014 ein Kooperationsabkommen mit der renommierten California State University, Sacramento (CSUS) geschlossen. Im Rahmen dieses Abkommens besteht für AKAD-Studierende die Möglichkeit zu einem dreiwöchigen Studienaufenthalt in Sacramento. Das Programm fand erstmals im Frühjahr 2015 statt.

In dem Bewusstsein, dass die meisten Studierenden der AKAD University berufstätig sind und somit nicht an den klassischen Austauschprogrammen von drei bis neun Monaten teilnehmen können, haben wir nach Möglichkeiten gesucht, unseren Studierenden trotzdem einen Studienaufenthalt im Ausland zu ermöglichen. CSUS hat eine lange Erfahrung mit Kurzzeit-Studienprogrammen, die es den Teilnehmern ermöglichen, im Rahmen von Intensivkursen in drei Wochen die gleichen Inhalte zu erarbeiten wie in traditionellen Semesterkursen.

Das AKAD California Campus Program wird von CSUS exklusiv für die AKAD University durchgeführt. Das AKAD California Campus Program 2019 findet bei genügender Teilnehmerzahl vom 8. bis 27. September 2019 statt und umfasst die Seminare “Intercultural Competence and Global Leadership” und “International Project and Quality Management”; es ist offen für Studierende aller Fachbereiche. Bei erfolgreichem Abschluss erhalten Sie je ein Zertifikat von CSUS und von AKAD. Je nach Studiengang können Sie Anrechnungen auf Module in Ihrem Studiengang erhalten. Die erfolgreich absolvierten Module, für die keine Anrechnungen möglich sind, können auf Antrag als Zusatzmodule im Prüfungszeugnis erwähnt werden.

Die Teilnehmerzahl beträgt 20 bis 30. Die Zuweisung der Studienplätze erfolgt nach Eingang der Anmeldungen und Überweisung der Programmgebühren. Anmeldeschluss (Ausschlussfrist) ist der 3. Juni 2019. Die Programmgebühr beträgt € 2.150,–. Die Programmgebühr umfasst u.a. das Studiengeld von CSUS, die Lehrmaterialien und die Betreuung vor Ort durch einen international erfahrenen Professor exklusiv für AKAD-Studierende. Aufgrund der Partnerschaft von AKAD University und CSUS liegen die Kosten um bis zu 40% unter den Gebühren, wie sie für Studierende in individuellen Programmen betragen. Zusätzlich entstehen Kosten für die Visumserteilung, für eine obligatorische Krankenversicherung sowie für Reise und Unterkunft. Auf Wunsch kann über CSUS ein Hotelzimmer für die Dauer des Aufenthaltes zu sehr günstigen Konditionen gebucht werden.

Umfangreiche Informationen zum AKAD California Campus Program, Kontaktinformationen für Rückfragen sowie das Anmeldeformular finden Sie in den Anlagen.

Wir wünschen Ihnen viel Freude und neue spannende Erfahrungen im Rahmen des AKAD Kalifornien-Programms!

Informationen zum California Campus Programm

Die Hochschule: Sacramento State

Die California State University, Sacramento, häufig auch als Sacramento State oder Sac State bezeichnet, ist Teil des größten Hochschulsystems der USA mit 23 Hochschulen und neun „off-campus centers“. An der California State University sind über 400.000 Studierende immatrikuliert, die Zahl der Mitarbeiter beträgt 43.000. Die Zentrale liegt in Long Beach. Das System ist flächendeckend organisiert und die einzelnen Hochschulen orientieren sich an lokalen Gegebenheiten.

Weitere Informationen über das Campussystem der California State University finden Sie unter: http://www.calstate.edu/.

Sacramento State (Sac State) wurde 1947 gegründet und besitzt einen parkähnlichen Campus direkt am American River. Zurzeit sind über 30.000 Studierende immatrikuliert, die zwischen 60 Undergraduate-Abschlüssen (Bachelor-Programme) und 40 GraduiertenProgrammen (Master) wählen können. Zu den populären Fächern zählen „Business“, „Communication Studies“, „Computer Science“, „Engineering“, „Teacher Education“ und „Psychology“. Nach dem Ranking des Forbes-Magazins vom Jahre 2011 zählt Sac State zu den Top 11% der Hochschulen in den USA.

Der Campus verfügt über exzellent ausgestatte Lehrräumlichkeiten auf neuestem technischen Standard und bietet vielfältige Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung, u.a. Sportstadien, einen Rundfunksender, ein neues Wellness Center und das für amerikanische Hochschulen charakteristische „Student Union“-Gebäude mit Bibliothek, mehreren Restaurants und Snack Bars sowie Buch-, Medien- und Campusshop. Nahezu täglich finden Konzerte, Theateraufführungen und andere Veranstaltungen statt.

Weitere Informationen über Sacramento State finden Sie unter: http://www.csus.edu/  

Die Abteilung: Das College of Continuing Education (CCE)

Das California Campus Program wird von der AKAD University und dem College of Continuing Education an der Sacramento State University organisiert.

Das CCE nimmt eine Mittlerposition zwischen den einzelnen Abteilungen von CSUS und der „global community“ ein. CEE bietet sowohl Bachelor- und Master-Programme als auch maßgeschneiderte „Professional Development“-Kurse und Zertifikatsprogramme an. Es sind 13.000 Studierende in Bachelor- und Master-Programmen sowie 8.000 Studierende in „Professional Development“-Kursen des CCE immatrikuliert. Darüber hinaus bietet das an CCE angesiedelte „English Language Institute“ Sprachkurse für internationale Studierende an.

CCE hat eine langjährige Erfahrung in der Durchführung von Kurzzeit-Studienprogrammen, auch mit deutschen Hochschulen. Die Betreuung vor Ort ist persönlich und alles ist perfekt organisiert. Das California Campus Program wird von CCE exklusiv für die AKAD University angeboten.

Weitere Informationen über CCE finden Sie unter: https://www.cce.csus.edu/  

Sacramento – die Bundeshauptstadt Kaliforniens

Sacramento bietet eine nahezu perfekte Mischung aus den Möglichkeiten einer Metropolregion mit über zwei Millionen Einwohnern und fast kleinstädtischem Charme. Die Stadt Sacramento selbst ist im Vergleich zu anderen amerikanischen Großstädten recht kompakt und gilt als eine der „grünsten“ Städte der USA mit vielen Parkanlagen, Fahrradwegen und Jogging-Pfaden. Direkt am Campus von Sac State vorbei führt der 26 Meilen lange American River Parkway.

Die Stadt verfügt über ein gut ausgebautes öffentliches Verkehrsnetz mit Bussen und „Light Rail“-Straßenbahnen. Die Anmietung eines Autos ist nicht erforderlich. Selbst ins zwei Stunden entfernte San Francisco gibt es eine gute Zugverbindung. Die Temperaturen liegen im September am Tag bei 25 bis 30 Grad Celsius mit fast 12 Sonnenstunden.

Zu den Hauptattraktionen der Stadt zählen neben dem Capitol mit seiner wunderschönen Parkanlage das authentisch restaurierte Old Sacramento mit Westernatmosphäre, das Crocker Art Museum und das Eisenbahnmuseum sowie die Spiele der professionellen Basketball- und Baseballteams. Ausflüge bieten sich nach San Francisco, Lake Tahoe und ins nahe gelegene Wine Country an.

Und das Beste: Nach der ersten Seminarwoche gibt es ein verlängertes Wochenende, so dass von Freitagnachmittag bis Montagabend auch größere Trips mit Übernachtungen möglich sind. Die Kursteilnehmer der letzten Jahre haben von dieser Möglichkeit regen Gebrauch gemacht.

Weitere Informationen über Sacramento finden Sie unter:
https://en.wikipedia.org/wiki/Sacramento,_California

Die Seminare im California Campus Programm

Die Seminare, die im Rahmen des California Campus Programs an Sac State stattfinden, wurden so gewählt, dass eine möglichst große Anzahl von Teilnehmern hierfür Anrechnungen für ihren Studiengang an der AKAD University erhalten können. Näheres hierzu erfahren Sie im nächsten Abschnitt.

Das Programm im Zeitraum vom 8. bis 27. September 2019 besteht aus zwei Seminaren:

1. Intercultural Competence and Global Leadership
2. International Project and Quality Management
.

Beide Seminare werden in englischer Sprache von Dozenten von Sacramento State durchgeführt und schließen mit einem Kompetenznachweis ab. Wie in Nordamerika üblich, besteht dieser zumeist nicht aus einer einzelnen Prüfungsleistung, sondern aus einer Vielzahl kleinerer Prüfungen und Assignments. Die Kurse umfassen 40 bzw. 30 Zeitstunden. Dazu kommen Vor- und Nachbereitung der Seminarstunden, Erstellung von Präsentationen und Vorbereitung auf die Prüfungen – dies bedeutet drei Wochen Vollzeitstudium. Wir empfehlen dringend, potentielle Urlaubsreisen vor bzw. nach dem Programmzeitraum durchzuführen.

Intercultural Competence and Global Leadership: Der Kurs besteht aus 15 Stunden Vorbereitung und 40 Stunden Präsenzseminar. Themen sind u.a. Intercultural Business Communication, International Management und International Marketing sowie 10 Stunden Public Speaking. Das Seminar wird von Prof. Ulrich Lünemann geleitet, der auch Ihr offizieller Betreuer während der Zeit in Sacramento ist. Sobald die Visumsformalitäten (Ausstellung des I-20 Formulars) geklärt sind, werden Sie von CSUS kontaktiert und erhalten eine E-Mail-Adresse. Nachdem Sie ein persönliches Passwort gewählt haben, wird Ihr Zugang zu den Online-Studienheften freigeschaltet. Die Hefte sind ähnlich aufgebaut wie die AKAD-Studienbriefe. Sie erhalten dann eine Einsendeaufgabe, die voraussichtlich bis Mitte August 2019 (genauer Termin wird noch bekanntgegeben) an den Kursleiter zu schicken ist. Die Einsendeaufgabe wird bewertet und geht mit 15% (pre-course task) in die Endnote ein. Rückmeldung und Note für Ihre Arbeit erhalten Sie bereits am ersten Programmtag, den 8. September 2019 beim Sonntagsfrühschoppen. Ort und Zeit werden noch bekannt gegeben.

International Project and Quality Management: Der Kurs ist ein Präsenzseminar und umfasst 30 Stunden. Themen sind u.a. Basics of Project Management, Project Planning and Design, Project Execution and Control und Project Quality Management. Die Dozenten sind Professionals von verschiedenen Firmen (CEO, COO, Manager, etc.) bzw. Consultants, die neben den akademischen Grundlagen auch einen “Hands-on”-Approach in das Seminar einbringen. Handouts und anderes Lehrmaterial werden im Kurs ausgeteilt.

Informationen über Inhalt und Anforderungen der Seminare sowie ein Zeitplan werden Ihnen vor Kursbeginn nach erfolgter Anmeldung zum Programm übersandt. Sie haben auch die Möglichkeit, direkt mit den Dozenten der Kurse Kontakt aufzunehmen. Nach erfolgreichem Abschluss der Seminare erhalten Sie am 27. September 2019 im Rahmen einer kleinen Feier Ihr Zertifikat.

Anrechnungen

Bei den Seminaren des California Campus Programes handelt es sich um reguläre Hochschul- und Zertifikatskurse von Sac State, die für die AKAD University als spezielle Intensivkurse konzipiert wurden.

Wie erwähnt, haben wir versucht, internationale Seminarthemen, die noch um die Erfahrung des amerikanischen Campuslebens erweitert werden, mit einer möglichst großen Anrechenbarkeit auf Studiengänge der AKAD University zu kombinieren. Zusätzlich zu dem in den Kursen erworbenen Wissen erweitern Sie durch den Aufenthalt in Sacramento Ihre interkulturellen Kompetenzen und natürlich Ihre Englischkenntnisse.

Je nach Studiengang können zwischen 5 und 13 ECTS-Credits erworben werden. Die nachstehende Übersicht enthält die Modulkürzel für diejenigen Module, für die Anrechnungen möglich sind.

  • Intercultural Competence and Global Leadership:

IKM01 / ICM01 / ICM02 / ICM60 / IKK60 / IKK66 / IKK67 / PER83/ PER84

  • International Project and Quality Management:

UFU06 / UFU46 / SQF40 / SQF41 / SQF63 / SQF65 / ORG61 / PAB40/41/60 / PEW82 / PRD60 / QUM01

Bitte überprüfen Sie selbst anhand der für Ihren Studiengang gültigen Studien- und Prüfungsordnung, welche Anrechnungen für Sie möglich sind. Auch wenn in Ihrem Studiengang keine Anrechnungen möglich sind, können Sie am California Campus Program teilnehmen. Sie erhalten Zertifikate über ein hochwertiges Kurzzeitstudium in den USA und werden – siehe oben – in vielerlei Hinsicht von Ihrem Aufenthalt in Sacramento profitieren. Zudem können die erfolgreich absolvierten Module, für die keine Anrechnungen möglich sind, auf Antrag als Zusatzmodule im Prüfungszeugnis erwähnt werden.

Im Falle einer Anrechnung haben wir versucht – wie im gesamten Programm – Ihnen möglichst viel Arbeit abzunehmen. Nach Erhalt des Zertifikats schicken Sie eine Kopie davon an das Studentenamt der AKAD University. Dort werden Anrechnungen automatisch durchgeführt. Anrechnungen von Sac State werden auch in Ihrem Abschlusszeugnis aufgeführt.

Englische Sprachkenntnisse

Sacramento State verlangt generell von internationalen Studierenden, die nicht Englisch als Muttersprache haben, einen Sprachnachweis im Form des TOEFL-Tests mit folgenden Ergebnissen: „paper-based“: 510 Punkte, computer-based: 180 Punkte, internet-based: 64.

Informationen zum TOEFL erhalten Sie unter: http://www.ets.org/toefl

Dieser Sprachnachweis wird für die Teilnehmer am California Campus Program erlassen. Die Teilnahme am Programm erfolgt dann „auf eigenes Risiko“. Sie sollten bei Nichtablegen des TOEFL deshalb sicher sein, dass Ihre Englischkenntnisse ausreichend sind, um in Seminaren mitzuarbeiten und Prüfungen abzulegen.

Die Erfahrungen von Sacramento State mit Studierenden anderer deutschen Hochschulen haben gezeigt, dass allzu große Ängste bezüglich Englischkenntnissen sich in fast allen Fällen als unbegründet erwiesen haben.

Um eine realistische Einschätzung bezüglich Ihrer Englischkenntnisse zu bekommen, können Sie auch den AKAD Englischtest auf unserer Homepage ablegen. Dieser wird sofort ausgewertet und das Ergebnis wird Ihnen sofort mitgeteilt.

Anmeldung und Formalitäten

Wir haben versucht, Anmeldung und Formalitäten so unbürokratisch wie möglich zu gestalten. Dennoch sind natürlich bei einem Auslandsstudium, selbst wenn es nur drei Wochen umfasst, eine Vielzahl von Vorschriften zu beachten. Dazu gehört auch, dass eine Einreise als Studierender im Rahmen des amerikanischen „visa waiver“-Programms nicht möglich ist, da nicht die Dauer des Aufenthaltes sondern der Status des Besuchers entscheidend ist.

Anmeldung: Hierfür sind die folgenden vier Schritte notwendig:

  1. Übersendung des ausgefüllten und unterschriebenen Anmeldeformulars zusammen mit einer Farbkopie des Reisepasses (nur die Seiten mit den Angaben zur Person) auf dem Postweg an:

    AKAD University
    AKAD Hochschule Stuttgart
    - staatlich anerkannt -
    Studentenamt
    Heilbronner Str. 86
    D-70191 Stuttgart

  2. Übersendung einer Farbkopie des Reisepasses (PDF-Datei) sowie eines Passfotos für den Studierendenausweis (jpeg oder gif-Format) als E-Mail Anlage an: studentenamt@akad.de. Als Betreff geben Sie bitte an: Unterlagen California Campus Program 2019.

  3. Überweisung der Programmgebühr von € 2.150,- auf folgendes Konto:
    AKAD Bildungsgesellschaft mbH
    Oberbank AG
    IBAN: DE45701207001001395449
    BIC OBKLDEMX
    Als Verwendungszweck geben Sie bitte an: California Campus Program 2019.

  4. Nachweis über obligatorische Krankenversicherung
    Alle Teilnehmer müssen eine Krankenversicherung vorweisen, die folgende Leistungen als Minimum garantiert:
    Medical benefits of at least $50,000 per person per accident or illness;
    a deductible not to exceed more than $500;
    medical evacuation,
    repatriation of remains.
    Die Leistungen müssen in englischer Sprache ausgewiesen sein. Alternativ kann auch über CSUS eine Krankenversicherung für die Dauer des Aufenthalts abgeschlossen werden. Die Kosten hierfür betragen ca. $ 70 – 75. Weitere Informationen erhalten Sie vom Studentenamt.

Für alle vier Teile des Anmeldeprozesses ist der Anmeldeschluss der 3. Juni 2019.

 

Sie können die Anmeldung und die Übersendung der Dokumente unabhängig von der Überweisung der Programmgebühr tätigen, d.h. Sie können die Programmgebühr auch später überweisen. Bitte beachten Sie jedoch, dass die Programmgebühr bis spätestens 3. Juni 2019 auf dem oben genannten Konto eingegangen sein muss. Eine garantierte Reservierung (innerhalb der maximalen Teilnehmerzahl) erfolgt erst nach Eingang Ihrer Überweisung.

Für die Durchführung des California Campus Program Herbst 2019 ist die Mindestteilnehmerzahl 20 Studierende, die maximale Teilnehmerzahl 30 Studierende.

Sollte der Kurs nicht zustande kommen oder Sie keinen Platz aufgrund zu hoher Teilnehmerzahl erhalten, wird Ihnen die Programmgebühr zurück überwiesen.

Das Zustandekommen des Programms ist abhängig von der Zahl der Teilnehmer und wird im Einvernehmen mit Sacramento State festgelegt. Eine Mitteilung hierüber erhalten Sie bis zum 7. Juni 2019. Bis zum 13. Juni 2019 ist ein Rücktritt vom Programm ohne Gebühren möglich. Ab dem 14. Juni 2019 wird bei Rücktritt oder Nichterscheinen der volle Betrag fällig.

AKAD University übermittelt Ihre persönlichen Daten sowie die Kopie des Reisepasses und das Passfoto für den Studierendenausweis an CSUS. Dort wird das für Ihr Visum erforderliche Formular I-20 ausgefüllt und Ihnen via AKAD zugesandt.

Danach können Sie Ihr Einreisevisum bei einem Konsulat in der Bundesrepublik Deutschland oder Ihrem Heimatland beantragen. Für die Einholung des Visums sind Sie selbst verantwortlich.

Informationen zum Visum erhalten Sie unter: http://www.ustraveldocs.com/de_de/de-niv-typefandm.asp.

Weiterhin erhalten Sie von CCE eine Sac-State E-Mail-Adresse und den Zugang zum universitären Intranet.

Sobald Ihre Reisepläne feststehen, benötigen wir von Ihnen die kompletten Reisedaten und Ihren Aufenthaltsort in Sacramento. Senden Sie Ihre Reisedaten bitte an die gleiche AKAD-Post- oder E-Mail-Adresse wie Ihre Anmeldung (siehe oben).

Falls Sie Interesse an dem von uns gebuchten Hotel zu einem sehr günstigen Spezialpreis haben, teilen Sie uns dies bitte mit (siehe unter „Kosten“). CSUS nimmt die Reservierung des Hotels vor; die Bezahlung erfolgt direkt im Hotel. Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie von uns eine Liste, auf der Sie sich eintragen können. CSUS nimmt dann die Sammelbestellung vor. Der günstige Spezialpreis ist nur bei einer Buchung über AKAD bzw. CSUS möglich.

 

 

Kosten

1. Programmgebühr
In der Programmgebühr von € 2.150,- sind folgende Kosten enthalten:

  • Studiengebühren von Sacramento State
  • Lehrmaterialien
  • Bearbeitungsgebühr für die Erstellung des I-20 Formulars
  • OneCard von Sacramento State: Studentenausweis
  • Kostenlose Nutzung des CSUS-Transportsystems (Bushaltestelle vor dem Hotel Marriott Residence Inn Cal Expo)
  • Vor-Ort-Betreuung durch einen amerikanischen Professor exklusiv für AKADStudierende
  • Englisch-Abschlusstest mit Angabe der Niveaustufen nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER)
  • Welcome coffee, welcome lunch, farewell lunch.


2. Weitere Kosten
Zu den weiteren Kosten zählen u.a.

  • Visumsgebühr und SEVIS-Gebühr
    Die Visumsgebühr beträgt zur Zeit $ 160,-.

    Informationen zum Visum erhalten Sie unter: www.ustraveldocs.com/de_de/de-niv-typefandm.asp.

    Die SEVIS-Gebühr von $ 200,- ist zusätzlich zur Visumsgebühr zu errichten. Es ist die Gebühr für das Informationssystem für Studierende und Teilnehmer an Austauschprogrammen (Student and Exchange Visitor Information System). Informationen hierzu finden Sie unter: www.fmjfee.com/i901fee/index.html.
  • Obligatorische Krankenversicherung
    Alle Teilnehmer müssen eine Krankenversicherung vorweisen, die folgende Leistungen als Minimum garantiert:
    Medical benefits of at least $50,000 per person per accident or illness;
    a deductible not to exceed more than $500;
    medical evacuation,
    repatriation of remains.
    Die Leistungen müssen in englischer Sprache ausgewiesen sein. Eine Kopie des Versicherungsscheins ist bis zum 3. Juni 2019 an das Studentenamt zu schicken.

    Alternativ kann auch über CSUS eine Krankenversicherung für die Dauer des Aufenthalts abgeschlossen werden. Die Kosten hierfür betragen ca. $ 70 – 75. Weitere Informationen erhalten Sie vom Studentenamt.
  • Reisekosten
    Für Flüge nach San Francisco müssen Sie mit € 800 bis € 1.400 je nach Flug und Buchungszeit rechnen.

    Es gibt keinen Direktflug von Deutschland nach Sacramento. Transatlantische Verbindungen gibt es z.B. nach San Francisco und Las Vegas. Ein Weiterflug von San Francisco oder Las Vegas nach Sacramento ist möglich. Weitere Möglichkeiten sind Zug (von San Francisco) und Mietwagen.
  • Unterkunftskosten
    Für Teilnehmer am AKAD California Campus-Programm besteht die Möglichkeit bei Reservierung durch CCE im „Marriott Residence Inn Cal Expo“ sehr günstig zu übernachten. Der Preis schließt ein tägliches amerikanisches Frühstück sowie drei Mal pro Woche ein Abendessen mit kostenlosen Getränken ein. Das Hotel liegt direkt an der Busroute zu Sac State – der CSUS-eigene „Hornet Shuttle Bus“ ist für die Programmteilnehmer kostenlos und hält direkt gegenüber dem Hotel.

    Aufgrund der Erfahrungen mit dem Programm können wir dieses Hotel sehr empfehlen. Es bietet nicht nur ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis, sondern hat auch den Vorteil, dass die Kursteilnehmer sich kurzfristig treffen können, um z.B. gemeinsame Präsentationen vorzubereiten.

    Nachstehend Informationen zu den Hotelzimmern (Stand Juli 2018 – die Preise werden sich wahrscheinlich für 2019 um 10% erhöhen):
    Room Type: Studio King w/sofa bed, full kitchen Group Rate: $89.00 + tax
    1 Doppelbett, 1 Schlafsofa (belegbar mit 2-3 Personen)

    Room Type: Studio Queen/Queen w/sofa bed, full kitchen Group Rate: $99.00 + tax
    2 Betten, 1 Schlafsofa (belegbar mit 2-3 Personen)

    Room Type: Two Bedroom Suite w/ 1st floor 1 King bed, sofa bed, full bathroom, full kitchen, 2nd floor loft w/ king bed, full bathroom Group Rate: $119.00 +tax

    2 Doppelbetten, 1 Schlafsofa (belegbar mit 2- 5 Personen)
    Along with our spacious studios we offer the following:
    ** Complimentary Hot Breakfast Buffet every morning
    **Complimentary Appetizers & Small Plates Mon-Wed, including beer, wine & soda **Complimentary parking & Wi-Fi
    **Laundry facilities on Site
    **Outdoor pool open year round and exercise room
    **Walking distance and short drive to many restaurants, shopping mall, movie theaters, and walking/jogging paths.

    Informationen zum „Marriott Residence Inn Cal Expo“ erhalten Sie unter: www.marriott.de/hotels/travel/sacex-residence-inn-sacramento-cal-expo/.
  • Transportkosten vor Ort
    Sacramento verfügt über ein gut ausgebautes öffentliches Verkehrssystem mit Bussen und „Light-Rail“-Straßenbahnen. Die Anmietung eines Autos ist nicht erforderlich. Falls Sie trotzdem einen Mietwagen während Ihres Aufenthaltes in Sacramento benutzen, empfehlen wir Ihnen, die Reservierung in Deutschland vorzunehmen, da hierbei viele Versicherungsleistungen inkludiert sind, die vor Ort einen Aufpreis kosten.
  • Verpflegungskosten
    Falls Sie im Marriott Residence Inn wohnen, ist eine Verpflegung teilweise miteingeschlossen (siehe oben). Viele Möglichkeiten für günstige Mahlzeiten bietet der Campus von Sac State. Und Selbstversorger finden natürlich in den legendären amerikanischen Supermärkten und Malls ein reiches Angebot.
Programmablauf

Nachstehend finden Sie noch einmal die wichtigsten Eckdaten zum California Campus Program vom 8. bis 27. September 2019.

  • Bis 3. Juni 2019: Anmeldung per Post und E-Mail mit Farbkopie des Reisepasses und Passfoto; Überweisung der Programmgebühr; Bescheinigung Krankenversicherung
  • 7. Juni 2019: Bestätigung über Zustandekommen des Programms
  • 13. Juni 2019: letzte Rücktrittsmöglichkeit vom Programm
  • 7. September 2019: spätester Ankunftstermin in Sacramento
  • 8. September 2019: Beginn des Programms: dreistündige Einweisung (Zeit und Ort werden noch bekannt gegeben)
  • 27. September 2019: Ende des Programms mit Abschlusszeremonie
  • 28. September 2019: frühester Abreisetermin
Kontakt

Für Rückfragen können Sie sich an das Studentenamt (Frau Ramona Bromm) der AKAD University wenden. Sie haben folgende Kontaktmöglichkeiten:

  • per Post:
    AKAD Hochschule Stuttgart
    - staatlich anerkannt -
    Studentenamt
    Heilbronner Str. 86
    D-70191 Stuttgartt

  •  0711/81495-216
  • per E-Mail: studentenamt@akad.de

Wir wünschen Ihnen viel Freude und neue spannende Erfahrungen im Rahmen des AKAD Kalifornien-Programms!

Studienberatung

Mo-Fr von 8 bis 19 Uhr & Sa von 8 bis 16 Uhr.

Newsletter Anmeldung

Informieren Sie sich zu aktuellen Themen.

Social gut vernetzt

Folgen Sie uns auf