Ihre Persönliche Studienberatung: 0711 81495-400

Prof. Dr. Torsten Bügner

Prof. Dr. Torsten Bügner

Rektor, Studiendekan der School of International Communication & Culture und
Professor für Wirtschaftssprachen und -kommunikation

0711 / 84195 0

 Mail senden

 

Forschung und Lehre
  • Internationale Wirtschaftskommunikation
  • Fachsprachen (bes. Wirtschaft und Technik)
  • Interkulturelle Kommunikation
  • Übersetzungswissenschaften
Lebenslauf
  • seit 2015 Rektor, AKAD Hochschule Stuttgart
  • 2014 - 2015 Vorsitzender Prüfungsausschuss Wirtschaft und Kommunikation
  • seit 2014 Studiendekan, School of International Communication and Culture, AKAD Hochschule Stuttgart
  • 2009 - 2010 Kommissarische Übernahme des Rektoramtes an der AKAD Hochschule Stuttgart
  • 2006 - 2012 Lehrauftrag English for Financial Services, Wissenschaftliche Hochschule Lahr
  • 2005 - 2012 Prorektor, Mitglied des Senats und des Prüfungsausschusses, Vorsitzender von Berufungskommissionen, AKAD Hochschule Stuttgart
  • seit 2004 Professor für Wirtschaftssprachen und Wirtschaftskommunikation, AKAD Hochschule Stuttgart: Studiengangsleiter B.A. International Business Communication, M.A. Global Management and Communication, Koordination und Weiterentwicklung des Angebotes in Fremdsprachen und interkultureller Kommunikation (ca. 80 Module), Lehre in den Gebieten Internationale Wirtschaftskommunikation, Fachsprachen (bes. Wirtschaft und Technik), Interkulturelle Kommunikation, Übersetzungswissenschaften
  • 1998 Ruf an die University of Colorado, Boulder, USA: Fachkommunikation Wirtschaft und Technik (abgelehnt)
  • 1996 Visiting Professor, Dept. Of Germanic and Slavic Languages and Literatures, University of Waterloo, Kanada (DAADKurzzeitdozentur): Lehrveranstaltungen zu Sprachdidaktik, Wirtschaftssprache und Film, Curriculumsentwicklung DaF, Vortragstätigkeit
  • 1992 - 2004 Wissenschaftlicher Angestellter (Englisch/DaF), Sprachenzentrum, Universität Stuttgart; 1992 bis 2000 Mitglied des Prüfungsausschusses PNdS und DSH; 1997 bis 2000 Vorsitzender des Prüfungsausschusses PNdS und DSH; 2000 bis 2004: Leiter der Englisch-Abteilung; weitere Tätigkeiten (Auswahl): Lehrveranstaltungen Englisch und DaF (Fachsprachen, interkulturelle Kommunikation, Gegenwartskultur, Landeskunde, wissenschaftliche Arbeitstechniken), Entwicklung von Curricula und Zertifikatsprogrammen in Englisch und DaF, Prüfungen Englisch und DaF, Leitung des Austauschprogrammes mit der University of Tennessee, Knoxville, USA
  • 1990 – 1992 Stipendiat des Landes Baden-Württemberg (Landesgraduiertenförderungsprogramm)
  • 1988 – 1992 Promotion in Germanistik/Anglistik an der Universität Mannheim bei Prof. Dr. Horst Meixner; Thema: „Lebenssimulationen: Zur Literaturtheorie und fiktionalen Praxis von Dieter Wellershoff“; Note: summa cum laude; Abschluss: Dr. phil.
  • 1988 Research Assistant, Max Kade Institute, Los Angeles, USA: Mitarbeit an einem Projekt zur Exilforschung
  • 1987 – 1988 Assistant Lecturer, Dept. of German, University of Southern California, Los Angeles, USA: Lehrveranstaltungen zu Kulturgeschichte und DaF
  • 1982 - 1984 Teaching/Research Assistant, Dept. of Germanic and Slavic Languages and Literatures, University of Waterloo, Kanada
  • 1982 – 1986 Studium der Germanistik an der University of Waterloo, Kanada; Abschluss: Master of Arts
  • 1984 – 1986 Fortsetzung des Studiums an der Universität Mannheim; Abschluss: Magister Artium
  • 1979 – 1982 Studium der Germanistik und Anglistik, Universität Mannheim
Publikationen
  • 2017 Hg., International Business Communication – an Emerging Science? Renningen
  • 2017 “The Profits of Being Nice: Corporate Social Responsibility in the Age of Industry 4.0”, in Torsten Bügner, Wolfgang Frohberg und Ronny Fürst (Hg.), Industrie 4.0, Renningen
  • 2015 zusammen mit Wolfgang Frohberg und Ronny Fürst, Herausgeber der Buchreihe AKAD Forum, Renningen 2014 zusammen mit Jörg Schweigard (Hg.): Ökonomie interdisziplinär: Wirtschaftsgeschichte – Wirtschaftspolitik – Wirtschaftskommunikation, Renningen
  • 2014 “Wenn ein Ja nein bedeutet: Zu Theorie und Praxis der internationalen Wirtschaftskommunikation”, in Bügner/Schweigard (Hg.), 2014, S. 107-115
  • 2014 „When Harry met Hans: Anmerkungen zur deutsch-amerikanischen Wirtschaftskommunikation“, in Bügner/Schweigard (Hg.), 2014, S. 117-123
  • 2014 „Fremde Nachbarn: D und CH – wirtschaftskulturell betrachtet“, in Bügner/Schweigard (Hg.) 2014, S. 125-127
  • 2014 „Tokio Hotel – oder: Die Illusion des Verstehens: Warum westliche Geschäftsleute in Japan scheitern“, in Bügner/Schweigard (Hg.), 2014, S. 129-133
  • 2011 Beiträge zum Lexikon zur Soziologie, in Werner Fuchs-Heinritz et al. (Hg.), 5. Aufl., Opladen
  • 2010 „Schweizer mit amerikanischer Arbeitskultur“, Stuttgarter Zeitung / Stuttgarter Nachrichten, 20.06.2009, republiziert als „Fremde Nachbarn“ in campushunter
  • 2009 „Lost in Translation: Wirtschaftskommunikation deutsch-japanisch“, AKAD. Das Hochschulmagazin. 16 2009 - 2012 Herausgeber der Buchreihe AKAD Forum, Renningen
  • 2008 „Wenn Schweigen zum Geschäft gehört“, AKAD. Das Hochschulmagazin, 14
Verantwortliche Tätigkeiten außerhalb der Lehre
  • seit 2015 Key Advisor, MBA Global Business, AKAD University und University of Louisville, USA. Tätigkeiten in der Weiterbildung, u.a. in den Bereichen Fachsprachen, internationale Wirtschaftskommunikation, Curriculumsgestaltung. Vielzahl von Vorträgen und Workshops, u.a. University of Tennessee, Knoxville (USA), AATG Meeting Stanford University (USA), University of Waterloo (Kanada), Universität St. Gallen (Schweiz)
  • seit 2014 Leiter, AKAD Kalifornien-Programm an der California State University, Sacramento, USA
  • 1984 - 1987 und 1988 - 2000 Dozent und Übersetzer Eloquia GmbH, Mannheim: in-company training, Firmenkurse in Englisch/DaF/interkulturelle Kommunikation, Vorbereitungskurse auf IHK-Prüfungen, Ausbildung von Fremdsprachenkorrespondenten, Fortbildungsveranstaltungen, Übersetzungen allgemein- und fachsprachlicher Texte
Mitgliedschaften in wissenschaftlichen Vereinigungen
  • Gesellschaft für Angewandte Linguistik

  • Gesamtverband Moderne Fremdsprachen

 

 

Studienberatung

Mo-Fr von 8 bis 19 Uhr & Sa von 8 bis 16 Uhr.

Newsletter Anmeldung

Informieren Sie sich zu aktuellen Themen.

Social gut vernetzt

Folgen Sie uns auf