2. Stuttgarter Wissenschaftsfestival: Wir sind dabei!

9 June 2022

Die Stadt Stuttgart richtet zum zweiten Mal nach 2019 ein Wissenschaftsfestival aus. Die AKAD ist mit virtuellen Veranstaltungen dabei. Hier stellen wir die Referenten unserer Mini-Vorlesungsreihe vor.

Mit dem 2. Stuttgarter Wissenschaftsfestival sollen wissenschaftliche Themen einem breiten Publikum auf verständliche Weise vermittelt werden. Wir als AKAD University haben uns ein Thema ausgesucht, das perfekt dazu passt - denn es betrachtet einen gesamtgesellschaftlichen Wandlungsprozess, der in sämtliche Lebensbereiche auswirkt:

Wissen zur Digitalen Transformation vermitteln

"Wir und die Digitale Transformation" lautet der Titel unseres Beitrags zum Festival, der sich in zwei Teile gliedert.

Zum einen vermitteln wir in einer Mini-Vorlesungsreihe Wissen zur Digitalen Transformation in vier unterschiedlichen Bereichen: Technik, Soziale Arbeit, Wirtschaft und Bildung.

Zum anderen bieten wir unser beliebtes Nanodegree "Digital Transformation" im Rahmen des Festivals wieder kostenlos an - für alle, die ihr Wissen über die Mini-Vorlesungen hinaus erweitern wollen und sich vielleicht auch akademisch weiterqualifizieren möchten. Die Teilnahme an unseren Veranstaltungen ist kostenlos und zeitnah über unsere Seite zum Wissenschaftsfestival möglich.

Die Referentinnen und Referenten

Als Referenten und Referentinnen der Mini-Vorlesungsreihe stellen sich unsere vier Professor/innen anschließend auch kurz den Fragen des Publikums nach jedem Termin. Diese vier Expert/innen vermitteln ihr Wissen in ihrem jeweiligen Fachgebiet:

Prof. Dr.-Ing. Katharina Rostek

ist Dekanin der Technik-School der AKAD University. Sie hat Werkstoffwissenschaften an der TU Clausthal und am EFP Lausanne studiert. Praxiserfahrung sammelte sie in diversen leitenden Positionen in R & D und in der Produkt- und Innovationstechnik in der Energie- und Bahntechnik, u.a. bei Alstom, MAN, Goldschmidt-Thermit und Bombardier. Prof. Rostek spricht daher über Digitale Transformation und Technik.

Prof. Dr. Daniel Markgraf

ist Prorektor für Forschung und Digitalisierung, Direktor des Institute for Digital Expertise and Assessment (IDEA), Professor für Marketing, Innovation und Gründungsmanagement an der AKAD University. Er ist u.a. verantwortlich für den MBA-Studiengang Entrepreneurship & Innovation. Prof. Markgraf hat Betriebswirtschaftslehre an der Uni Leipzig studiert und dort auch promoviert. Praxiserfahrung hat er als Berater, Redner sowie Autor und Gründer. Sein Thema beim Wissenschaftsfestival ist Digitale Transformation und Bildung - ein Thema, das er in einigen aktuellen Forschungsprojekten untersucht.

Prof. Dr. Isa-Dorothe Eckstein

ist Professorin für Soziale Arbeit an der AKAD University. Sie ist verantwortlich für die Studiengänge Soziale Arbeit und Sozialmanagement. Sie hat Erziehungswissenschaften mit den Schwerpunkten Berufspädagogik, Arbeitswissenschaften und Evangelische Theologie studiert und ein Aufbaustudium der Kommunikationswissenschaften absolviert sowie an der Universität Bremen (Institut für Bildung und Technik) promoviert. Mehr über sie gibt es in einem persönlichen Beitrag von ihr über ihren Werdegang und ihr Selbstverständnis. Sie spricht über die Digitale Transformation und Soziale Arbeit - einen kleinen Vorgeschmack gibt es hier.

Prof. Dr. Mark Harwardt

ist Professor, Dozent und Autor rund um die Themen E-Business und Wirtschaftsinformatik. An der AKAD University ist er unter anderem für das Nanodegree Digital Transformation tätig. Prof. Harwardt hat Informatik (Diplom, FH Dortmund) studiert und den Master of Computer Science FernUniversität Hagen absolviert, bevor der an der WHU – Otto Beisheim School of Management in Vallendar promovierte. Er bringt Praxiserfahrungen aus Tätigkeiten in den Bereichen Softwareentwicklung und E-Business – u.a. für Germanwings, ImmobilienScout24, Deichmann, Manufactum mit.  Sein Vortragsthema: Digitale Transformation und Wirtschaft.

#wifest2022

Unsere staatlich anerkannten Studiengänge im Fernstudium

Über 66.000 erfolgreiche Absolventen vertrauen auf qualifizierte Weiterbildung mit AKAD seit über 60 Jahren

Bachelor

Mit dem Bachelorstudium der AKAD erwerben Sie qualitativ hochwertiges Wissen und einen staatlich und international anerkannten Abschluss als Grundlage für Ihre erfolgreiche Karriere. Mehr als 66.000 erfolgreiche AKAD-Absolventen können das bestätigen und 96% unserer Studenten schaffen ihren Abschluss auf Anhieb. Das schaffen Sie auch!

Master

Mit unseren staatlich und international anerkannten Masterabschlüssen im Fernstudium erlangen Sie erstklassiges Wissen auf Expertenniveau für Ihren beruflichen Erfolg.

Weiterbildungen

Tiefes Wissen erlangen und Ihrer Karriere einen Boost geben!
Kostenloses Infomaterial anfordern

Kostenloses Infomaterial anfordern

Datenschutz*
Newsletter
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
This field is for validation purposes and should be left unchanged.