Ihre Persönliche Studienberatung: 0711 81495-400

Stipendiaten der AKAD University

Ein Fernstudium verändert Lebenswege – das belegen unsere AKAD-Absolventen immer wieder aufs Neue. Damit sich möglichst viele Menschen Ihren Studienwunsch erfüllen können, lobt die AKAD University mehrmals im Jahr ein Stipendium im Wert von bis zu 14.520,- Euro aus.

Die 9 Stipendiaten der AKAD University stellen sich vor

Elif Ocakci: Wirtschaftsingenieurwesen – Master of Engineering

"Unglaublich, dass ich das Stipendium gewonnen habe! Meine Eltern und ich konnten es zunächst nicht glauben – ich habe erst einmal darüber schlafen müssen. Und jetzt freue ich mich riesig! Mit dem AKAD-Stipendium werde ich den Master of Engineering in Wirtschaftsingenieurwesen machen und mir damit meinen nächsten Studientraum erfüllen. Da ich nach meinem Erststudium als Controllerin arbeite, ist dieses Fernstudium der logische nächste Karriereschritt. Das AKAD Fernstudium hat für mich einen großen Vorteil: Flexibilität. Die werde ich brauchen, um das Studium mit meiner anspruchsvollen Tätigkeit bei einem großen Unternehmen aus der Automobil- und Elektronikbranche zu vereinbaren. Ich werde auf Facebook berichten, wie es mir ergeht!"

Link zu den bisherigen Erfahrungsberichten von Frau Elif Ocakci.

Bernhard Mathes: Wirtschaftsingenieurwesen – Master of Engineering

"Einer der Gewinner des AKAD-Stipendiums zu sein ist großartig. Das ermöglicht es mir mich nach meinem Erststudium flexibel weiterbilden zu können. Mit dem Stipendium möchte ich den Master in Wirtschaftsingenieurwesen absolvieren. Die vermittelten Inhalte sind spannend und vor allem die Vertiefungsrichtung Produktion und den Wunsch weiterhin in diesen Bereichen zu arbeiten, machen diesen Studiengang für mich so interessant. Da ich meinen Beruf in der Automobilbranche nicht für ein Vollzeitstudium aufgeben möchte, ist ein Studium an der AKAD-University genau das Richtige. Die Flexibilität die geboten wird ist ein großer Vorteil. Ebenso kann ich das Erlernte gleich in der Praxis einfließen lassen. Für diese Möglichkeit möchte ich der AKAD-University ein großes Dankeschön aussprechen."

Katrin Salzwedel: Betriebswirtschaft und Management – Zertifikatsstudium

"Eigentlich gibt es die großen Geschenke zu Weihnachten bzw. im Sommer zu meinem Geburtstag. Dieses Jahr gab es die Geschenke schon vorab im Juni. Zunächst habe ich einen neuen Job, nach meinem Projektmanagement-Studienabschluss im Frühjahr, gefunden und dann teilte mir Frau Friesen einen Tag vor meinem Geburtstag mit, dass ich ein Glückskäfer-Stipendium gewonnen hätte. Ich war total platt und musste die positiven Nachrichten erst einmal verdauen und dann schauen, was ich damit anfangen kann. Ich habe mich dann für den Zertifikatsstudiengang „Betriebswirtschaft und Management“ entschieden, um mein Wissen in dem Bereich zu erweitern und mich weiter qualifizieren.

Ganz herzlichen Dank an Frau Friesen. Denn vor ihrem Anruf hatte ich das Studium schon längst wieder aus den Augen verloren, weil ich mich zunächst auf andere Dinge konzentrieren musste. Jetzt habe ich beides, was ich mir gewünscht habe: einen neuen Job bei einem Sozialversicherungsträger und die Möglichkeit, mein Profil mit einem AKAD-Studium zu schärfen."

Sandro Keil: Elektro- und Informationstechnik – Bachelor of Engineering

"Ein Monat war seit meiner ersten Kontaktaufnahme zur AKAD-University verstrichen, als mir Frau Hillers von der AKAD-Studienberatung mit Ihrer Nachricht, Gewinner des AKAD-Herbststipendiums zu sein, ein außerordentliches Weihnachtsgeschenk bereitet hat.

Der Gewinn des AKAD-Stipendiums für den Bachelorstudiengang Elektro- und Informationstechnik und das flexible Studienmodell der AKAD-University ermöglichen mir einen weiteren Karriereschritt.

Ich bedanke mich recht herzlich für die einmalige Chance mich neben meinem Job als Staatlich geprüfter Elektrotechniker mit dem Schwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnik fachlich und persönlich weiterzuentwickeln, um mich so neuen und interessanten beruflichen Herausforderungen zu stellen."

Maren Foehlisch: International Business Communication – Bachelor of Arts

"Als ich die großartige Nachricht bekommen habe, dass ich unter Tausenden von Bewerbern die glückliche Gewinnerin des Stipendiums geworden bin, habe ich mich außerordentlich gefreut – vielen Dank!

Das Stipendium bietet mir die Möglichkeit, neben meinem Beruf im Vertrieb für internationale Großprojekte die notwendigen Themengebiete zu vertiefen und einen höheren Kenntnisstand zu erreichen. Die AKAD University bietet mit meinem Wahl-Studiengang International Business Communication eine besondere Kombination, die so nicht von vielen Bildungseinrichtungen angeboten wird und die perfekt auf meine jetzigen Tätigkeiten im Job zutrifft. Außerdem passt sich durch diese Möglichkeit das Studium an meine Lebensumstände an, was mir momentan wirklich zu Gute kommt. Herzlichen Dank für diese grandiose Chance!"

Alexandra Bothner: Interkulturelles Management – Zertifikatsstudium

"Frau Friesen von der Studienberatung der AKAD versuchte ohne Erfolg, mich an meinem Geburtstag zu erreichen, um mir zum Gewinn des Stipendiums zu gratulieren. Als sie mich am nächsten Tag erreichte, konnte ich es erst nicht glauben, was mir da für ein wunderbares Geburtstagsgeschenk überreicht werden soll. Da ich in Vollzeit arbeite, ist ein Studium an der AKAD genau das Richtige, da ohne Zeitdruck während der Löcher im Tageablauf der Stoff effektiv und umfassend gelernt werden kann. Zusätzliche Freiheit verspricht sicherlich auch der Online Campus.

Mein ganz herzlicher Dank gilt der AKAD dafür, dass sie sich entschieden hat, Stipendien zu vergeben! Ferner möchte ich allen mir Folgenden ebenfalls viel Freude und gutes Gelingen wünschen. Es fällt mir schwer, in Worte zu fassen, was das Stipendium mir bedeutet, darum einfach nur: VIELEN LIEBEN DANK AKAD!"

Link zu den bisherigen Erfahrungsberichten von Frau Alexandra Bothner.

Andreas Schwenk: Entrepreneurship und Innovation – MBA

"Tolle Gelegenheit zum richtigen Zeitpunkt! Mit dem Gewinn des AKAD-Stipendiums konnte ich meinen Karriereplan unerwartet schnell und unkompliziert in die Tat umsetzen. Der Studiengang Entrepreneurship und Innovation (MBA) passt in meinem Fall sprichwörtlich wie die Faust aufs Auge. Da ich mich in meinem Job als Unternehmensplaner täglich mit der Konzeption neuer Geschäftsmodelle und Aspekten des Innovationsmanagements befasse, kann ich mich nach meinem dualen Erststudium des Industrial Management durch das Stipendium fachlich und persönlich weiterentwickeln und so meine Karriereziele konsequent weiterverfolgen.

Vom Stipendium profitiert neben mir auch mein Arbeitgeber, der durch die Erweiterung meines Fachwissens und meiner Methodenkompetenz einen qualifizierten Mitarbeiter für die Zukunft erhält. Durch die flexible Ausgestaltung des Fernstudiums habe ich zudem die Möglichkeit, das passgenaue Studium zu absolvieren und mit meinem anspruchsvollen Job in Einklang zu bringen. Herzlichen Dank für diese Möglichkeit!"

Janette Zentner: Staatlich geprüfter Übersetzer Spanisch m/w

"Seit einem Monat studiere ich nun bei der AKAD die Fortbildung Staatlich geprüfte Übersetzerin Spanisch-Deutsch und ich muss sagen dass ich positiv überrascht bin. Ich hätte nicht gedacht, dass ein Fernstudium so unkompliziert sein könnte. Mein Material (Studienbriefe, Zeitschriften, CDs) habe ich rasch gekriegt genauso wie meinen Zugang für den AKAD Online Campus. Meine Studienzeiten kann ich selbst bestimmen und die Plattform der Seite ist sehr benutzerfreundlich und leicht zu bedienen. Das Betreuungsteam ist immer für mich da und meine Tutoren sind sehr professionell. Sie beantworten meine Fragen immer kompetent und geben mir oft nützliche Vorschläge um meine Ausbildung zu ergänzen.

Ich bin wirklich froh, dass ich mein Studium bei der AKAD durchführen kann."

Link zu dem Bewerbungsvideo von Frau Zentner auf Fernstudium Direkt.

Simeon Janßen: Technische Betriebswirtschaft und Dienstleistung – Bachelor of Science

"Als mich Herr Hoffmann von der AKAD Studienberatung anrief, um mir zum Gewinn des Stipendiums zu gratulieren, konnte ich es kaum glauben. Deshalb bat ich ihn, mir eine E-Mail zu schreiben, dass ich es schwarz auf weiß habe.

Ich bin Hörakustik-Meister mit langjähriger Erfahrung als Betriebsleiter im In- und Ausland. Mit dem Bachelor-Studium „Technische Betriebswirtschaft und Dienstleistung“ ermögliche ich mir den nächsten Karriereschritt.

Besondere Vorteile hat für mich das AKAD Fernstudium, da ich neben dem Beruf und als frisch gebackener Vater meine Zeit selbst und flexibel einteilen kann."

Link zu den bisherigen Erfahrungsberichten von Herrn Simeon Janßen.

Kostenlos Infomaterial anfordern

Melanie Werner

Ich helfe Ihnen gerne jederzeit weiter
und berate Sie bei Fragen.

0711 / 81495-400

 

Mail senden

Studienberatung

Mo-Fr von 8 bis 19 Uhr & Sa von 8 bis 16 Uhr.

Newsletter Anmeldung

Informieren Sie sich zu aktuellen Themen.

Social gut vernetzt

Folgen Sie uns auf