Infomaterial anfordern Anmelden und testen

Digital Leadership and Communication (B.A.)

Verlängert: Kickstart 2020!

Bis 29.02.2020: 10 % Rabatt auf alle Studiengänge!

Karriereperspektiven

Der Studiengang Digital Leadership and Communication vermittelt Ihnen neben umfassenden Fachkenntnissen auch Fähigkeiten des Selbstmanagements, in kreativer Kompetenz, zielsicherem Präsentieren und wissenschaftlichem Arbeiten. Als Digital Leader stehen Sie stellvertretend für die erfolgreiche Digitalisierung der eigenen Organisation. Sie vermitteln über Leadership-Skills Mitarbeitenden tiefgreifendes Wissen im Bereich der Digitalisierung und verfügen über eine ausgeprägte »Digital-First-Denkweise «. Sie führen Teams partizipativ, regen Innovationen an und gehen bei der digitalen Transformation neue Wege. Zusätzliche Schlüsselqualifikationen wie Selbstmanagement, Ziel- und Zeitmanagement, Präsentationserfahrung sowie Kreativkompetenz und wissenschaftliches Arbeiten zeichnen Sie aus. Wenn Sie eine betriebswirtschaftliche Tätigkeit in der mittleren Führungsebene oder in Stabsstellen von Unternehmen reizt, eröffnen Sie sich zahlreiche nationale wie internationale Arbeitsmöglichkeiten in Unternehmen, Organisationen und Behörden oder auch auf selbstständiger Basis wie z.B.:

  • Unterstützung bei der Umsetzung von digitalen Projekten- und/oder Geschäftsmodellen
  • Führungs- und Beratungsaufgaben in digitalen Veränderungsprojekten
  • Gestaltung von Personalentwicklung zur Qualifizierung von digitalen Kompetenzen
  • Weiterentwicklung der Unternehmenskommunikation mit digitalen Medien
  • Projektleitung bei internationalen Informations- und Kommunikations-Projekten
  • Schnittstellenfunktionen zwischen Geschäftsleitung und anderen Unternehmensbereichen
  • Beratungstätigkeit bei digitalen Projekten als selbstständiger Berater
  • Dozent im Bereich Digital Leadership and Communication

Durch diesen Studiengang lösen Sie erfolgreich komplexe Fragestellungen der fortschreitenden Digitalisierung und gestalten Change-Management-Prozesse mit. Sie sind qualifiziert für Schnittstellenaufgaben, z.B. zwischen Geschäftsführung und anderen Unternehmensbereichen oder bei Projekten. Digitale Transformationsprozesse und stimmige Rahmenbedingungen gestalten Sie mit Personalentwicklungsmaßnahmen zur Qualifizierung digitaler Kompetenzen. Auch die Transformationsprozesse selbst unterstützen Sie, z.B. bei der Entwicklung und Umsetzung digitaler Projekt- und/oder Geschäftsmodelle. Sie helfen Organisationen dabei, die digitalen Herausforderungen der Zukunft zu erkennen, transparent zu machen und erfolgreich zu gestalten.

Studienberatung

Ines Wiedmann

0711 81495-400

0174 6942-878

Erreichbar Montag – Freitag von 8 – 19 Uhr und Samstag von 8 – 16 Uhr

+ kostenloses Infopaket per Post
Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen
Ich möchte den AKAD-Newsletter abonnieren

* Pflichtfeld

* Pflichtfeld

+ kostenloses Infopaket per Post
Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen
Ich möchte den AKAD-Newsletter abonnieren

* Pflichtfeld

* Pflichtfeld