Ihre Persönliche Studienberatung:

International Business Communication – Tourismusmanagement (B.A.)

Tourismus als Beruf – mit Tourismusmanagement sorgen Sie weltweit für Qualität

Ihr Ziel ist es, fokussiert dienstleistungsorientierte Kompetenzen und Kenntnisse für die dynamischen Märkte der Tourismusbranche zu erwerben? Sie möchten gleichzeitig Ihre Fremdsprachen- und Kommunikationskompetenz gezielt erweitern? Und suchen zusätzlich nach der soliden betriebswirtschaftlichen Abrundung Ihres Know-hows für eine Karriere im mittleren Management in klein- und mittelständischen Unternehmen, Verbänden und Organisationen sowie in global agierenden Tourismuskonzernen? Dann sollten Sie unser Studienangebot International Business Communication – Tourismusmanagement (B.A.) unbedingt kennenlernen: Sie qualifizieren sich damit optimal für Aufgaben bei Reiseveranstaltern, in der Hotellerie oder auch bei Verkehrsunternehmen!

Video: Vorstellung IBC – Tourismus

Ihr Studienaufbau

In sechs Leistungssemestern erwerben Sie zunächst wirtschaftswissenschaftliches Wissen und Kenntnisse über Dienstleistung in der Tourismusbranche. Sie eignen sich fundiertes Branchen-Know-how der Hotellerie, in Verkehr und Mobilität und anderen Bereichen des Tourismusmanagements an. Auch innovative Geschäftsprozesse, Personalmanagement sowie Marketing (z.B. Social Media Marketing) stehen auf Ihrem Studienplan, genauso wie ökologische, soziokulturelle und geopolitische Aspekte des Tourismus. Wir vermitteln Ihnen wissenschaftliches Arbeiten, Organisation und erfolgreiches Lernmanagement (inkl. Ziel-, Zeit- und Selbstmanagement) sowie Präsentationkompetenz. Sie erweitern Ihre Sprachkenntnisse im Bereich Wirtschaftsenglisch und erwerben fundierte Kenntnisse der Kommunikationswissenschaften. Volks- und betriebswirtschaftliche Aspekte der Tourismuswirtschaft, Personal- und Projektmanagement in Dienstleistungsunternehmen sowie tourismusrelevanten Makrosystemen und Märkten sind weitere Gebiete, mit denen Sie sich im Laufe Ihres Studiums auseinandersetzen. Sie erarbeiten sich die Charakteristika der touristischen Leistung und analysieren diese. Zudem erwerben Sie Fachkenntnisse im Bereich der Psychologie und Kommunikation im Tourismus. Abgerundet wird das Curriculum durch Grundlagen der interkulturellen Kommunikation, internationales Management sowie Change-Management. Im fünften und sechsten Leistungssemester belegen Sie zwei von sechs Vertiefungsrichtungen. Wählen Sie Ihre Kombination aus:

  • Praxisfelder, Herausforderungen und Perspektiven im Tourismus: Hotelmanagement, Verkehr und Mobilität im Tourismus, CSR, Nachhaltigkeit und Tourismus
  • Personalmanagement und Leadership
  • Marketingmanagement im Tourismus: u.a. Kundenbeziehungsmanagement, Social Media Marketing und-Management
  • Coaching in Dienstleistungsunternehmen: Change-Management, Teamentwicklung, Mitarbeiterentwicklung
  • Wirtschaftssprache Französisch
  • Wirtschaftssprache Spanisch

Perspektiven

Dieser AKAD-Studiengang stellt Kommunikations- und Fremdsprachenkompetenzen sowie die Entwicklung von Tourismus-Fachwissen und betriebswirtschaftlicher Handlungsfähigkeit in den Fokus. Sie sind damit in der Lage, Projekt- und Leitungsaufgaben im nationalen und internationalen Management der (nachhaltigen) Tourismusbranche zu übernehmen. Ihre Stärke wird sein, kundenorientiert zukunftsfähige Konzepte zu entwickeln sowie umzusetzen. Zusätzlich verfügen Sie über Kenntnisse, u.a. aus den Bereichen Management von Dienstleistungsprozessen, adressatengerechter Kommunikation & Psychologie, Personalmanagement, Marketing, Hotelmanagement, Verkehrsökonomie/Mobilität sowie Nachhaltigkeit & CSR im Tourismus. Dazu kommt Führungskompetenz. Ihre Sprachkenntnisse in Ihrer Mutter- wie einer Fremdsprache machen Sie zur gesuchten, akademisch geprägten Fachkraft mit exzellenten Berufsaussichten im internationalen Umfeld der Reise- und Tourismusbranche.

Mögliche Einsatzfelder unserer Absolventinnen und Absolventen sind u.a.:

  • Fach-, Führungs- und Beratungsaufgaben des mittleren Managements in Unternehmen, Behörden und Non-Governmental Organizations, in funktionsübergreifenden Projekten und an Schnittstellenfunktionen bei innerbetrieblicher, überbetrieblicher und internationaler Wirtschaftskommunikation sowie Tourismus
  • Sprachmittleraufgaben auf hohem sprachlichem und fachlichem Niveau
  • Kulturmittleraufgaben und Anwendung interkultureller Kenntnisse auf wirtschaftsbezogene Situationen und Probleme
  • Fach- und Führungskraft bei Reiseveranstaltern und -vermittlern, Fluggesellschaften, Verkehrsbetrieben, Kreuzfahrtschiffen, Hotelkonzernen, Wellnesseinrichtungen, Freizeitzentren oder Unternehmen mit eigener Travel-Abteilung sowie in touristischen Organisationen und Verbänden

Semesterübersicht

Semester 1
  • Schlüsselqualifikationen für Studium und Beruf
  • Grundlagen des Wirtschaftens
  • BWL-Grundlagen
  • Einführung in die Kommunikationswissenschaft
  • Dienstleistungsmanagement im Tourismus
  • Business communication
Semester 2
  • Projektmanagement
  • Personalmanagement
  • Volkswirtschaftslehre kompakt
  • Psychologie und Kommunikation im Tourismus
  • Tourismusmanagement
  • English for professional purposes C1
Semester 3
  • Grundlagen des interkulturellen Managements
  • Europäische Wirtschaft
  • Studies of Anglo-Saxon countries
  • Psychologie der Arbeit
  • Personalführung in Dienstleistungsunternehmen
  • The language of business
Semester 4
  • Interkulturelle Interaktion
  • Organisation und intern. Management
  • Economics
  • Marketingmanagement
  • Geschäftsprozessmanagement und Dienstleistungsprozess
  • English for professional purposes C2
Semester 5 und 6 (Spezialisierung)

Ihre Wahl- und Vertiefungsmöglichkeiten

Im fünften und sechsten Semester wählen Sie Ihre zwei persönlichen Vertiefungen aus insgesamt 5 Bereichen:

  • Praxisfelder, Herausforderungen und Perspektiven im Tourismus
  • Marketingmanagement im Tourismus
  • Personalmanagement und Leadership
  • Coaching in Dienstleistungsunternehmen
  • Wirtschaftssprache Französisch
  • Wirtschaftssprache Spanisch

Pflichtmodule

  • Projekt
  • Abschlussprüfung Bachelor-Arbeit

Kostenlose Informationen anfordern

  • Inhalte und Aufbau zu allen Studiengängen.
  • Preise und Förderungsmöglichkeiten.
  • Infomaterial erhalten Sie sofort per E-Mail.

Kostenlose Informationen anfordern

SCHLIESSEN
* Pflichtfeld

Ines Wiedmann

Ich helfe Ihnen gerne jederzeit weiter
und berate Sie bei Fragen.

0711 / 81495-400
0174 / 6942-878 (WhatsApp)

Mail senden

Jetzt anmelden und 4 Wochen
kostenlos testen

Anmelden und testen

Ihr Bachelor-Studium bei AKAD: digital, orts- und zeitunabhängig

AKAD University – der Pionier im digitalen, ort- und zeitunabhängigen Bachelor-Studium

Richten Sie Ihr Studium nach Ihrer individuellen beruflichen und privaten Situation aus. Holen Sie das Beste aus Ihrem Lerntyp heraus! Mit dem digitalen AKAD-Studienmodell berufsbegleitend einen Bachelor-Abschluss zu erwerben, gelingt Ihnen flexibel, individuell und effizient:

Der AKAD Campus ist die zentrale Drehscheibe für Ihr Bachelor-Studium. Jederzeit und mobil nutzen Sie dort online Ihre Studienunterlagen. Planen Sie Prüfungen ganz flexibel und tauschen Sie sich mit Ihren Kommilitonen und Professoren aus. Sie möchten wissen, wie nah Sie Ihrem Bachelor-Abschluss schon gekommen sind? Ein Blick in den AKAD Campus genügt! Mit dem AKAD-Studienmodell als berufstätig Studierender erfolgreich zum Bachelor-Abschluss:

 

  • Distance Learning: praxisorientierte, aktuelle und klar gegliederte Studienmaterialien. Zeit- und ortsunabhängig. Für zuhause und unterwegs!
  • E-Learning: effizientes Lernen durch digitale Lernmethoden: Online-Übungen, Online-Coachings und Web Based Trainings. Damit die Inhalte sicher sitzen!
  • Interaktives E-Learning: persönlich durch Tutoren und im direkten Austausch mit Mitstudenten. Zusätzliche Kompetenzen, die Sie gleich gewinnbringend im Beruf einsetzen können!
  • Seminare (optional): ergänzend zu den virtuellen Lernformen. Gelerntes in konkreten beruflichen Fragestellungen sofort anwenden!
Flexibel neben dem Beruf

Für jeden Lerntyp der richtige Weg

  • Lernen Sie in Ihrem eigenen Tempo wo und wann Sie wollen.
  • Ihr Studium lässt sich so gut mit Ihrer Arbeit und Ihrem Privatleben vereinbaren.
  • Das AKAD-Studienmodell ermöglicht jedem Lerntyp seinen eigenen Weg.
  • Sie können jederzeit mit Ihrem Studium beginnen.
Individuelle Betreuung

Persönlicher Service während des Fernstudiums

  • Die AKAD-Studienbetreuung hilft Ihnen persönlich und schnell weiter.
  • Unsere Dozenten und Tutoren stehen Ihnen bei fachlichen Fragen jederzeit zur Seite.
  • Die AKAD University gehört laut FernstudiumCheck Report zu den beliebtesten Fernhochschulen und wurde vom Deutschen Institut für Service-Qualität (DISQ) als Testsieger bei der Servicequalität ausgezeichnet.
Effizientes Fernstudium

96% schaffen bei AKAD ihren Abschluss

  • Praxisorientierte Studienmaterialien und eine moderne Online-Plattform sorgen für die optimale Prüfungsvorbereitung.
  • 96 Prozent der Studierenden schaffen ihren Abschluss auf Anhieb.
  • AKAD-Absolventen freuen sich über eine durchschnittliche Gehaltsverbesserung von 29%.

Studienmodelle und Kosten

StandardvarianteSprintvariante *
Studienbeginn Standardvariante: Ab 10/2019 Sprintvariante: Ab 10/2019
Studiendauer Standardvariante: 48 Monate Sprintvariante: 36 Monate
Kostenlose Betreuungsfrist Standardvariante: 12 Monate Sprintvariante: 24 Monate
Monatliche Studiengebühren Standardvariante: 249,– EUR Sprintvariante: 332,– EUR
Gesamtstudiengebühren Standardvariante: 11.952,– EUR Sprintvariante: 11.952,– EUR
Einmalige Prüfungsgebühr Standardvariante: 960,– EUR Sprintvariante: 960,– EUR
Studiengebühren und Weiterbildungskosten können in der Regel komplett von der Steuer abgesetzt werden.
Credits Standardvariante: 180Sprintvariante: 180
ZFU Zulassungsnummer Standardvariante: 135808cSprintvariante: 135808c
Abschluss Standardvariante: Bachelor of Arts (B. A.)Sprintvariante: Bachelor of Arts (B. A.)

*) Die Sprintvariante entspricht einem Vollzeitstudium

Bonus - Sprintvariante:
750,- Euro

Bonus - Sprintvariante: 750,- Euro
Infomaterial anfordern

Unsere Leistungen für Sie schreiben wir groß

Damit Sie flexibel, individuell und effizient zu Ihrem Wunschabschluss kommen, legen wir großen Wert auf transparente und garantierte Leistungen rund um Ihr berufsbegleitendes Fernstudium. Hier finden Sie alle Leistungen, die detailliert in den Allgemeinen Studienbedingungen Ihres Studienvertrags garantiert sind, kompakt zusammengestellt.

Umfassende Studienleistungen

In den Studiengebühren sind sämtliche für Ihren Abschluss notwendigen Leistungen und Materialien enthalten: das Studienmaterial, die Online-Services (Online-Übungen, Online-Tests, Web Based Trainings, Online-Seminare sowie Prüfungscoachings), die Korrektur der Einsendeaufgaben, der einmalige Besuch der Seminare gemäß Studienplan, Klausuren sowie die Nutzung des Online-Portals AKAD Campus.

Erst testen: der unverbindliche Testmonat

Ihre Entscheidung für ein Studium an der AKAD University können Sie ab Freischaltung Ihres Zugangs für den AKAD-Campus vier Wochen lang unverbindlich prüfen. Während des Testmonats können Sie sofort alle AKAD-Services und den AKAD-Campus nutzen und erleben so, wie Ihr Fernstudium funktioniert. Sollten Sie nicht überzeugt sein, werden Ihnen für diese vier Wochen natürlich keine Studiengebühren berechnet.

Studienmaterial nach Maß

Den Start Ihres Studiums bestimmen Sie selbst – starre Semestertermine gibt es bei AKAD nicht. Sie erhalten Ihr Studienmaterial individuell nach Aktivierung eines Moduls bequem nach Hause geschickt. Das gesamte Studienmaterial geht in Ihr Eigentum über. Möchten Sie schneller studieren, können Sie die gewünschten Liefertermine für Ihr Studienmaterial individuell mit uns besprechen. 

Sicherheit für Sie: die kostenlose Betreuungszeit

Wenn Sie aus beruflichen oder privaten Gründen Ihr Studium nicht in der vereinbarten Vertragsdauer abschließen können, nutzen Sie beruhigt unsere kostenlose Betreuungszeit. Diese Frist beträgt je nach Studiengang zwischen 12 und 24 Monaten. Ihre Sicherheit: Sie können während der Betreuungsfrist weiterhin kostenlos alle regulären AKAD-Leistungen nutzen, ohne zusätzliche Gebühren zu bezahlen.

Faire Studiengebühren – garantiert gleichbleibend

Während Ihres Studienvertrags fallen die bei Ihrem Studiengang angegebenen Studiengebühren monatlich in garantiert gleichbleibenden Raten an. Die Zahlungen beginnen 4 Wochen nach Vertragsabschluss und sind monatlich fällig.

Urlaubssemester garantiert Ihre Flexibilität

Falls Ihnen Unerwartetes wie Krankheit oder Arbeitslosigkeit zustoßen sollte, können Sie mit einem Urlaubssemester flexibel darauf reagieren. Während des Urlaubssemesters werden die Zahlungen und der Versand der Studienmaterialien pausiert. Sicherheit gibt Ihnen auch die kostenpflichtige Verlängerung Ihrer Studienzeit, die sich direkt an die kostenlose Betreuungszeit anschließt und bis zur letzten erfolgreichen Prüfung läuft.

Zulassungsvoraussetzungen

Berufstätige aller Branchen und Fachrichtungen starten mit Fachhochschulreife, Abitur oder einer gleichwertigen Hochschulzugangsberechtigung sofort in diesen Studiengang. Bei der Studienaufnahme weisen Sie Sprachkenntnisse in Englisch auf der Niveaustufe »GER-B2« (Niveaustufe B2 des vom Europarat erarbeiteten Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen) nach. Starten Sie voll durch bei der Planung, Gestaltung und Vermarktung innovativer Angebote im Tourismus. Machen Sie mehr aus Ihrer Kommunikationsstärke und verbinden Sie Wirtschaftswissenschaften, Angewandte Sprach- und Kulturwissenschaften sowie tourismusrelevante Referenzdisziplinen für Ihren Karriereschub!

Studienberatung

Mo-Fr von 8 bis 19 Uhr & Sa von 8 bis 16 Uhr.

Newsletter Anmeldung

Informieren Sie sich zu aktuellen Themen.

Social gut vernetzt

Folgen Sie uns auf