Ihre Persönliche Studienberatung: 0711 81495-400

E-Learning

 

E-Learning steht für electronic learning = „elektronisch (unterstütztes) Lernen“. Darunter versteht man eine Wissensvermittlung, bei der elektronische, digitale oder multimediale Medien eingesetzt werden. Die neuen technischen Möglichkeiten, die sich durch das Internet eröffnet haben, sind eine Bereicherung für alle, die lernen und lehren.

E-Learning umfasst verschiedene Einsatzmöglichkeiten: Das können im einfachsten Fall ergänzende multimediale Lernmaterialien sein, die auf einer CD-ROM abgespeichert wurden. Es kann aber auch E-Learning online sein: Hier sind Online-Tutorien, interaktive Selbstlernprogramme oder Diskussionsforen zu nennen. Entscheidend ist, dass beim E-Learning ein mediendidaktisches Konzept zugrunde liegt, damit die Lehr- und Lernprozesse unterstützt und die Lernziele erreicht werden.

E-Learning wird besonders im Fernstudium erfolgreich für die Wissensvermittlung eingesetzt. In einem Fernstudiengang sind meist verschiedene E-Learning-Elemente wie Online-Seminare, webbased Trainings, Foren und Chats enthalten. Auf diese E-Learning-Angebote können Studierende über einen Online-Campus jederzeit zugreifen. Durch den Einsatz von E-Learning im Fernstudium können die Lernenden ihre Medienkompetenz trainieren und verfügen damit über eine wichtige Schlüsselqualifikation im heutigen Berufsleben.

Im Zusammenhang mit E-Learning werden häufig Begriffe wie Online-Lernen, Computer-based Training, Fernstudium oder Distance-Learning verwendet.

Kostenlos Infomaterial anfordern

  • Inhalte und Aufbau zu allen Studiengängen.
  • Preise und Förderungsmöglichkeiten.
  • Infomaterial erhalten Sie sofort per E-Mail.
Studienberatung

Mo-Fr von 8 bis 19 Uhr & Sa von 8 bis 16 Uhr.

Newsletter Anmeldung

Informieren Sie sich zu aktuellen Themen.

Social gut vernetzt

Folgen Sie uns auf