Ihre Persönliche Studienberatung: 0711 81495-400

Freiberufler

Freiberufler sind Personen, die kein Gewerbe führen. Sie bieten Dienstleistungen in unterrichtenden, schriftstellerischen, erzieherischen oder ähnlichen Arbeitsgebieten an. Sogenannter freier Berufe.

Häufig ist jedoch nicht klar genug abgegrenzt, ob eine selbstständige Tätigkeit als freiberuflich oder gewerblich eingestuft werden soll. Dann liegt die Entscheidung im Ermessen vom Finanzamt und der Bundesversicherungsanstalt für Angestellte. Dort müssen die individuellen Fälle vom Antragsteller glaubhaft dargestellt und bewertet werden.  

Ein Freiberufler hat zudem diverse steuerliche Vorteile. Er kann die Kosten, die zur Ausübung seiner Tätigkeit anfallen, steuerrechtlich geltend machen. Als Betriebsausgabe zählen unter anderem der finanzielle Aufwand für eine berufliche Weiterbildung, sowie die Kosten für das eigene Büro. Dabei wird unterschieden zwischen Kosten die ausschließlich für das Büro anfallen und Kosten die nur anteilig zugeordnet werden können. Die Ausstattung des Büros kann ein Freiberufler beispielsweise direkt und in voller Höhe absetzen. Wenn die angemietete Immobilie eine Größe von 100 Quadratmetern aufweist, das Büro aber nur mit 25 Quadratmeter beansprucht wird, können entsprechend auch nur 25% der Mietkosten abgesetzt werden.

Haben Sie Interesse an einem Fernstudium bei der AKAD? Hier haben Freiberufler zusätzlich den großen Vorteil zeit- und ortsunabhängig ihr Fernstudium absolvieren zu können.

Bei Fragen steht Ihnen unsere AKAD Studienberatung gerne zur Verfügung: 0800 / 11 99 800 (gebührenfrei)

Kostenlos Infomaterial anfordern

  • Inhalte und Aufbau zu allen Studiengängen.
  • Preise und Förderungsmöglichkeiten.
  • Infomaterial erhalten Sie sofort per E-Mail.
Studienberatung

Mo-Fr von 8 bis 19 Uhr & Sa von 8 bis 16 Uhr.

Newsletter Anmeldung

Informieren Sie sich zu aktuellen Themen.

Social gut vernetzt

Folgen Sie uns auf