Ihre Persönliche Studienberatung: 0711 81495-400

Jobsharing

Jobsharing basiert auf dem Prinzip der Teilzeitarbeit. Zwei oder mehr Arbeitnehmer teilen sich einen Arbeitsplatz und können sich so ihre Arbeitszeiten untereinander individuell einteilen. Alle Arbeitnehmer sind zum gleichen Anteil für die Erfüllung der Aufgabe zuständig und tragen dieselbe Verantwortung. Gegenseitige Rücksichtnahme und ein gutes Organisationstalent sind die Grundvoraussetzungen für eine harmonische und effektive Bewältigung der Aufgaben beim Jobsharing. Abhängig davon wie viele Arbeitnehmer sich einen Arbeitsplatz teilen, können unterschiedliche Arbeitsteilungen vorgenommen werden. Arbeiten beispielsweise fünf Arbeitnehmer auf vier Arbeitsplätzen, kann jede Woche ein anderer Arbeitnehmer einen Tag frei nehmen.

Kostenlos Infomaterial anfordern

  • Inhalte und Aufbau zu allen Studiengängen.
  • Preise und Förderungsmöglichkeiten.
  • Infomaterial erhalten Sie sofort per E-Mail.
Studienberatung

Mo-Fr von 8 bis 19 Uhr & Sa von 8 bis 16 Uhr.

Newsletter Anmeldung

Informieren Sie sich zu aktuellen Themen.

Social gut vernetzt

Folgen Sie uns auf