Nach der Ausbildung: Weiterbildung bei AKAD

Studieren nach dem Abitur - Tipps und Hilfe

Weiterbildung nach der Ausbildung

Sie haben Ihre Ausbildung beendet und interessieren sich für eine Weiterbildung? Sie wollen oder können nicht auf Ihre aktuelle Arbeit verzichten und streben daher einen Lehrgang parallel zu Ihrem Beruf an? Dann sind Sie bei dem Weiterbildungsinstitut der AKAD genau richtig! Ihre Weiterbildung können Sie hier bestens mit Ihrem Beruf und Privatleben vereinbaren. Dafür sorgt unser flexibles Studienmodell. Das umfangreiche Portfolio in den Bereichen Technik & Informatik, Wirtschaft & Management sowie Kommunikation & Kultur finden Sie hier: Alle Weiterbildungen von A-Z.

Weiterbildung nach dem Abitur oder der Fachhochschulreife

Wenn Sie bereits Ihr Abitur beziehungsweise die Fachhochschulreife erlangt haben, können Sie bei AKAD direkt und ohne Umwege in Ihren Wunschlehrgang einsteigen. Bei allen Weiterbildungen der AKAD handelt es sich um staatlich geprüfte und von der Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassene Fernlehrgänge. Dadurch haben sie die Garantie, dass Sie mit einer Online Weiterbildung bei der AKAD Ihr Lehrgangsziel auch sicher erreichen können. Ihrer Weiterbildung nach dem Abitur steht somit nichts mehr im Wege!

Fernstudium mit Realschulabschluss?

Sie möchten nicht nur eine Weiterbildung, sondern einen staatlich anerkannten Hochschulabschluss? Sie haben aber weder das Abitur noch die Fachhochschulreife? Wenn Sie mindestens einen Realschulabschluss (bzw. die Mittlere Reife) nachweisen können, ist dies unter bestimmten Voraussetzungen möglich – und das in allen Studienrichtungen, die wir als Erststudium anbieten. Bei uns bekommen sie alle Möglichkeiten für ein Fernstudium mit Realschulabschluss.

Per Fernstudium zum akademischen Abschluss – auch ohne Abitur

Prüfen Sie Ihre Möglichkeiten und informieren Sie sich über die Zulassungsvoraussetzungen zu Ihrem Wunschstudiengang. Hier erfahren Sie mehr über das breites Angebot der AKAD University in den Bereichen Technik & Informatik, Wirtschaft & Management sowie Kommunikation & Kultur: Alle Fernstudiengänge von A-Z.

Möglichkeit 1:

Sie verfügen über eine mindestens zweijährige abgeschlossene Berufsausbildung? Sie haben bereits drei Jahre oder mehr Berufspraxis in dem fachlichen Gebiet ihres Wunsch-Studiums gesammelt? Dann haben Sie die Möglichkeit, die Hochschuleignungsprüfung abzulegen. Diese besteht aus drei schriftlichen Prüfungen in den Fächern Deutsch, Englisch und einem fachspezifischen Teil sowie einer mündlichen Prüfung.

Möglichkeit 2:

Sollten Sie bereits eine berufliche Fortbildung erfolgreich absolviert haben, dann steht Ihrem Hochschulzugang nichts mehr im Wege. Sie müssen lediglich vor Studienbeginn ein studienfachliches Gespräch führen und Vorkurse in Mathematik und Englisch belegen.

Kostenlose Infos anfordern
Interessengebiet

Sie haben Fragen? Gerne beraten wir Sie persönlich!

Melanie Werner
Melanie Werner
Tel.: 
0711 81495-400

Geprüfte Qualität

Qualität im Fernstudium: Alle Studiengänge bei AKAD sind von ACQUIN akkreditiert und von der ZFU geprüft und zugelassen