Ihre Persönliche Studienberatung: 0711 81495-400

Elternzeit

Weiterbildung während der Elternzeit

Eine Weiterbildung während der Elternzeit bietet sich für beide Elternteile an. Mütter wie Väter, die in einem Arbeitsverhältnis stehen, können bis zu drei Jahre lang Elternzeit nehmen. In dieser Zeit kann die Arbeitszeit reduziert oder ganz ausgesetzt werden, sodass Eltern ganz nach ihrem Ermessen genügend Zeit für ihr Kind haben. Dabei steht es beiden Elternteilen frei, wer von ihnen die Elternzeit in Anspruch nimmt und für welche Zeiträume. Gut zu wissen: Diese Auszeit vom Beruf kann ohne Probleme für eine Weiterbildung während der Elternzeit genutzt werden. Wer sich in diesem Zeitraum weiterbildet oder studiert, kann das volle Elterngeld beziehen, da ein Studium nicht als Erwerbstätigkeit im Sinne eines Beschäftigungsverhältnisses gegen Entgelt zählt.

Fernstudium während der Elternzeit? Auch das ist möglich an der AKAD University

Wenn sie nicht nur eine Weiterbildung absolvieren möchten, dann können sie an der AKAD University natürlich auch ein komplettes Fernstudium während der Elternzeit absolvieren. Bei einem Präsenzstudium fällt es in den ersten Monaten der Elternzeit vielen Eltern leicht, sich auf das Studium zu konzentrieren. Doch je aktiver das Kind wird, desto schwerer fällt es oftmals, genau diese Konzentration aufzubringen. Gerade ein Fernstudium mit seinen flexiblen Studienmodulen ist daher bestens für ein Fernstudium in der Elternzeit geeignet. Das Lerntempo bestimmt der Studierende selber, und zwar ganz im Einklang mit den Bedürfnissen des Kindes. Die AKAD bietet diese Flexibilität mit der Möglichkeit, orts- und zeitunabhängig zu lernen. Elternzeit-Studierende haben die Möglichkeit, mit Professoren und Tutoren Kontakt aufzunehmen, sich bei Bedarf für Prüfungs-Coachings anzumelden und an Live-Übertragungen von Online-Tutorien teilzunehmen. Optional können natürlich auch modulübergreifende Präsenzseminare vor Ort besucht werden.

Rückkehr an den Arbeitsplatz fällt leichter

Die Rückkehr an den eigenen Arbeitsplatz wird durch eine Weiterbildung während der Elternzeit wesentlich erleichtert. Zumal durch eine entsprechende Weiterbildung oder ein Fernstudium die Möglichkeit besteht, auch auf eine gehobene Position zurückzukehren. Besonders durch den Fachkräftemangel ist dies eine willkommene Möglichkeit, die Elternzeit zur beruflichen Entwicklung zu nutzen und dabei dennoch die Flexibilität für das eigene Kind zu bewahren.

Fördermöglichkeiten während der Elternzeit

Die AKAD University bietet Ihnen zahlreiche Fördermöglichkeiten für das Fernstudium, mit denen Sie Unterstützung bei Ihrem Fernstudium in der Elternzeit erhalten. Mit einer "Windelpauschale" von monatlich 30 Euro Ermäßigung auf die Studiengebühren fördert AKAD Elternzeit-Studierende (für maximal drei Jahre). Diese Windelpauschale gilt für Voll- und Zertifikatsstudiengänge, Staatlich geprüften Übersetzer und IHK-Lehrgänge.

Kostenlos Infomaterial anfordern

  • Inhalte und Aufbau zu allen Studiengängen.
  • Preise und Förderungsmöglichkeiten.
  • Infomaterial erhalten Sie sofort per E-Mail.

Michael Bortolamedi

Ich helfe Ihnen gerne jederzeit weiter
und berate Sie bei Fragen.

0711 / 84195400

 

Mail senden

Studienberatung

Mo-Fr von 8 bis 19 Uhr & Sa von 8 bis 16 Uhr.

Newsletter Anmeldung

Informieren Sie sich zu aktuellen Themen.

Social gut vernetzt

Folgen Sie uns auf