Nutzen Sie die Förderung des BFD für das AKAD-Studium

Der Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (BFD) begleitet die Soldatinnen und Soldaten vom Beginn ihrer militärischen Dienstzeit bis zur Eingliederung in den zivilen Arbeitsmarkt nach Dienstzeitende. Gefördert und finanziert werden auch Studiengänge und Weiterbildungen nach der Fernstudienmethode. Bereits während der Dienstzeit bietet der Berufsförderungsdienst Maßnahmen an, die vorhandene Kenntnisse und Fertigkeiten auffrischen, erweitern oder zum Erwerb neuer Kenntnisse beitragen sollen, um nach DZE neue berufliche Chancen wahrnehmen zu können.

Als SaZ bringen Sie viele Kompetenzen mit, die in der Wirtschaft gesucht werden. In Kombination mit einem AKAD Studiengang schärfen Sie Ihr Profil und sind somit bestens auf das zivile Berufsleben vorbereitet. Alle AKAD Studiengänge und Weiterbildungen sind durch den BFD förderungsfähig.

Meinungen

Das sind die Studienmöglichkeiten

AKAD-Sprintvariante

Vollzeitstudium

Im Schnitt 30 ECTS pro Semester

AKAD-Standardvariante

Dienstzeitbegleitendes Studium

Unter 30 ECTS pro Semester

Unsere Studienmethode:

Flexibel, individuell und effizient zum Abschluss

  • Flexibel
    Studieren Sie wo und wann Sie wollen – natürlich auch während einem Auslandseinsatz.
  • Individuell
    Studieren Sie wie es für Sie passt – online oder offline. Studienbeginn an 365 Tagen im Jahr.
  • Effizient
    Durch das digitale und effiziente Studienmodell verlieren Sie keine kostbare Zeit.
AKAD Campus – Lernplattform

Unsere Lernplattform überzeugt mit ihrem digitalen Medienmix: Neben allen Studienbriefen und Lernvideos bieten wir Ihnen hier vertiefende Podcasts, Online-Übungen und weitere Linkempfehlungen. Sie können digitale Tools wie Rosetta Stone, Skype for Business und MS Office 365 nutzen. Sie selbst entscheiden, was Sie interessiert und was Sie für Ihren Lernerfolg benötigen. In der virtuellen Bibliothek haben Sie Zugriff auf eine vielfältige Auswahl an vertiefender Lektüre.

Deshalb lohnt sich das Studium an der AKAD

Das Studium bei der AKAD
baut auf Ihre Führungskompetenz auf.

Das Studium bei der AKAD
baut Brücken in die Wirtschaft.

Das Studium bei der AKAD
öffnet Türen zu Top-Positionen.

Prüfungen ablegen

Prüfungen können pro Quartal abgelegt werden.

an 33 AKAD Prüfungszentren deutschlandweit
an allen Goethe-Instituten weltweit
bei längeren Auslandseinsätzen beim Vorgesetzten
als Online-Prüfung – wann und wo Sie möchten

Studiengänge, die perfekt zu Ihren Fähigkeiten passen

Die häufigsten Fragen zum Studium nach DZE

Wie beantrage ich die Förderung?

Sprechen Sie Ihren zuständigen BFD-Berater auf das Fernstudium bei AKAD an. Gerne kann dieser auch Kontakt zu uns aufnehmen unter firmenkunden@akad.de. Sie erhalten von uns die Bestätigung über die Studienvariante (Voll- oder Teilzeitstudium) zur Einreichung.

Ist der Abschluss an einer privaten Fernhochschule wie AKAD gleich viel wert wie ein Abschluss einer staatlichen Präsenzhochschule?

Ja. Die AKAD University ist staatlich anerkannt und entspricht damit allen Anforderungen, die auch eine staatliche Präsenzhochschule erfüllen muss. Das Fernstudium an der AKAD University führt zu denselben staatlich anerkannten und international anerkannten Studienabschlüssen.

Lesen Sie mehr zum Thema Abschluss an einer privaten Fernhochschule

Kann ich auch ohne Abitur studieren?

Ja. An der AKAD University können Sie auch ohne Abitur bzw. ohne Fachhochschulreife studieren. Und das gilt für alle Studienrichtungen, die an der AKAD University als Bachelor-Abschluss angeboten werden.

Lesen Sie mehr zum Thema ohne Abitur studieren

Was bedeutet Sprint- und Standardvarianten?

Sie haben die Wahl: Mit unseren beiden Studienvarianten passen Sie Studiendauer und monatliche Studiengebühr Ihren Wünschen an. Bei einem Bachelor-Studiengang können Sie z.B. zwischen 36 Monaten (Sprint) und 48 Monaten (Standard) als Studiendauer wählen.

Welche Zulassungsvoraussetzungen benötige ich für ein Bachelor-Studium?

Als Voraussetzung für ein Bachelor-Studium benötigen Sie in der Regel die Hochschulreife (Abitur) oder die Fachhochschulreife (Fachabitur). Außerdem sollten Sie für ein Bachelor-Studium über Englischkenntnisse verfügen.

Lesen Sie mehr zu den Voraussetzungen für ein Bachelor-Studium

Welche Voraussetzungen benötige ich für ein Master-Studium?

Für ein Master-Studium ist in jedem Fall ein erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss vorausgesetzt, z. B. ein Diplom, ein Bachelor oder ein Staatsexamen. Auch ein Abschluss einer staatlichen oder privaten Berufsakademie mit staatlicher Anerkennung ermöglicht bei AKAD die Aufnahme eines Master-Studiums, sofern der Studiengang akkreditiert ist. Zudem sollten Sie über gute Englischkenntnisse verfügen. Information hierzu erhalten Sie in unserem Studienprogramm. Oder bei einem persönlichen Beratungsgespräch.

Wie funktioniert das Fernstudium?

AKAD bietet für jeden Lerntyp den richtigen Weg.

So funktioniert das AKAD Fernstudium

Wie beantrage ich die Förderung?

Sprechen Sie Ihren zuständigen BFD-Berater auf das Fernstudium bei AKAD an. Gerne kann dieser auch Kontakt zu uns aufnehmen unter firmenkunden@akad.de. Sie erhalten von uns die Bestätigung über die Studienvariante (Voll- oder Teilzeitstudium) zur Einreichung.

Ist der Abschluss an einer privaten Fernhochschule wie AKAD gleich viel wert wie ein Abschluss einer staatlichen Präsenzhochschule?

Ja. Die AKAD University ist staatlich anerkannt und entspricht damit allen Anforderungen, die auch eine staatliche Präsenzhochschule erfüllen muss. Das Fernstudium an der AKAD University führt zu denselben staatlich anerkannten und international anerkannten Studienabschlüssen.

Lesen Sie mehr zum Thema Abschluss an einer privaten Fernhochschule

Kann ich auch ohne Abitur studieren?

Ja. An der AKAD University können Sie auch ohne Abitur bzw. ohne Fachhochschulreife studieren. Und das gilt für alle Studienrichtungen, die an der AKAD University als Bachelor-Abschluss angeboten werden.

Lesen Sie mehr zum Thema ohne Abitur studieren

Was bedeutet Sprint- und Standardvarianten?

Sie haben die Wahl: Mit unseren beiden Studienvarianten passen Sie Studiendauer und monatliche Studiengebühr Ihren Wünschen an. Bei einem Bachelor-Studiengang können Sie z.B. zwischen 36 Monaten (Sprint) und 48 Monaten (Standard) als Studiendauer wählen.

Welche Zulassungsvoraussetzungen benötige ich für ein Bachelor-Studium?

Als Voraussetzung für ein Bachelor-Studium benötigen Sie in der Regel die Hochschulreife (Abitur) oder die Fachhochschulreife (Fachabitur). Außerdem sollten Sie für ein Bachelor-Studium über Englischkenntnisse verfügen.

Lesen Sie mehr zu den Voraussetzungen für ein Bachelor-Studium

Welche Voraussetzungen benötige ich für ein Master-Studium?

Für ein Master-Studium ist in jedem Fall ein erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss vorausgesetzt, z. B. ein Diplom, ein Bachelor oder ein Staatsexamen. Auch ein Abschluss einer staatlichen oder privaten Berufsakademie mit staatlicher Anerkennung ermöglicht bei AKAD die Aufnahme eines Master-Studiums, sofern der Studiengang akkreditiert ist. Zudem sollten Sie über gute Englischkenntnisse verfügen. Information hierzu erhalten Sie in unserem Studienprogramm. Oder bei einem persönlichen Beratungsgespräch.

Wie funktioniert das Fernstudium?

AKAD bietet für jeden Lerntyp den richtigen Weg.

So funktioniert das AKAD Fernstudium

Welche Nachweismöglichkeiten zur Kostenabrechnung gibt es?

Über den AKAD-Campus können Sie jederzeit alle relevanten Dokumente wie z.B. Immatrikulations-, Noten-, Teilnahmebescheinigungen downloaden.

Welche Prüfungsleistungen gibt es?

Am Ende jedes Studienmoduls legen Sie einen Kompetenznachweis (Klausur, Assignment , Onlineklausur oder im Auslandseinsatz beim Vorgesetzten) ab und erhalten nach Bestehen Ihre Credits gutgeschrieben.

Bin ich während des Studiums auf mich allein gestellt?

Nein, wir fördern den Austausch. Ihre Kommilitonen sind über den Campus für Sie erreichbar – sowohl Soldaten als auch alle andere Studenten. So können Sie sich untereinander austauschen, Kontakte knüpfen und sich einer Lerngruppe anschließen.

An wen kann ich mich bei Fragen wenden?

Einer unserer Studienbetreuer ist immer zur Seite und kann Ihnen schnell und unkompliziert weiterhelfen.  Zudem können Sie Ihren Professor oder Dozenten jederzeit über den Campus kontaktieren.

Kostenloses Infomaterial anfordern

Datenschutzbestimmungen


* Pflichtfeld