Maschinenbau – Modern Automotive Engineering

Bachelor of Engineering

Machen Sie mehr aus dem klassischen Maschinenbau – mit Modern Automotive Engineering (B.Eng.) Zukunftslösungen entwickeln.

Automotive-Engineering-Lösungen von heute für die Mobilität von morgen.

Maschinenbau für die automobile Innovation

Die AKAD Studiengangsvariante Maschinenbau – Modern Automotive Engineering (B.Eng.) verbindet hochentwickeltes Maschinenbau-Know-how mit fachspezifischen Ergänzungen der Modellierung, Simulation und Berechnung komplexer Systeme. Mit diesem Wissens-Pool sind Sie bestens ausgerüstet, um kreative technische Lösungen für die Mobilität der Zukunft mit zu entwickeln.

Immer in Bewegung

Die Antriebe der Zukunft müssen klare Vorgaben erfüllen: Neben technischer Exzellenz verlangen Markt und zunehmend auch die politisch-wirtschaftlichen Rahmenbedingungen die Erfüllung von Forderungen nach wirksamem Klimaschutz, effizientem Umgang mit Ressourcen sowie ausgewiesener Orientierung an Nachhaltigkeit. Mit der Bachelor-Studiengangsvariante Maschinenbau – Modern Automotive Engineering sind Sie einer der Spezialisten, die diese hohen Anforderungen erfüllen. Ihr Instrumentarium umfasst dabei u.a.:

  • Virtual Reality
  • Data Science
  • Konstruktion
  • Embedded Mechatronics
  • Mikrocomputersysteme
  • Interdisziplinäres Zusatzwissen aus BWL, Elektrotechnik, Werkstoffkunde sowie Fertigungstechnik

Karriereplanung auf der Überholspur

Ihre Berufschancen als spezialisierter Allrounder mit dem Schwerpunkt Automotive zeichnen sich durch die Vielseitigkeit aus: Mit dieser zukunftsorientierten Maschinenbau-Variante tragen Sie sinnhaft wie versiert dazu bei, dass Antriebssysteme und Fahrzeugsicherheit bei der Mobilität von morgen überzeugen. Steigern Sie Ihre Karriereaussichten durch gefragtes Fachwissen eingebettet in hohes interdisziplinäres Verständnis.

Sie möchten mehr Informationen?

Alles rund um Ihr flexibles Fernstudium erfahren Sie im kostenlosen Infomaterial:

  • Detaillierte Studieninhalte & Modulübersicht
  • Kosten & Finanzierungsmöglichkeiten
  • Bewerbung & Karriereperspektiven

Begegnen und Austauschen

Rasanz und Verantwortung

Die Maschinenbau-Studiengangsvariante Modern Automotive Engineering B.Eng. eröffnet kreativen Maschinenbauern spannende Tätigkeitsfelder in der Mobilität der Zukunft. Das berühmte Benzin im Blut wird dabei abgelöst von alternativen Antriebstechnologien, hier möchte ich als aktuelles Beispiel nur die vielversprechende Wasserstoff-Sparte nennen. Und wer weiß, was noch alles kommt – hier als gesuchte Fach- und Führungskraft mitzuwirken, ist äußerst faszinierend.

Prof. Dr. Gottschalk - Studiengangsleiter

FAQ

Für Studierende, die gern über den Tellerrand des Bewährten und Bekannten hinausgehen möchten, dabei einen klaren Maschinenbau-Schwerpunkt setzen wollen, ist die Inhaltstiefe des Bachelors Modern Automotive Engineering B.Eng. genau richtig. Das fachspezifische Automotive-Wissen zusammen mit Schnittstellenkenntnissen machen Sie zum gefragten Teamplayer mit besten Aussichten auf Fach- und Führungspositionen.

Um das Studienangebot Maschinenbau – Modern Automotive Engineering (B.Eng.) belegen zu können, benötigen Sie die allgemeine Hochschulreife, eine fachgebundene Hochschulreife oder die Fachhochschulreife (oder eine vergleichbare Hochschulzugangsberechtigung nach dem Landeshochschulgesetz Baden-Württemberg). Alternativ berechtigen auch Fachschulabschlüsse (z.B. als „Staatlich gepr. Techniker/-in“) oder die HWK- und IHK-Fortbildungsabschlüsse (z.B. als Handwerksmeister/- in, Gepr. Betriebswirt/-in, Gepr. Technischer Betriebswirt/-in, Gepr. Fachwirt/-in, Gepr. Industriemeister/-in usw.) in Kombination mit einem Beratungsgespräch zu einem Studium. Wir empfehlen zudem Vorkenntnisse in Englisch auf Niveaustufe B2 und sichere Mathematikkenntnisse auf dem Niveau der Hochschulzugangsberechtigung. Zudem sind grundlegende PC-Anwendungskenntnisse hilfreich.

Sie können als Entwicklungsingenieur genauso durchstarten wie als Applikations-Techniker. Auch als Analyst oder Validation Engineer haben Sie beste Berufsaussichten. Prozessgestaltung, Karosserie, Konstruktion und Fahrzeugtechnik sind weitere vielseitige wie abwechslungsreiche Betätigungsfelder.  

So funktionierts

Voll akkreditiert und von Studenten prämiert

In Kooperation mit über 200 Unternehmen

Kostenloses Infomaterial anfordern

Über 66.000 erfolgreiche Absolventen vertrauen auf qualifizierte Weiterbildung mit AKAD seit über 60 Jahren

  • Detaillierte Studieninhalte & Modulübersicht
  • Kosten & Finanzierungsmöglichkeiten
  • Bewerbung & Karriereperspektiven

*Pflichtfeld