Bewerbungsprozess

Online-Klausuren bei der AKAD University

Was ist eine Online-Klausur?

Wie der Name schon verrät, handelt es sich dabei um eine Klausur, die online stattfindet. Dies bedeutet, dass sich Studierende während der Prüfung in einem privaten Raum aufhalten und diese an einem Rechner ablegen. Dabei dürfen sich keine anderen Personen im Raum aufhalten und Hilfsmittel sind nur in begrenztem und klar definiertem Umfang erlaubt. Die Klausuren werden mithilfe von Proctorio – einer automatisierten Prüfungsaufsicht – überwacht.

Welche Art von Online-Klausuren gibt es?

Die AKAD University bietet zwei Arten von Online-Klausuren: die Termin-Online-Klausur sowie die Sofort-Online-Klausur.
Termin-Online-Klausuren finden zu festgelegten Zeitpunkten statt. Anders verhält es sich bei den Sofort-Online-Klausuren, die jederzeit geschrieben werden können. 60% aller Klausuren können als Sofort-Klausuren geschrieben werden.
Das Lernkonzept zur Klausurenvorbereitung stützt sich auf das Online-Modell. Studierenden wird dabei nicht nur angezeigt, ob ihre Antwort richtig oder falsch ist. Das Ergebnis wird auch erläutert und der Lösungsweg erklärt.

Welchen Vorteil bieten Online-Klausuren gegenüber Präsenz-Klausuren?

Aufgrund der fortschreitenden Digitalisierung sind Online-Klausuren immer beliebter, da sie den berufstätigen Studierenden ein Höchstmaß an Flexibilität ermöglichen. 96% aller Studierenden entscheiden sich dafür, eine Klausur online statt in Präsenz zu schreiben. Besonders beliebt sind dabei die Sofort-Klausuren, die jederzeit geschrieben werden können. Wer beispielsweise am liebsten spätabends oder gar nachts aktiv ist, kann diese auch zu dieser Tageszeit schreiben. Das Ergebnis davon: Dank den Sofort-Klausuren ist die Durchfallrate um 70% gesunken!

Das beste Mittel gegen Prüfungsangst? Online-Probe-Klausuren!

Um optimal auf die Online-Klausuren vorbereitet zu sein, bieten wir unseren Studierenden die Möglichkeit, bis zu fünfmal Online-Probe-Klausuren zu absolvieren. Diese finden unter denselben Bedingungen wie die eigentlichen Klausuren statt, also mit Zeiterfassung, Videoüberwachung und mit einer größtenteils automatisierten Auswertung der Ergebnisse. Den Studierenden wird hiermit die Möglichkeit gegeben, sich mit der Struktur und dem Aufbau der Klausuren vertraut zu machen, das Schwierigkeitsniveau einzuschätzen und eine Selbsteinschätzung zu erhalten. Durch dies Art von Prüfungssimulation können sich unsere Studierenden optimal auf ihre Klausuren vorbereiten und ihre Erfolgschancen maximieren.

Gerade für Studierende mit Prüfungsängsten erweist sich das Absolvieren von Prüfungsklausuren als ein sehr erfolgreiches Mittel zur Überwindung. Durch die Übungsdurchgänge erlangen Sie mehr und mehr Sicherheit und werden mit der bevorstehenden Herausforderung vertraut.

Wie werden die Online-Klausuren überwacht?

Die digitale Prüfung findet unter Aufsicht eines externen Proctors statt, dessen Aufgabe es ist, die Studierenden während der Klausur im Auge zu behalten. Mithilfe einer Webcam kann der Proctor das Geschehen auf dem Bildschirm der Studierenden mitverfolgen. Die Beaufsichtigung erfolgt über Proctorio und ist DSGVO- und rechtskonform.

Haben Online-Klausuren die gleiche Wertigkeit wie Klausuren in Präsenz?


Bei der AKAD University werden Online-Klausuren gleich gewertet wie Präsenz-Klausuren. Dies hängt vor allem damit zusammen, dass die AKAD University bereits seit 2018 Klausuren im Online-Format anbietet.

Welche technischen Voraussetzungen sind für das Schreiben einer Online-Klausur notwendig?


Studierende müssen über einen Rechner, eine Webcam und eine Internetverbindung verfügen.

Kostenloses Infomaterial anfordern

Kostenloses Infomaterial anfordern

Datenschutz*
Newsletter
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
This field is for validation purposes and should be left unchanged.