Sprachkurs Französisch C1

Kompetente Sprachverwendung in Beruf und Freizeit – für Fortgeschrittene

Mit Sprachkenntnissen auf dem Niveau C1 können Sie Französisch im gesellschaftlichen und beruflichen Leben wirksam und flexibel gebrauchen. Sie verstehen ein breites Spektrum anspruchsvoller, längerer Texte und erfassen auch implizite Bedeutungen. Sowohl privat als auch im Berufsleben können Sie sich spontan und fließend ausdrücken, ohne nach Worten suchen zu müssen.

Ihre Perspektiven

Nach Abschluss dieses Sprachkurses haben Sie fortgeschrittene Französischkenntnisse. Das Kompetenzniveau "Proficiency oder Advanced" befähigt Sie, sich klar, strukturiert und ausführlich zu komplexen Sachverhalten äußern und dabei verschiedene Mittel zur Textverknüpfung angemessen zu verwenden.

Für wen ist diese Weiterbildung geeignet?

Für die Weiterbildung "Französisch Sprachkurs C1" benötigen Sie als Voraussetzung Französischkenntnisse auf dem Sprachniveau B2. Dieser allgemeinbildende Sprachlehrgang wendet sich an Menschen, die Kenntnisse auf der guten Mittelstufe haben und diese ausbauen wollen. Damit ist der Fernlehrgang zum Beispiel geeignet für alle, die in Französisch fließend und sicher kommunizieren möchten.

Inhalte der Weiterbildung "Französisch Sprachkurs C1"

Ihr Lernstoff

  • Grammatik: Wiederholung und Vertiefung ausgewählter Grammatikprobleme, Satzstellung, Adjektive und Adverbien, Zeitenfolge und Verwendung von Präsens, Futur, Imperfekt, passé composé und subjonctif, Partizipien, indirekte Rede, Infinitiv, conditionnel, Gerundium, Konjunktionen, Nebensatzarten, Satzzeichen
  • Sprechen: Übungen zum Textverständnis
  • Themen: Paris, die sogenannte Dritte Welt, Ökologie, Religion, Ernährung, Schule und Frauen in der modernen Gesellschaft, Einführung in die Literaturtheorien

Diese Kenntnisse erwerben Sie

Mit sieben Studienbriefen erwerben Sie Französischkenntnisse auf dem Niveau C1 des Europäischen Referenzrahmens. Damit Sie die richtige Aussprache und Betonung kennen und Sprechsicherheit bekommen, erhalten Sie begleitend zu den Studienbriefen sechs CDs mit Hörverständnisübungen und Texten zum Nachsprechen – vorgesprochen von Muttersprachlern. Außerdem bekommen Sie im Rahmen Ihrer Weiterbildung sechs Ausgaben der französischen Zeitschrift "Écoute", einem renommierten Sprachmagazin für alle, die Französisch lernen.

Ihr Abschluss

Sie erwerben das anerkannte AKAD-Zeugnis nach Bestehen eines Telefonworkshops und Einreichen von Einsendeaufgaben.

Der Lehrgang ist unter der Nummer 437609 staatlich zugelassen durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht, Köln.

Welche Vorkenntnisse benötigen Sie?

Für den Fernlehrgang "Französisch Sprachkurs C1" empfehlen wir Französischkenntnisse auf der Sprachniveaustufe B2. Falls Sie nicht genau wissen, welche der sechs Niveaustufen zu Ihren Sprachkenntnissen passt, dann nutzen Sie einfach unseren kostenlosen Online-Sprachtest. Damit kennen Sie Ihr persönliches Kompetenzniveau und sind sicher, dass Sie auf der richtigen Stufe in Ihren Sprachlehrgang einsteigen.

Auf einen Blick: Infos zum Fernlehrgang

 Studienleistungen, Studiendauer und Studiengebühren
Studienbeginnjederzeit
Studiendauer6 Monate
Kostenlose Betreuungsfrist6 Monate
Monatliche Studiengebühren88,– EUR
Gesamtstudiengebühren528,– EUR
ZFU Zulassungsnummer437609
AbschlussAKAD-Zeugnis

Nicht das passende Fernstudium?

Falls dies noch nicht das richtige Studium für Sie sein sollte, schauen Sie sich doch unsere Empfehlungen an. Hier finden Sie inhaltlich passende Studiengänge mit den Abschlüssen MBA, Master, Bachelor sowie kompakte Hochschulzertifikate; deren Pluspunkt ist es, dass sie auf ein späteres Studium angerechnet werden können. Oder Sie machen eine kurze Weiterbildung, wenn Sie sich zu einem Fachthema gezielt Wissen aneignen wollen!

Kostenlose Infos anfordern
Interessengebiet
Französisch Sprachkurs C1

Jetzt anmelden und vier Wochen kostenlos testen

Ihr Studienberater
MelanieWerner
Melanie Werner
Tel.: 
0711 81495-400

Der Pionier im digitalen Fernstudium

Für AKAD-Studierende inklusive: Online-Tools für Studium und Beruf im Wert von über 8800 € jährlich. Weitere Informationen

Welches Fernstudium passt zu Ihnen?
Der Bildungskompass hat die Antwort.

Anerkannte Qualität

Qualität im Fernstudium: Alle Master-Studiengänge bei AKAD sind von ACQUIN akkreditiert und von der ZFU geprüft und zugelassen

Mit 33 Prüfungszentren deutschlandweit vor Ort!

Getestet und Ausgezeichnet

Qualität im Fernstudium: Alle Master-Studiengänge bei AKAD sind von ACQUIN akkreditiert und von der ZFU geprüft und zugelassen