News

News und Pressemitteilungen

Stuttgart, 02. August 2021

Daten-Versteher mit Weitblick: Neuer Bachelor-Studiengang „Controlling und Data Analytics“ an der AKAD University

Mit dem neuen Bachelor-Studiengang Controlling und Data Analytics bietet die AKAD University ab sofort ein neues Angebot für alle an, die mit einem betriebswirtschaftlichen Blick Daten bewerten, verarbeiten und an Schlüsselpositionen in Unternehmen koordinieren möchten. Und die sich damit eine zukunftssichere Karriere ebnen.

Stuttgart, 2. August 2021 – Daten sind überall. Sie werden mitunter als „das neue Öl“ bezeichnet. Sie sind aber auch herausfordernd zu bewerten und zu verarbeiten, mitunter allein schon in ihrem Umfang überwältigend. Es braucht also Experten, die den richtigen Umgang mit Daten souverän beherrschen und sie für andere entsprechend aufbereiten, damit diese ihren Wert voll entfalten und damit die Grundlage erfolgreicher Entscheidungen schaffen. Diese Experten bildet die AKAD University nun in einem neuen Studiengang aus: dem Bachelor of Science Controlling und Data Analytics.

Digitalisierung: Herausforderung und Chance

Die Arbeitswelt digitalisiert sich zunehmend. Somit werden auch klassische Buchhaltungs- sowie Datenerhebungstätigkeiten wegfallen, neue Aufgaben, besonders im Bereich der Datenanalyse, kommen jedoch hinzu. Dazu wandelt sich die Aufgabe des Controllers immer mehr hin zu einem Business Partner für die Interpretation der Daten und der daraus abgeleiteten Zukunftsprognosen sowie zu einem Kommunikator und Konfliktlöser – und damit seine Herausforderungen.

An dieser Stelle setzt der Studiengang an, der sich beispielsweise an klassische Bilanzbuchhalter, Controller oder IHK-Betriebswirte richtet. Diese haben mit dem Bachelor-Studiengang die Möglichkeit, sich gezielt auf die künftige Schnittstelle zwischen Controlling und Data Science zu qualifizieren.

Sechs Semester, drei Vertiefungen

Der Studiengang umfasst sechs Fachsemester (180 ECTS). Er vermittelt zunächst betriebswirtschaftliche Grundlagen, insbesondere jene, die für das Controlling wesentlich sind. Es folgen IT-Inhalte als Grundlage für Data Analytics, Mathematik, Statistik sowie Grundlagen der digitalen Transformation. Auch Personalführung und -entwicklung sowie das klassische Projektmanagement gehören dazu. In der letzten Hälfte des Studiums erwartet die Studierenden zudem neben der Steuerlehre und der Kosten- und Leistungsrechnung auch eine Projektarbeit sowie die individuell gewählte Vertiefung: Data Analytics, datengetriebene Wertschöpfung oder der klassische Bereich Rechnungslegung und Erfolgskontrolle stehen zur Auswahl.

Die Karriereaussichten

Die Absolventen des Studiengangs sind nach Abschluss stark im Controlling und stark in der Datenanalyse. Somit finden sie spannende Aufgaben in Stabsstellen des Controlling, aber auch an Stellen für die Dateninterpretation und -aufbereitung an der Schnittstelle zur Abteilungsleitung. Sie sind also in der Lage, selbst in Expertenteams Verantwortung zu übernehmen und so Projektteams, Abteilungen oder Organisationen datenbasiert zu informieren.

„Der Studiengang Controlling und Data Analytics ist in mehrfacher Hinsicht zukunftssicher: Er reagiert auf die sich wandelnden Begebenheiten im Controlling und vermittelt die im digitalen Zeitalter entscheidenden Fähigkeiten: Daten richtig zu lesen, zu bewerten und für den Unternehmenserfolg zu nutzen“, erklärt Prof. Dr. Ronny Alexander Fürst, Geschäftsführer und Kanzler der AKAD University.  „Darüber hinaus macht unser digitales Studienmodell selbst einen Unterschied: Denn auch dieses vermittelt die unabdingbaren digitalen Schlüsselqualifikationen, auf denen die Karrieren der Zukunft gebaut werden.“

Weitere Informationen zum Studiengang finden sich auf der Website der AKAD Universitysowie in diesem Video. Ein Interview mit dem Studiengangsleiter gibt es zudem auf dem AKAD Blog.

Über die AKAD University

Die AKAD University gehört als erste private Fernhochschule Deutschlands heute zu den größten Bildungsanbietern im Fernstudium und ist gleichzeitig die größte private Hochschule in Baden-Württemberg. Als Bildungsträger bietet sie 50 berufsbegleitende Fernstudiengänge mit den Abschlüssen Bachelor, Master, MBA und Hochschulzertifikat in den Bereichen Wirtschaft & Management, Technik & Informatik, Kommunikation & Kultur sowie Gesundheit & Soziales. Die AKAD University hat das führende Studienangebot für die Vermittlung digitaler Kompetenzen und bietet seit Oktober 2019 darüber hinaus ein duales Studium mit Fokus auf digitale Fächer an. Die AKAD University sowie alle Studienangebote sind akkreditiert durch den Wissenschaftsrat, durch ACQUIN und durch ZEvA sowie mit der Zulassung durch die ZFU (Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht). Das digitale AKAD-Fernstudienmodell ist speziell auf berufstätige Erwachsene ausgerichtet. Bei AKAD, dem Pionier im digitalen Fernstudium, kommen Berufstätige flexibel, individuell und effizient zum Abschluss – der Studienbeginn ist jederzeit möglich. Mit über 60 Jahren Erfahrung und über 66.000 erfolgreichen Absolventen ist die AKAD University der ausgewiesene Spezialist für das nebenberufliche digitale Fernstudium.

Presseanfragen
Julia Brunker

* Pflichtfeld

Bei Presseanfragen und der Suche nach Interviewpartnern helfe ich Ihnen gerne jederzeit weiter.

Voll akkreditiert und von Studenten prämiert

Kostenloses Infomaterial anfordern

Über 66.000 erfolgreiche Absolventen vertrauen auf qualifizierte Weiterbildung mit AKAD seit über 60 Jahren

  • Detaillierte Studieninhalte & Modulübersicht
  • Kosten & Finanzierungsmöglichkeiten
  • Bewerbung & Karriereperspektiven

* Pflichtfeld

* Pflichtfeld