Ihre Persönliche Studienberatung:

AKAD University bei Learntec in Karlsruhe

Mit einem Vortrag von CEO Prof. Dr. Ronny Fürst sowie einem eigenen Messestand präsentiert sich die AKAD University bei der Learntec, der Leitmesse für digitale Bildung, die vom 30. Januar bis 1. Februar in Karlsruhe ihre Tore öffnet.

Wie werden wir in einer Welt, die sich immer schneller dreht, und die von uns immer mehr Flexibilität erfordert, weiterhin erfolgreich lernen? Wie sieht sie aus, die Bildung in Zeiten der voranschreitenden Digitalisierung?

Prof. Dr. Ronny Fürst, CEO und Kanzler der AKAD University, setzt sich täglich mit Fragen wie diesen auseinander. „10 Bildungsthesen der Zukunft: Die AKAD University im Transformationsprozess zur digitalen Fernhochschule“ heißt daher der Titel seines Vortrags auf der Learntec in der Messe Karlsruhe am Dienstag, 30. Januar (12.15 -12.35 Uhr, Trendforum, Halle 2). Er erläutert darin, wie die private Fernhochschule die digitale Transformation hin zu ihrer Rolle als flexibler, individueller und effizienter Lernbegleiter für die Studierenden vorbereitet und erfolgreich umgesetzt hat: von der Restrukturierung der AKAD University als Organisation über die Umwandlung des Studienmodells weg von der Präsenzlehre hin zum virtuellen Campus bis zur Entwicklung neuer digitaler Studiengänge. „Wir werden als Industry Disruptor der digitalen Transformation im deutschen Hochschulbildungsbereich gesehen“, sagt Prof. Dr. Ronny Fürst. Weitere Informationen dazu, zur AKAD University und dem Studienangebot erhalten Messebesucher auch am eigenen Stand der Hochschule (C28, Halle 1).

Die Learntec gilt als Leitmesse für digitale Bildung in Schule, Hochschule und der beruflichen Bildung. Die Veranstalter erwarten bei der 26. Auflage vom 30. Januar bis 1. Februar rund 7500 Fachbesucher. Sie können sich bei mehr als 280 Ausstellern aus 15 Nationen über aktuelle Trends und zukünftige Entwicklungen in der digitalen Bildung informieren. Darüber hinaus teilen mehr als 120 Referenten auf dem Kongress der Messe unter dem Motto „Bildung als Motor der Digitalisierung“ in Vorträgen und Workshops ihr Wissen. Die Türen sind am 30. und 31. Januar von 9 bis 18 Uhr sowie am 1. Februar von 9 bis 17 Uhr geöffnet.

Über die AKAD University

Die AKAD University wird als Industry Disruptor der digitalen Transformation im deutschen Hochschulbildungsbereich gesehen. Der Spezialist für das zeit- und ortsunabhängige Fernstudium neben dem Beruf bietet in den Bereichen Wirtschaft & Management, Technik & Informatik sowie Kommunikation & Kultur Bachelor-, Master- und MBA-Studiengänge sowie zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten an. Das digitale Studienmodell ermöglicht flexibles, individuelles und effizientes Lernen. Seit 1959 haben mehr als 60.000 Absolventen ihren Abschluss gemacht. Unternehmenssitz ist Stuttgart, Prüfungen können bundesweit an 33 AKAD-Prüfungszentren abgelegt werden. Weitere Informationen unter www.akad.de

Julia Brunker

Bei Presseanfragen und der Suche nach Interviewpartnern
helfe ich Ihnen gerne jederzeit weiter.

0711 81 495 220

 

Mail senden

Studienberatung

Mo-Fr von 8 bis 19 Uhr & Sa von 8 bis 16 Uhr.

Newsletter Anmeldung

Informieren Sie sich zu aktuellen Themen.

Social gut vernetzt

Folgen Sie uns auf