Ihre Persönliche Studienberatung: 0711 81495-400

Fernstudium für HR-Experten und solche, die es werden wollen

Ab dem 1. April 2016 können sich berufserfahrene Personaler und Quereinsteiger neben dem Beruf weiterqualifizieren und für anspruchsvolle HR-Führungsaufgaben rüsten: Im akkreditierten MBA-Fernstudiengang Talentmanagement der AKAD University entwickeln sie sich zu Experten, die ihr Unternehmen im „War for Talents“ angemessen aufzustellen und weiterzuentwickeln wissen. Zulassungsvoraussetzungen sind ein erfolgreich absolviertes Erststudium oder ein gleichwertiger Abschluss gemäß Landeshochschulgesetz, zwei Jahre Berufserfahrung sowie Grundkenntnisse im Personalmanagement. Der Studienbeginn ist jederzeit möglich.

Der MBA-Studiengang „Talentmanagement“ der AKAD University qualifiziert für Führungsaufgaben im Personalmanagement, Changemanagement, Coaching und der Personalentwicklung.

„Das Personalmanagement steht vor spannenden, aber auch herausfordernden Aufgaben“, erklärt Studiengangsleiter Prof. Dr. Wolfgang Bohlen. „Dazu gehört die Lösung des Fachkräftemangels im Unternehmen sowie die Vorbereitung auf eine immer stärkere Internationalisierung. Für profilierte Personaler und solche, die es werden wollen, ist dieser neue Studiengang genau das Richtige.“

Studienaufbau und -inhalte

Der Master-Studiengang gliedert sich in drei Semester. Im ersten Semester bauen die Studierenden zunächst ihre Methoden-, Selbst- und Sozialkompetenz aus. Anschließend vertiefen sie ihr vorhandenes Grundwissen in der Gestaltung des Talentmanagements und entwickeln ihre Kompetenzen in Personalführung, Potenzialentwicklung von Talenten und Coaching-Methoden weiter. Change Management und Arbeitsrecht runden die Themenpalette ab.

Im zweiten Semester wird das Erlernte zur Anwendung gebracht: Bei einer Fallstudie und einem weiteren praktischen Projekt wenden die Studierenden das erworbene Wissen an und fokussieren dabei ihren gewählten Studienschwerpunkt. Als solcher stehen die Schwerpunkte „Talentmanagement in Changemanagement-Prozessen“ oder „Interkulturelles Talentmanagement“ zur Auswahl: Ersterer betrachtet den Einfluss von strategischem Personalmanagement auf Veränderungsprozesse im Unternehmen. Die Studenten lernen, Transformationsprozesse durch die Förderung von Talenten zum Erfolg zu führen. Der Schwerpunkt Interkulturelles Talentmanagement beschäftigt sich mit den Aspekten Demographie, Migration und Integration, Personalmanagement in internationalen Unternehmen, Interkulturelle Kommunikation, Diversity Management sowie der Teamentwicklung in interkulturellen Teams.

Mit einer Masterarbeit und einem Kolloquium im dritten Semester endet das Studium.

Vereinbarkeit von Studium und Beruf

Wie alle Studiengänge der AKAD University richtet sich auch dieses Studium speziell an Berufstätige. Diese müssen ihre Erwerbstätigkeit für das Studium also nicht einschränken und können das theoretisch Gelernte direkt in ihrer praktischen Arbeit anwenden.

Damit die Vereinbarkeit von Studium, Beruf und Familie gewährleistet ist, finden Präsenzveranstaltungen an der Fernhochschule auf freiwilliger Basis statt. Die Lerninhalte werden in Online-Seminaren und -Tutorien vertieft. Auf einer digitalen Lernplattform tauschen sich die Studierenden untereinander und mit Professoren aus. Prüfungen können sie an 33 Prüfungszentren in ganz Deutschland ablegen.

Weitere Informationen über den MBA Talentmanagement und die fachlichen Schwerpunkte finden Sie unter: https://www.akad.de/studiengaenge/details/fernstudium/studiengang/talentmanagement-master-of-business-administration/

Pressekontakt
Sandra Lauer
PR-Manager
AKAD University
Maybachstraße 18-20
70469 Stuttgart
Tel: (0711) 8 14 95 – 220
E-Mail: pressestelle@akad.de
www.akad.de

Sandra Lauer

Bei Presseanfragen und der Suche nach Interviewpartnern
helfe ich Ihnen gerne jederzeit weiter.

0711 81 495 220

 

Mail senden

Bildungskompass

  • Praxisorientierte Studienmaterialien und eine moderne Online-Plattform
  • 96 Prozent der Studierenden schaffen ihren Abschluss auf Anhieb.
  • AKAD-Absolventen freuen sich über eine Gehaltsverbesserung von 29%.

Jetzt testen

Studienberatung

Mo-Fr von 8 bis 19 Uhr & Sa von 8 bis 16 Uhr.

Newsletter Anmeldung

Informieren Sie sich zu aktuellen Themen.

Social gut vernetzt

Folgen Sie uns auf