Ihre Persönliche Studienberatung: 0711 81495-400

Traditionsreiche Stuttgarter AKAD University mit neuem Standort im Europaviertel

Die AKAD University zählt mit etwa 6.000 Studierenden zu den größten Privathochschulen Deutschlands. Ihr Hochschulstandort befand sich 28 Jahre lang in der Maybachstraße in Feuerbach. Seit dem 20. Juni ist die AKAD im Bürokomplex Panorama 21 in der Heilbronner Straße beheimatet, gegenüber des Einkaufszentrums Milaneo. Für Studenten vereinfacht die Nähe zum Hauptbahnhof nun die bundesweite Anreise zu Präsenzseminaren.

Eine der größten Fernhochschulen Deutschlands sitzt nun neben dem Milaneo

„Unser flexibles Studienmodell bindet die Studierenden zwar nicht an den Standort Stuttgart – denn dank Online-Lernmethoden können sie lernen, wann und wo es ihre individuelle Lebenssituation erlaubt. Aber wer zu den freiwilligen Präsenzveranstaltungen anreisen möchte, hat es jetzt eindeutig leichter“, erklärt Prof. Dr. Ronny Fürst, CEO der AKAD University. „Wir freuen uns, mit dem neuen Hochschulstandort so gut in den Nahverkehr eingebunden zu sein und sogar in Laufdistanz zum Hauptbahnhof zu liegen.“

Die Stuttgarter Fernhochschule: Geschichte und Studienmodell

Gegründet wurde die AKAD University 1959 in Stuttgart – als erste deutsche Fernhochschule. In der Bundesrepublik nahm sie damit eine Pionierrolle ein. Heute ist die Privathochschule mit aktuell rund 6.000 Studierenden eine der größten Fernhochschulen in Deutschland. Im Fokus ihrer Angebote stehen berufsbegleitende Studien- und Lehrgänge in den drei Bereichen Wirtschaft und Management, Technik und Informatik sowie Kommunikation und Kultur.

Um die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Studium flexibel und effizient zu ermöglichen, verzichtet das Studienmodell weitestgehend auf verpflichtende Präsenzveranstaltungen. Stattdessen können die Studierenden an Online-Seminaren und -Tutorien sowie digitalen Prüfungscoachings teilnehmen, in denen sie individuell persönlich betreut werden. Optionale, kostenlose Präsenzseminare in Stuttgart laden die Studierenden zum interdisziplinären Austausch mit Kommilitonen und Professoren ein. Die Anreise zu diesen freiwilligen Lehrveranstaltungen wird den Studierenden am neuen AKAD-Standort deutlich vereinfacht – durch die Nähe zum Hauptbahnhof und die gute Nahverkehrsanbindung zum Flughafen.

Pressekontakt AKAD University
Sandra Lauer
PR-Manager
AKAD University
Heilbronner Straße 86
70191 Stuttgart
Tel: (0711) 8 14 95 – 220
E-Mail: pressestelle@akad.de

Sandra Lauer

Bei Presseanfragen und der Suche nach Interviewpartnern
helfe ich Ihnen gerne jederzeit weiter.

0711 81 495 220

 

Mail senden

Bildungskompass

  • Praxisorientierte Studienmaterialien und eine moderne Online-Plattform
  • 96 Prozent der Studierenden schaffen ihren Abschluss auf Anhieb
  • AKAD-Absolventen freuen sich über eine Gehaltsverbesserung von 29%

Jetzt testen

Studienberatung

Mo-Fr von 8 bis 19 Uhr & Sa von 8 bis 16 Uhr.

Newsletter Anmeldung

Informieren Sie sich zu aktuellen Themen.

Social gut vernetzt

Folgen Sie uns auf