Infomaterial anfordern Anmelden und testen

News

News und Pressemitteilungen

Stuttgarter Wissenschaftsforum zum Thema Deglobalisierung

Unter dem Leitthema „Deglobalisierung: Risiko oder Rettung?“ veranstaltet die Stuttgarter Fernhochschule Ende Oktober ihr alljährliches Wissenschaftsforum in Feuerbach. Die Globalisierung wurde bisher als Treiber des internationalen Wohlstands und technischen Fortschritts gesehen. Doch das Brexit-Referendum und der wachsende Populismus in Europa sind nur zwei von zahlreichen drastischen Schritten in die entgegengesetzte Richtung. Beim AKAD Forum diskutieren Professoren, Studierende und Absolventen der AKAD University mit Vertretern aus der Wirtschaft über die aktuelle Herausforderung der Deglobalisierung, ihre Risiken aber auch mögliche Chancen.
mehr lesen

Interview mit dem Kanu-Olympiasieger und AKAD-Studenten Max Hoff

Als Max Hoff am 23. August in Frankfurt aus dem Flieger steigt, ist nichts mehr wie vor seiner Abreise. Zwei Wochen vorher reist der 33-jährige AKAD-Student nach Rio, um als Teil des deutschen Kanu-Teams an den Olympischen Spielen 2016 teilzunehmen. Vor Ort erlebt er die größte Enttäuschung seiner Sportlerkarriere und wird schließlich doch für alle Mühen belohnt – mit einer Goldmedaille im Vierer-Kajak. Im Interview berichtet der Kölner über atemberaubende Erlebnisse in Rio, Frust und Freude des Profisports sowie den Spagat zwischen seinem Fernstudium an der AKAD University und dem Sportleralltag.
mehr lesen

Magdalena Dering erhält den Alumni-Preis der AKAD University

Wie unterscheiden sich männliche und weibliche Führungskräfte? Welche Stärken und Schwächen haben sie? Und wer wird von seinen Mitarbeitern besser akzeptiert? Diese Fragen untersuchte Magdalena Dering in ihrer Abschlussarbeit. Die mit der Note 1,3 bewertete Bachelorthesis wurde am vergangenen Freitag in Stuttgart von ihrer Fernhochschule AKAD University als jahrgangsbeste Abschlussarbeit im Studienbereich Kommunikation & Kultur ausgezeichnet.
mehr lesen

Bundesweit beste Abschlussarbeit im Fernstudium

Nach drei Jahren kann die 28-jährige Fernstudentin stolz auf ihren Bachelor in Betriebswirtschaftslehre zurückblicken – insbesondere auf die mit der Note 1,0 bewertete Abschlussarbeit. Am Freitag, 23. September, zeichnete die Fernhochschule AKAD University ihre Absolventin für die beste Abschlussarbeit im Studienbereich Wirtschaft & Management aus.
mehr lesen

Deutscher Weiterbildungstag 2016: Doppelter AKAD-Beratungstag

Rund 500 Aktionen in ganz Deutschland finden Ende September im Rahmen des diesjährigen Deutschen Weiterbildungstags statt. Schirmherr der Veranstaltung ist EU-Kommissar Günther Oettinger. Auch die private Fernhochschule AKAD University öffnet ihre Tore und informiert in zwei parallelen Veranstaltungen über ihre Weiterbildungsangebote: Neben einem Beratungstag in der Stuttgarter Hochschule besteht auch in München die Chance, mit den Studienberatern der AKAD University alle individuellen Fragen rund um das Thema Fernstudium, das Studienmodell sowie die einzelnen Studiengänge zu erörtern. Die Hochschule bittet jeweils um Anmeldung. Eine Teilnahme ist unverbindlich und kostenlos.
mehr lesen

Per Fernstudium zum Fintech-Experten

Die staatlich anerkannte Fernhochschule AKAD University bildet seit Jahren versierte Finanzmanager aus, die mit der zunehmenden Komplexität und Ausdifferenzierung der gehandelten Produkte und Dienstleistungen umzugehen verstehen. Mit dem Schwerpunkt Fintech können Studierende des Bachelorstudiengangs „Financial Services Management“ ab Oktober eine spannende neue Vertiefungsrichtung wählen. Die bisherigen Schwerpunkte Financial Sales and Marketing, International Financial Markets und Entrepreneurial Finance stehen den Studierenden weiterhin zur Verfügung. Der Studiengang Financial Services Management ist besonders für Berufstätige geeignet, die neben dem Beruf einen ersten Hochschulabschluss und fundierte Kenntnisse über den Markt der Finanzdienstleistungen erwerben wollen.
mehr lesen

Fernstudium für Industrie 4.0 und das Internet der Dinge

Die Fernhochschule AKAD University bereitet Berufstätige mit einem modernen Bachelorstudium auf anspruchsvolle Tätigkeiten im Umfeld von Big Data, Industrie 4.0 und dem Internet der Dinge vor. Der Studiengang bietet vier Vertiefungsbereiche: Virtual Reality, Computer- und Cyber-Sicherheit, moderne Datenverarbeitung mittels Big-Data-Technologien oder aber Embedded Systems, die Entwicklung von Soft- und Hardware für Mikrocomputer-Systeme. Den Absolventen stehen damit zukunftsträchtige Berufsfelder offen. Das berufsbegleitende Fernstudium dauert sieben Semester. Ein Studienbeginn ist jederzeit möglich.
mehr lesen

AKAD University mit neuem Standort in Stuttgart

Die AKAD University zählt mit etwa 6.000 Studierenden zu den größten Privathochschulen Deutschlands. Ihr Hochschulstandort befand sich 28 Jahre lang in der Maybachstraße in Feuerbach. Seit dem 20. Juni ist die AKAD im Bürokomplex Panorama 21 in der Heilbronner Straße beheimatet, gegenüber des Einkaufszentrums Milaneo. Für Studenten vereinfacht die Nähe zum Hauptbahnhof nun die bundesweite Anreise zu Präsenzseminaren.
mehr lesen

Kooperation: AKAD-Stipendien für Studierende der Lernplattform Kiron Open Higher Education

Die AKAD University, eine auf berufsbegleitendes Studium spezialisierte Fernhochschule, schreibt drei Stipendien für Flüchtlinge aus, die über das soziale Startup Kiron Open Higher Education den Weg an eine deutsche Hochschule suchen. Die Stipendiaten können aus allen Studiengängen und Zertifikaten der AKAD University einen Kurs auswählen. Ihre Studiengebühren übernimmt die Fernhochschule. Alle Studierenden, die derzeit Online-Kurse bei Kiron belegen, können sich bis 30. September auf die Stipendien bewerben.
mehr lesen

Neue Studienschwerpunkte: BWL-Fernstudium stärker individualisierbar

Studierende der Fernhochschule AKAD University können sich ab sofort in vier neuen Wahlbereichen spezialisieren, wenn sie den Bachelor Betriebswirtschaftslehre absolvieren: Vertriebsmanagement, Dienstleistungsmanagement, Leadership und International Business. Das Studium ist besonders für Berufstätige geeignet, die neben dem Beruf einen ersten Hochschulabschluss erreichen und fundierte BWL-Kenntnisse erwerben wollen.
mehr lesen

+ kostenloses Infopaket per Post
Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen
Ich möchte den AKAD-Newsletter abonnieren

* Pflichtfeld

* Pflichtfeld