Betriebspsychologie

Mit psychologischen Kenntnissen Mitarbeiter ganzheitlich führen

Fernlehrgang - Betriebspsychologie - Hochschulzertifikat - AKAD

Im Berufsalltag finden sich psychologische Fragestellungen nahezu in allen Situationen. Ob bei der Führung von Mitarbeitern, in Konfliktsituationen oder bei der Gesprächsführung – Kenntnisse der Psychologie sind eine wesentliche Grundlage – nicht zuletzt, um wirtschaftliche Zusammenhänge besser zu verstehen. Dieses Wissen und vor allem wo Psychologie in Organisationen und Unternehmen eine bedeutende Rolle spielt, erwerben Sie in dem AKAD-Fernlehrgang „Betriebspsychologie“.

Ihre Perspektiven

Die Mitarbeiter eines Unternehmens werden aufgrund der sich ständig ändernden Herausforderungen in der Arbeitswelt zunehmend zu einem entscheidenden Wettbewerbsfaktor. Vor diesem Hintergrund gewinnen Themen wie z. B. Motivation und Arbeitszufriedenheit einen enormen Stellenwert. Als Absolvent sind Sie auf diese Entwicklung bestens vorbereitet: Denn Sie verfügen über die entsprechenden psychologischen Kenntnisse und können diese auch gezielt und erfolgreich einsetzen.

Für wen ist diese Weiterbildung geeignet?

Für die Weiterbildung "Betriebspsychologie" benötigen Sie keine besonderen Vorkenntnisse. Dieser Fernlehrgang ist zum Beispiel geeignet für

  • Privatpersonen, die sich für die Thematik interessieren
  • Mitarbeiter der Personalverwaltung und -entwicklung
  • Mitarbeiter der Aus- und Weiterbildung
  • Mitarbeiter mit Führungsauftrag
  • Team- und Projektleiter
  • Führungskräfte verschiedener Ebenen
  • Geschäftsführer

Inhalte der Weiterbildung "Betriebspsychologie"

Diese Kenntnisse erwerben Sie

Im AKAD-Fernlehrgang „Betriebspsychologie“ lernen Sie zunächst die Grundlagen der Psychologie kennen und verstehen. Darauf aufbauend erfahren Sie, warum psychologische Erkenntnisse im Berufsalltag oft zur Lösung kritischer Situationen beitragen. Darüber hinaus erwerben Sie Kenntnisse über psychologische Faktoren der Arbeitsgestaltung, lernen Konzepte zur Arbeitszufriedenheit verstehen und den Zusammenhang zwischen Arbeitszufriedenheit und Motivation kennen.

Sie lernen verschiedene Führungstheorien und -modelle kennen und erfahren, welche Bedeutung Motivation, aber auch Arbeitsleistung und -zufriedenheit haben. Außerdem lernen Sie Stress und Stresserleben bei der Arbeit zu verstehen und Stressoren der Arbeit kennen. Maßnahmen des förderlichen Umgangs mit Stress im Arbeitsleben werden ebenso aufgezeigt. Mit all diesen Kenntnissen können Sie somit als AKAD-Absolvent Ihr eigenes sowie fremdes Führungsverhalten genau reflektieren und optimieren.

Ihr Lernstoff

  • Psychologie und Unternehmen: Einführungsszenarien aus der Praxis
  • Grundlagen der Psychologie, Fallbeispiele: Verknüpfungen zu einer Psychologie in Unternehmen, Psychologie des Arbeitspersonals, der Arbeitsgestaltung, der Arbeitsmotivation, der Arbeitszufriedenheit und der Arbeitsbelastung
  • Grundlagen der Personalführung
  • Motivation und Arbeitszufriedenheit
  • Führungstheorien und -modelle
  • Gesprächsführung

Ihr Abschluss

Sie erwerben das anerkannte AKAD-Zeugnis nach Bestehen von drei Online- Tests.

Der Lehrgang ist unter der Nummer 605379 staatlich zugelassen durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht, Köln.

Auf einen Blick: Infos zum Fernlehrgang

 Studienleistungen, Studiendauer und Studiengebühren
Studienbeginnjederzeit
Studiendauer4 Monate
Kostenlose Betreuungsfrist6 Monate
Monatliche Studiengebühren112,– EUR
Gesamtstudiengebühren448,– EUR
ZFU Zulassungsnummer605379
AbschlussAKAD-Zeugnis
Kostenlose Infos anfordern
Interessengebiet
Betriebspsychologie

Jetzt online anmelden

Ihr Studienberater
DirkWehrle
Dirk Wehrle
Tel.: 
0711 81495-400

Ausgezeichnete Qualität

Qualität im Fernstudium: Alle Master-Studiengänge bei AKAD sind von ACQUIN akkreditiert und von der ZFU geprüft und zugelassen