Französisch Sprachkurs A1

Begeistern Sie die französische Kultur und Lebensart? Oder interessiert Sie Frankreich beruflich? Der Lehrgang "Französisch Srachkurs A1" bietet Ihnen einen Einstieg in die französische Sprache, wenn Sie noch keine Vorkenntnisse haben. Sie lernen einen Wortschatz von rund 800 Wörtern, die in der französischen Sprache am häufigsten gebraucht werden, und können sich aktiv an einfachen Gesprächen beteiligen.

Der Französisch Sprachkurs ist besonders geeignet für:

  • alle, die ohne Vorkenntnisse Französisch lernen möchten

Weitere Informationen und Ablauf Ihres Sprachkurses

Diese Inhalte bietet Ihnen der Lehrgang "Französisch Sprachkurs A1"

  • Lautschrift und Aussprache des Französischen mit Übungen und Lesetexte zum Hören und Nachsprechen
  • Grammatik: Substantiv, Artikel, Adjektiv, Demonstrativpronomen, Possessivpronomen, Interrogativpronomen, Präsens und Imperativ der Verben auf -er, -ir, -re, -ayer, -oyer, -uyer, Präsens und Imperativ der Verben „être“, „avoir“ und „aller“, unregelmäßige Verben, Frage, Verneinung, Präpositionen, Teilungsartikel, die nahe Zukunft, Perfekt, Adverb, Grundzahlen, Kalender und Uhrzeit
  • Sprechsituationen: Begrüßen und sich vorstellen, sich verabreden, im Restaurant, Hotelzimmer buchen, die Familie, Telefonieren, nach dem Weg fragen, beim Einkaufen und Interview durchführen

Zeitaufwand und Gebühren

Studiendauer 3 Monate
Lerneinheiten 4 Studienbriefe, 5 CDs, 3 Magazine „Écoute“
Kompetenznachweis 1 Online-Test
Monatliche Lehrgangsgebühren 96,– EUR
Gesamtlehrgangsgebühren 288,– EUR
Kostenlose Infos anfordern
* Pflichtfelder
Interessengebiet
Französisch Sprachkurs A1

Jetzt online anmelden

Sie haben sich für diese Weiterbildung entschieden? Dann melden Sie sich gleich hier online an.

Auf einen Blick

Französisch Sprachkurs A1

Abschluss:
AKAD-Zeugnis
Dauer:
3 Monat(e)
Studienbeginn:
jederzeit
ZFU-Nummer:
436709

Stimmen zum Studium

Michaela  Fischer
" Die Themenbereiche der AKAD haben mich sehr angesprochen, da die Fortbildungen meinen Bedürfnissen entsprechen. Auch die Kosten für eine Weiterbildungsmaßnahme sind im Vergleich zum Wettbewerb sehr viel attraktiver. Mit der Weiterbildung wollte ich meine Unternehmensgründung vorbereiten und einen Teil der Anforderungen an einen Existenzgründer abdecken, den ich bislang nicht nachweisen konnte. Die beiden von mir bei AKAD absolvierten Lehrgänge erfüllen diesen Anspruch voll und ganz. Die persönliche Studienbetreuung hätte ich mir nicht besser wünschen können: freundlich, kompetent und engagiert. " Michaela Fischer
" Als berufstätige Mutter von zwei Kindern kam für mich nur ein Fernstudium in Frage, um einen akademischen Abschluss zu erwerben. So kann ich lernen, wenn die Kinder im Bett sind. In den Seminaren wird das Gelernte vertieft, was Sicherheit bietet. Außerdem habe ich schon viele neue Kontakte geknüpft. Während der Phasen des Selbststudiums bleiben wir über die Virtuelle Hochschule in Kontakt. So ist das AKAD-Studium für mich eine runde Sache: Fernstudium, Seminare und Virtuelle Hochschule bieten eine optimale Studienbegleitung. " Geraldina Manuela Mohr