General Manager (AKAD)

Management-Kompetenzen für Führungskräfte und Quereinsteiger

Fernlehrgang - General Manager - Hochschulzertifikat - AKAD

Sie sind Fachexperte mit Führungsverantwortung und möchten unternehmerische Zusammenhänge aus der Management-Perspektive kennenlernen und in Ihre Entscheidungen einbeziehen? Dabei wollen Sie neben ökonomischen auch ethische Aspekte berücksichtigen? Dann ist dieser Lehrgang richtig für Sie. Er stattet Sie mit den wichtigsten fachlichen und organisatorischen Management-Kompetenzen für Führungskräfte aus.

Dies sind Ihre Perspektiven

Mit dem Know-how, das Ihnen diese Weiterbildung vermittelt, können Sie Aufgaben des strategischen Managements bewältigen und wissenschaftlich fundierte strategische Entscheidungen treffen. Sie analysieren Geschäftsprozesse, sind fit in der Organisation von Projekten und können bei der prozessorientierten Umgestaltung von Organisationen mitarbeiten. Die Methoden des Total Quality Managements sind Ihnen vertraut. Eine Besonderheit dieses Fernlehrgangs: verschiedene Aspekte des Management-Alltags bis hin zu ethischen Fragestellungen werden behandelt. So sind Sie in der Lage, wirtschaftsethische Grundsätze auf komplexe Unternehmens- und Management-Situationen anzuwenden.

Für wen ist diese Weiterbildung geeignet?

Der Fernlehrgang "General Manager (AKAD)" wendet sich an

  • Fachexperten verschiedener Branchen mit Führungsverantwortung, die unternehmerische Zusammenhänge aus der Management-Perspektive kennenlernen und in ihre Entscheidungen einbeziehen möchten,
  • Führungskräfte, die Ihre fachunabhängigen Management-Fähigkeiten erweitern und effizient einsetzen wollen.

Inhalte der Weiterbildung "General Manager (AKAD)"

Ihr Lernstoff

Folgende Module beinhaltet Ihre Weiterbildung "General Manager (AKAD)":

  • Schlüsselqualifikationen für Studium und Beruf 5,0 ECTS
  • Projektmanagement 5,0 ECTS
  • Management 8,0 ECTS
  • Organisation und Unternehmensentwicklung 6,0 ECTS
  • Wirtschaftsethik und Wertmanagement 6,0 ECTS

Diese Kenntnisse erwerben Sie

Dieser AKAD-Fernlehrgang vermittelt Ihnen u. a. Einsatzmöglichkeiten und Elemente der Projektorganisation und gibt Ihnen Einblicke in die prozessorientierten, systemorientierten und situativen Ansätze der Management-Lehre. Sie eignen sich Instrumente zur Analyse und Beurteilung von Geschäftsprozessen, damit Sie Projekte strukturieren, den Aufwand schätzen und die Mittel planen können.

Für das strategische Management und die prozessorientierte Umgestaltung von Organisationen wenden Sie Analyse-, Planungs-, Umsetzungs- und Kontrollinstrumente situationsgerecht an. Die Grundbegriffe und Methoden des Total Quality Managements sind Ihnen vertraut. Abgerundet wird Ihr Profil durch Wissen um die Rolle der Wirtschaftsethik in einer globalisierten Unternehmenswelt. So können Sie wirtschaftsethische Grundsätze auf komplexe und konkrete Unternehmens- und Management-Situationen anwenden.

Ihr Abschluss

Sie erwerben das AKAD-Zertifikat nach erfolgreicher Teilnahme sowie einen Nachweis über 30 Credits nach dem European Credit Transfer System.

Der Lehrgang ist Teil des Studiengangs „Angewandtes Management – Master of Arts“, der von ACQUIN akkreditiert und von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassen ist.

Welche Vorkenntnisse benötigen Sie?

Für die Weiterbildung "General Manager (AKAD)" werden grundlegende betriebswirtschaftliche Kompetenzen auf Bachelor- Niveau empfohlen. Diese Kompetenzen können auch durch berufliche Praxis erworben worden sein.

Auf einen Blick: Infos zum Fernlehrgang

 Studienleistungen, Studiendauer und Studiengebühren
Studienbeginnjederzeit
Studiendauer9 Monate
Kostenlose Betreuungsfrist12 Monate
Monatliche Studiengebühren348,– EUR
Gesamtstudiengebühren3.132,– EUR
Credits30
ZFU Zulassungsnummer135307c
AbschlussAKAD-Zertifikat
Kostenlose Infos anfordern
Interessengebiet
General Manager (AKAD)

Jetzt online anmelden

Ihr Studienberater
DirkWehrle
Dirk Wehrle
Tel.: 
0711 81495-400

Ausgezeichnete Qualität

Qualität im Fernstudium: Alle Master-Studiengänge bei AKAD sind von ACQUIN akkreditiert und von der ZFU geprüft und zugelassen