Grundlagen der Volkswirtschaftslehre

Grundwissen VWL

Fernlehrgang - Grundlagen der Volkswirtschaftslehre - Hochschulzertifikat - AKAD

Die Krisen der vergangenen Jahre haben uns gezeigt, wie anfällig Volkswirtschaften sein können. Die Zusammenhänge sind komplex und ohne Hintergrundwissen kaum zu verstehen. Daher ist es wichtig, in wesentlichen volkswirtschaftlichen Themengebieten zumindest über Grundkenntnisse zu verfügen.

Ihre Perspektiven

Der AKAD-Fernlehrgang „Grundlagen der Volkswirtschaftslehre“ vermittelt Ihnen Kenntnisse über die Funktionsweise und die Akteure einer Volkswirtschaft. Das ist besonders wichtig, um für das eigene Unternehmen angemessene Entscheidungen zu treffen. Sie sichern sich so ökonomisches Wissen auf hohem Niveau, das Ihnen ermöglicht, kenntnisreich und folgerichtig zu argumentieren.

Für wen ist diese Weiterbildung geeignet?

Für die Weiterbildung „Volkswirtschaftslehre kompakt“ benötigen Sie keine besonderen Vorkenntnisse. Dieser Fernlehrgang ist zum Beispiel geeignet für:

  • Fach- und Führungskräfte ohne volkswirtschaftlichen Hintergrund
  • Mitarbeiter sowie Privatpersonen, die sich Grundkenntnisse in volkswirtschaftlichen Themengebieten aneignen möchten
  • alle, die ihre Grundlagenkenntnisse auffrischen möchten

Inhalte der Weiterbildung "Grundlagen der Volkswirtschaftslehre"

Ihr Lernstoff

  • Marktmechanismen
  • Marktsystem und Staat
  • freier Wettbewerb
  • soziale Marktwirtschaft
  • Außenhandel und Wechselkurse
  • Strukturwandel und Konjunkturschwankungen
  • Bruttoinlandsprodukt
  • Brutto- und Nettonationaleinkommen
  • Internationale Organisationen

Diese Kenntnisse erwerben Sie

Sie erwerben wichtige Grundkenntnisse und ein breites Verständnis menschlichen Handelns unter ökonomischen Bedingungen. Ihr Verständnis von unternehmerischen Handlungsweisen im gesamtwirtschaftlichen Kontext wächst. Sie verstehen die gesamtwirtschaftlichen Zusammenhänge zwischen Geld, Konjunktur, Arbeitslosigkeit und Außenhandel.

Ihr Abschluss

Sie erwerben das anerkannte AKAD-Zertifikat nach Bestehen einer Klausur sowie einen Nachweis über 5 Credits nach dem European Credit Transfer System.

Dieser Lehrgang ist Teil des AKAD-Studiengangs „Dienstleistungsmanagement – Bachelor of Arts“, der von ACQUIN akkreditiert und von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) unter der Nummer 143210c zugelassen ist.

Auf einen Blick: Infos zum Fernlehrgang

 Studienleistungen, Studiendauer und Studiengebühren
Studienbeginnjederzeit
Studiendauer3 Monate
Kostenlose Betreuungsfrist6 Monate
Monatliche Studiengebühren104,– EUR
Gesamtstudiengebühren312,– EUR
Credits5
ZFU Zulassungsnummer143210c
AbschlussAKAD-Zertifikat
Kostenlose Infos anfordern
Interessengebiet
Grundlagen der Volkswirtschaftslehre

Jetzt online anmelden

Ihr Studienberater
DirkWehrle
Dirk Wehrle
Tel.: 
0711 81495-400

Ausgezeichnete Qualität

Qualität im Fernstudium: Alle Master-Studiengänge bei AKAD sind von ACQUIN akkreditiert und von der ZFU geprüft und zugelassen