Softwareentwicklung

Software erfolgreich managen und entwickeln

Fernlehrgang - Softwareentwicklung - Hochschulzertifikat - AKAD

Gescheiterte, abgebrochene oder verspätet fertiggestellte Softwareprojekte verursachen jährlich einen immensen Schaden in der Wirtschaft. Deshalb kommt Ihrer Professionalität als Softwaregestalter bei der Herstellung von umfangreichen Softwaresystemen eine große Bedeutung zu. Dieser Lehrgang vermittelt Ihnen Kenntnisse von der Softwareentwicklung über Softwaremanagement bis hin zur Softwarequalitätssicherung.

Ihre Perspektiven

Nach Abschluss dieser Weiterbildung, kennen Sie die nötigen Prinzipien und Methoden der Softwareentwicklung und können sie bei der Erstellung komplexer Softwaresysteme anwenden. Sie können die Methoden und Verfahren der Softwaretechnik und des Projektmanagements in der Praxis anwenden, um Projekte zur Erstellung von komplexer Software zu planen und durchzuführen sowie eine wirtschaftliche und qualitativ hochwertige Softwarelösung bereitzustellen.

Für wen ist diese Weiterbildung geeignet?

Für die Weiterbildung "Softwareentwicklung" benötigen Sie keine besonderen Vorkenntnisse. Dieser Fernlehrgang ist zum Beispiel geeignet für:

  • Manager und Mitarbeiter, die Grundlagenwissen zu Softwareentwicklung und Gestaltung von Softwarelösungen erwerben möchten
  • Mitarbeiter, die in der IT arbeiten und ihr Wissen auf diesem speziellen Gebiet erweitern möchten

Inhalte der Weiterbildung "Softwareentwicklung"

Ihr Lernstoff

  • Einführung in die Systementwicklung,
  • Einführung in die Softwareentwicklung,
  • Softwaremanagement,
  • funktionsorientierte Softwareentwicklung,
  • objektorientierte Softwareentwicklung,
  • Softwareergonomie und Interaktionsdesign im Internet,
  • Softwarequalitätssicherung und Softwarewirtschaft.

Diese Kenntnisse erwerben Sie

Dieser Lehrgang vermittelt Ihnen die Techniken zur Planung, Organisation und Steuerung eines Softwareprojekts mit den funktionalen und objektorientierten Methoden der Softwaretechnik. Hier lernen Sie insbesondere, die Unified Modeling Language (kurz: UML) anzuwenden. Außerdem werden Sie sich mit Fragen der Softwareergonomie und der Softwarequalitätssicherung auseinandersetzen. Im weiteren Verlauf dieser Weiterbildung beschäftigen Sie sich anhand einer Online-Übung mit der Bewertung und Verbesserung eines Softwareprojekts. Dabei stehen besonders Fragen der Wirtschaftlichkeit, also Kosten- und Nutzenaspekte, im Vordergrund.

Ihr Abschluss

Sie erwerben das anerkannte AKAD-Zertifikat nach Einreichung eines Assignment sowie einen Nachweis über 7 Credits nach dem European Credit Transfer System.

Dieser Lehrgang ist Teil des AKAD-Studiengangs „Wirtschaftsinformatik – Bachelor of Science“, der von ACQUIN akkreditiert und von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) unter der Nummer 135407c zugelassen ist.

Auf einen Blick: Infos zum Fernlehrgang

 Studienleistungen, Studiendauer und Studiengebühren
Studienbeginnjederzeit
Studiendauer4 Monate
Kostenlose Betreuungsfrist6 Monate
Monatliche Studiengebühren210,– EUR
Gesamtstudiengebühren840,– EUR
Credits7
ZFU Zulassungsnummer135407c
AbschlussAKAD-Zertifikat
Kostenlose Infos anfordern
Interessengebiet
Softwareentwicklung

Jetzt online anmelden

Ihr Studienberater
DirkWehrle
Dirk Wehrle
Tel.: 
0711 81495-400

Ausgezeichnete Qualität

Qualität im Fernstudium: Alle Master-Studiengänge bei AKAD sind von ACQUIN akkreditiert und von der ZFU geprüft und zugelassen