Spanisch Sprachkurs B2

Sichere Spanischkenntnisse für Beruf und Freizeit – für Fortgeschrittene

Sie verwenden das Spanische bereits selbstständig? Wenn Sie auch längere Redebeiträge, Vorträge und Texte verstehen und komplexeren Argumentationen folgen möchten, ist dieser Lehrgang optimal für Sie geeignet.

Ihre Perspektiven

Mit dieser Weiterbildung erwerben Sie Spanischkenntnisse auf dem Niveau B2 des Europäischen Referenzrahmens. Damit können Sie problemlos spanischsprachige Literatur lesen oder einem Film im Original folgen. Auf Reisen oder im Urlaub können Sie sich spontan und fließend verständigen, sodass Sie ohne Probleme an einem Gespräch teilnehmen können. Bei Besprechungen mit spanischsprachigen Geschäftspartnern können Sie sich klar und detailliert ausdrücken, Ihren Standpunkt erläutern sowie die Vor- und Nachteile eines Themas darstellen.

Für wen ist diese Weiterbildung geeignet?

Für die Weiterbildung "Spanisch Sprachkurs B2" benötigen Sie als Voraussetzung Spanischkenntnisse auf dem Sprachniveau B1. Dieser Fernlehrgang ist zum Beispiel besonders geeignet für:

  • alle, die bereits gute Vorkenntnisse im Spanischen mitbringen oder ihre guten Kenntnisse von früher auffrischen möchten
  • alle, die einen umfangreichen Sprachschatz für Reise und Beruf benötigen
  • alle, die spanische Literatur lesen oder Filme im Original erleben möchten

Inhalte der Weiterbildung "Spanisch Sprachkurs B2"

Ihr Lernstoff

  • Sprache und Kultur
  • persönliche Beziehungen
  • Gesundheit
  • Kino in Spanien
  • Arbeitswelt
  • Freiwilligenarbeit und soziales Engagement
  • Bildungssystem, Wissenschaft und Technik
  • Politik
  • Gastronomie, Tourismus und Medien
  • Lesetexte zum Hören und Nachsprechen.
  • Grammatik: Betonungsregeln, Vergangenheitszeiten, Futur, Diskursmarker, Zeitangaben, Subjuntivo in Nebensätzen, Imperativ, Grund- und Ordnungszahlen, Subjuntivo in Hauptsätzen, unpersönliche Konstruktionen, temporale Nebensätze, Condicional, reale und irreale Bedingungssätze, Präpositionen, Finalsätze, Konzessivsätze, Komparativsätze, indirekte Rede, Relativsätze, bestimmter/unbestimmter Artikel, koordinierende Konjunktionen, Ausrufe, Verbalperiphrasen
  • Schreiben: Verfassen von spanischen Texten: Beschreibung, Erzählung, Bewerbungsschreiben, Briefe, Rezension
  • Sprechen: Übungen zu verschiedenen Themenbereichen
  • Hörverständnisübungen

Diese Kenntnisse erwerben Sie

Mit sechs Studienbriefen erwerben Sie Spanischkenntnisse auf dem Niveau B2 des Europäischen Referenzrahmens. Damit Sie sich sicher beim Sprechen fühlen, erhalten Sie begleitend zu den Studienbriefen sieben CDs mit Hörverständnisübungen und Texten zum Nachsprechen – vorgesprochen von Muttersprachlern. Sie lernen damit von Anfang an die richtige Aussprache und Betonung kennen. Außerdem bekommen Sie im Rahmen Ihrer Weiterbildung drei Ausgaben des spanischen Magazins "ECOS".

Ihr Abschluss

Sie erwerben das anerkannte AKAD-Zeugnis nach Bestehen eines Online-Tests und eines Telefonworkshop.

Der Lehrgang ist unter der Nummer 435109 staatlich zugelassen durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht, Köln.

Welche Vorkenntnisse benötigen Sie?

Für den Fernlehrgang "Spanisch Sprachkurs B2" empfehlen wir Spanischkenntnisse auf der Sprachniveaustufe B1. Falls Sie nicht genau wissen, welche der sechs Niveaustufen zu Ihren Sprachkenntnissen passt, dann nutzen Sie einfach unseren kostenlosen Online-Sprachtest. Damit kennen Sie Ihr persönliches Kompetenzniveau und sind sicher, dass Sie auf der richtigen Stufe in Ihren Sprachlehrgang einsteigen.

Auf einen Blick: Infos zum Fernlehrgang

 Studienleistungen, Studiendauer und Studiengebühren
Studienbeginnjederzeit
Studiendauer3 Monate
Kostenlose Betreuungsfrist6 Monate
Monatliche Studiengebühren142,– EUR
Gesamtstudiengebühren426,– EUR
ZFU Zulassungsnummer135808c
AbschlussAKAD-Zeugnis
Kostenlose Infos anfordern
Interessengebiet
Spanisch Sprachkurs B2

Jetzt online anmelden

Ihr Studienberater
DirkWehrle
Dirk Wehrle
Tel.: 
0711 81495-400

Ausgezeichnete Qualität

Qualität im Fernstudium: Alle Master-Studiengänge bei AKAD sind von ACQUIN akkreditiert und von der ZFU geprüft und zugelassen