Techniker Maschinenbau m/w (AKAD)

Fachwissen auf Bachelor-Niveau für Maschinenbau

An Sie als Fach- und Führungskräfte im Maschinenbau werden vielfältige Anforderungen gestellt: in der Konstruktion, Produktion, Steuerung und Auftragsabwicklung. Qualifizieren Sie sich daher jetzt für anspruchsvolle Aufgaben und vertiefen Sie Ihr Know-how. Damit Sie den nächsten Schritt in Ihrer Karriere gehen können, bietet Ihnen dieser AKAD-Berufslehrgang genau die richtigen Inhalte dazu.

Ihre Perspektiven

Dieser Lehrgang ist für Quereinsteiger wie auch für erfahrene Praktiker geeignet, die sich beruflich mit der Entwicklung von Maschinen, Anlagen und Fahrzeugen und deren Komponenten beschäftigen möchten. Sie erwerben Grundkenntnisse auf Hochschulniveau – das ist ideal, wenn Sie nicht gleich ein komplettes Studium im Bereich Maschinenbau absolvieren wollen. Der Schwerpunkt dieses Kurses liegt in den Bereichen Naturwissenschaft und Technik. Sie erhalten eine umfassende Einführung in Werkstoffkunde, Fertigungstechnik und Elektrotechnik. Des Weiteren erwerben Sie mit diesem Studium Grundlagen der Mathematik, Physik und Informatik. Zusätzlich eignen Sie sich BWL-Kenntnisse, Englisch auf dem Niveau B2 und wichtige Schlüsselqualifikationen an. Somit sind Sie bestens gerüstet für zukünftige Fach- und Führungsaufgaben im Bereich Maschinenbau. Ergreifen Sie jetzt die Initiative und verbessern Sie Ihre Berufsaussichten. Es erwarten Sie spannende Aufgaben, beispielsweise in der Konstruktionstechnik oder im Anlagenbau.

Für wen ist diese Weiterbildung geeignet?

Für die Weiterbildung "Techniker Maschinenbau m/w (AKAD)" benötigen Sie Englischkenntnisse auf dem Nievau B1. Dieser Fernlehrgang ist zum Beispiel geeignet für:

 

  • Nachwuchs-Führungskräfte aus allen Branchen, die Grundlagenwissen auf Bachelor-Niveau im Bereich Maschinen- bau erwerben möchten
  • Mechatroniker, Mechaniker, Maschinen- bauer, Techniker

Inhalte der Weiterbildung "Techniker Maschinenbau m/w (AKAD)"

Ihr Lernstoff

  • Selbstmanagement, Ziel- und Zeitmana- gement, Kreative Kompetenz, Zielsicher Präsentieren, Wissenschaftliches Arbeiten
  • Algebraische Grundlagen I + II und Grundlagen der Mengenlehre, Glei- chungen und Ungleichungen, Lineare Gleichungssysteme, Lineare Ungleichungs- systeme und Einführung in die lineare Optimierung, Funktionen
  • Methoden der Physik, Kinematik, Dynamik, Energie, Wärmelehre • Grundlagen der Informationsverarbei- tung, Hardware, Software, Rechnerver- bund und Datenkommunikation, Vom Datenmodell zur Speicherung von Dateien, Grundlagen der Programmierung
  • Einführung in die Fertigungstechnik und Urformen, Spritzgießen und Extrudieren von Kunststoffen, Thermoformen, Umformen, Trennen, Fügen, Beschichten und Ändern von Stoffeigenschaften
  • Vektoralgebra, Komplexe Zahlen, Analy- tische Geometrie, Lineare Algebra, Folgen und Reihen, Eigenschaften von Funktionen und Stetigkeit, Spezielle Funktionen, Trigonometrische und verwandte Funktionen, Einführung in MATLAB, Numerische Mathematik mit MATLAB
  • Metallische Werkstoffe, Aufbau, Verhal- ten und Werkstoffeigenschaften von Polymeren im festen Zustand, Verhalten und Werkstoffeigenschaften von Poly- meren im schmelzeflüssigen Zustand: Grundlegende Verarbeitungsverfahren, Werkstoffprüfung, Eigenschaften, Verhalten und Prüfen von Kunststoffen
  • Englisch B2: Lesen, Wortschatzarbeit, Grammatik, Schreiben, Sprechen, Hörverständnisübungen
  • Grundbegriffe und Gleichstromkreise, Elektrische und magnetische Felder,
  • Grundlagen der Wechselstromtechnik, Leistung und Drehstrom
  • Gesamtwirtschaftliche Zusammenhänge/ Unternehmen und Unternehmensumwelt, Gründung eines Unternehmens, Grund- lagen des Produktionsmanagements und der Materialwirtschaft, Marketing, Personalmanagement, Rechnungs- wesen, Grundlagen der Unternehmens- führung

Diese Weiterbildung ist für Sie als Berufslehr- gang konzipiert und deshalb ideal für Ihre flexible Weiterbildung neben dem Beruf.

 

 

Diese Kenntnisse erwerben Sie

Sie erarbeiten sich wichtige Soft Skills im Bereich der beruflichen Schlüssel- qualifikationen.

Sie sind fit in allen relevanten mathematischen und physikalischen Grundlagen.

Sie verfügen über Fachkompetenz in der Informatik und in der Programmierung.

Grundlegende Herstell- und Fertigungsverfahren wenden Sie bei individuellen Problemstellungen sicher an.

Die Beurteilung der Machbarkeit bei der Herstellung von Bauteilen ist Ihnen geläufig.

Sie beherrschen die Grundlagenmathematik für Ingenieure. Ingenieurtechnische Aufgabenstellungen beschreiben und lösen Sie mit mathematischen Modellen.

Im Bereich der Werkstoffkunde sind Sie versiert: Sie bestimmen werkstoffspezi- fische Eigenschaften und können deren Beeinflussung durch äußere Einflüsse abschätzen und behandeln.

Sie nehmen Qualitätsprüfungen in Bezug auf Kunststoffe und Metalle vor.

Ihre Englisch-Sprachkenntnisse sind auf Niveau B2.

Wichtiges Basis-Know-how der Elektrotechnik übertragen Sie sicher auf ein- fache Problemstellungen. Leistungsgrößen von Gleich- und Wechselstromkreisen können Sie berechnen.

Die Kraftwirkung im Magnetfeld wenden Sie praktisch an.

Sie haben umfangreiches betriebswirtschaftliches Grundlagen-Know-how.

Ihr Abschluss

Sie erwerben nach erfolgreicher Teil- nahme das anerkannte Zertifikat der AKAD University und erhalten einen Nachweisüber 60 Credits nach dem European Credit Transfer System.

Dieser Lehrgang ist Teil des akkreditierten AKAD-Studiengangs „Maschinenbau – Bachelor of Engineering“, der bei der ZFU unter der Nr. 138209c zugelassen ist

Auf einen Blick: Infos zum Fernlehrgang

 Studienleistungen, Studiendauer und Studiengebühren
Studienbeginnjederzeit
Studiendauer15 Monate
Kostenlose Betreuungsfrist12 Monate
Monatliche Studiengebühren298,– EUR
Gesamtstudiengebühren4.470,– EUR
Credits60
ZFU Zulassungsnummer138209c
AbschlussAKAD-Zertifikat
Kostenlose Infos anfordern
Interessengebiet
Techniker Maschinenbau m/w (AKAD)

Jetzt online anmelden

Ihr Studienberater
DirkWehrle
Dirk Wehrle
Tel.: 
0711 81495-400

Ausgezeichnete Qualität

Qualität im Fernstudium: Alle Master-Studiengänge bei AKAD sind von ACQUIN akkreditiert und von der ZFU geprüft und zugelassen