The language of business

Sprachliche Gewandtheit in internationalen Geschäftsbeziehungen

Bauen Sie Ihre Sprachfertigkeiten in der englischen Wirtschaftssprache aus! Sprachliche Gewandtheit ist gerade für die Pflege erfolgreicher internationaler Geschäftsverbindungen unabdingbar. Das ist für die Exportnation Deutschland besonders wichtig! Mit dem Lehrgang „The language of business“ erweitern Sie Ihre Sprachkenntnisse in kürzester Zeit. Internationale Wirtschaft läuft fast ausschließlich in englischer Sprache ab. Da ist es wichtig, die Formulierungen und Formalien englischer Briefe zu verstehen – und zu beherrschen! Der Lehrgang „Business correspondence“ ist genau die richtige Wahl für Sie, wenn Sie professionell international kommunizieren wollen.

Für wen ist diese Weiterbildung geeignet?

Für die Weiterbildung „The Language of business“ benötigen Sie Englischkenntnisse auf Niveaustufe B2. Dieser Fernlehrgang ist zum Beispiel geeignet für:

  • Mitarbeiter, die internationale Geschäftsbeziehungen pflegen
  • alle, die ein breites Spektrum von Strukturen und Funktionen der englischen Sprache erlernen möchten

Inhalte der Weiterbildung "The language of business"

Ihr Lernstoff

  • Wortschatzarbeit zu den Themenbereichen: forming a company and corporate governance, materials management and production management, marketing management and human resources management, accounting, investment and financing
  • Grammatik: progressive and simple form, Hilfsverben, Zeiten der Vergangenheit und Zukunft, Präpositionen und Pronomen, indirekte Rede, Conditional, Fragesätze, Nebensätze, Relativsätze, Verneinung, Abstimmung Verb und Objekt, Adjektiv und Adverb, Passiv, das Stützwort one, Demonstrativpronomen, Partizip und Gerundium, englische Zeichensetzung
  • Wortschatz: Handels- und Wirtschaftsvokabular auf fortgeschrittenem Niveau für die Anwendung im Rahmen internationaler Geschäftsverbindungen

Diese Kenntnisse erwerben Sie

In diesem Lehrgang wird anhand zahlreicher Beispiele und Übungen vorwiegend aus der Wirtschaftssprache die englische Grundgrammatik wiederholt und vertieft. Sie beherrschen dann ein breites Spektrum sprachlicher Strukturen und Funktionen.

Ihr Abschluss

Sie erwerben das anerkannte AKAD-Zeugnis nach Bestehen eines Online-Tests.

Der Lehrgang ist unter der Nummer 434409 staatlich zugelassen durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht, Köln.

Welche Vorkenntnisse benötigen Sie?

Für den Fernlehrgang "The language of business" empfehlen wir Englischkenntnisse auf der Sprachniveaustufe B2.

Falls Sie nicht genau wissen, welche der sechs Niveaustufen zu Ihren Sprachkenntnissen passt, dann nutzen Sie einfach unseren kostenlosen Online-Sprachtest. Damit kennen Sie Ihr persönliches Kompetenzniveau und sind sicher, dass Sie auf der richtigen Stufe in Ihren Sprachlehrgang einsteigen.

Auf einen Blick: Infos zum Fernlehrgang

 Studienleistungen, Studiendauer und Studiengebühren
Studienbeginnjederzeit
Studiendauer2 Monate
Kostenlose Betreuungsfrist6 Monate
Monatliche Studiengebühren118,– EUR
Gesamtstudiengebühren236,– EUR
ZFU Zulassungsnummer135808c
AbschlussAKAD-Zeugnis
Kostenlose Infos anfordern
Interessengebiet
The language of business

Jetzt online anmelden

Ihr Studienberater
DirkWehrle
Dirk Wehrle
Tel.: 
0711 81495-400

Ausgezeichnete Qualität

Qualität im Fernstudium: Alle Master-Studiengänge bei AKAD sind von ACQUIN akkreditiert und von der ZFU geprüft und zugelassen