Ihre Persönliche Studienberatung: 0711 81495-400

Referent Informationssysteme (AKAD)

Dieser Berufslehrgang ist besonders für Sie geeignet, wenn Sie Ihr Fachwissen in den Bereichen Hard- und Software, Internet, Programmentwicklung, Netzwerksicherheit und -verwaltung ergänzen möchten. Damit haben Sie beste Voraussetzungen, z. B. in der IT-Abteilung, Fach- und Führungsaufgaben wahrzunehmen.

Ihr Studienaufbau

  • Einführung in das Web-Business; Konzeption und Design von Web-Business-Lösungen; Rechtsgrundlagen Internet; Sicherheit und Bezahlen im Internet
  • Zwischenbetriebliche Integration im E-Commerce; Einführung in die Internet-Programmierung
  • Grundlagen und Entwicklungstrends im IT-Servicemanagement; Grundlagen des IT Service Managements und ITIL Continual Service Improvement; Service Design, Service Transition, Service Operation und Service Strategy; IT-Kennzahlen
  • Betriebssysteme: Architektur und Funktionsprinzipien; Netzwerktechnik; Internet-Technik; Inhouse-Netzwerke; Netzwerkverwaltung und Netzwerksicherheit
  • Grundlagen der Programmierung; Verarbeiten von Daten in Rechnern; Programmiersprachen; Datentypen und Datenstrukturen; Programmierung; Ein- und Ausgabe in Programmen; Softwareentwicklung, Algorithmen und Datenstrukturen; Datentypen und Datenstrukturen; Algorithmen und wichtige Konzepte zur Entwicklung

Diese Weiterbildung ist für Sie als Berufslehrgang konzipiert und deshalb ideal für Ihre flexible Weiterbildung neben dem Beruf.

Perspektiven

Der AKAD-Berufslehrgang „Referent Informationssysteme m /w (AKAD)“ vermittelt Ihnen eine ausgezeichnete Basis in der Informatik. Sie lernen den Aufbau und die Funktionsweise moderner Betriebssysteme und können die Lösungsansätze, die in Betriebssystemen liegen, bewerten. Darüber hinaus eignen Sie sich Spezialwissen in den Bereichen Informationssysteme und E-Commerce an. Gerade in diesem Bereich machen Sie sich mit der Funktionsweise und den Nutzungsmöglichkeiten des Internets vertraut und können es so als globales Marktmedium richtig einsetzen. Die sicherheitstechnischen und rechtlichen Aspekte des Internets lernen Sie dabei ebenfalls kennen. Zusätzlich erweitern Sie Ihr Wissen in den Kernbereichen der Wirtschaftsinformatik. Hierbei stehen unter anderem grundlegende Methoden zum Planen, Kontrollieren und Steuern von Projekten mit hohem IT-Anteil im Mittelpunkt. Damit sind Sie in der Lage, Entscheidungen im gesamtunternehmerischen und informationstechnischen Kontext zu treffen und IT-Projekte lösungsorientiert zu managen.

Inhalte der Weiterbildung

Besonders geeignet für
  • Mitarbeiter aus der IT-Abteilung
  • Programmierer
  • Mitarbeiter mit einem wirtschaftlichen Hintergrund, die Fachwissen in der IT erwerben möchten
  • Fachinformatiker und Informatikkaufleute, die ihr Fachwissen ergänzen möchten
Ihre Voraussetzungen

Für die Weiterbildung „Referent Informationssysteme m /w (AKAD)“ benötigen Sie keine besonderen Vorkenntnisse.

Diese Kenntnisse erwerben Sie
  • Sie kennen die Antworten auf übergreifende Fragestellungen aus den Säulen Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaftslehre und Informatik.
  • Sie erlernen den Aufbau und die Funktionsweise moderner Betriebssysteme und bewerten Lösungsansätze in Betriebssystemen am Beispiel UNIX/Linux.
  • Sie erläutern technische Grundlagen und Mechanismen von Datenkommunikation und Computernetzwerken.
  • Sie kennen die Funktionsweise von Rechnernetzen im Allgemeinen und des Internets und bewerten die Konzepte zur Netzwerksicherheit.
  • Sie lernen, die grundlegenden Ansätze und Kontrollstrukturen der Programmierung zu definieren bzw. zu beschreiben.
  • Sie kennen die grundlegenden Datentypen und -strukturen und ihre Abbildung in Computern und Sie grenzen die Komponenten zur Programmentwicklung ab (am Beispiel C/C++).
  • Sie lernen Algorithmen zum Suchen und Sortieren anzuwenden und wählen zur Problemlösung geeignete Datenstrukturen aus.
  • Sie sind in der Lage, Begriffe, Zusammenhänge und Geschäftsmodelle des E-Business und des E-Commerce zu beschreiben.
  • Sie erstellen die Konzeption und Planung von Web-Business-Lösungen eigenständig.
  • Sie kennen die rechtlichen Grundlagen für die Geschäftsabwicklung im Internet.
  • Sie sind sich der Gefahren bei Geschäftsabwicklungen sowie der Vor- und Nachteile von Zahlungssystemen im Internet bewusst und bewerten die Maßnahmen zur Sicherheit.
  • Sie können die technische Basis zur Realisierung von B2B-Abwicklungen (EDI, XML, SW-Agenten) beschreiben.
  • Sie erlernen die grundlegenden Konzepte und Sprachen zur Internet-Programmierung und verstehen die Einsatzmöglichkeiten und Potenziale von XML.
  • Sie kennen die wesentlichen Sprachkonstrukte von HTML und CSS und konzipieren einfache Internetauftritte (Webseiten). Daneben erhalten Sie einen Einblick in die wesentlichen Aspekte der CGI-Programmierung und kennen die grundlegenden Eigenschaften von JavaScript und XML.
  • Sie setzen sich mit der Bedeutung, Aufgaben und Organisation des strategischen und des operativen Informationsmanagements auseinander.
  • Sie steuern Projekte mit hohem IT-Anteil (IV-Controlling) und nutzen die Formen und Potenziale des Outsourcings.
  • Wesentliche rechtliche Aspekte beim Einsatz von IV-Systemen sind Ihnen bekannt (Datenschutz, Lizenzfragen).
  • Sie können die Auswirkungen der Informatik auf die Gesellschaft in ihren sozialen, wirtschaftlichen, arbeitsorganisatorischen, psychologischen und rechtlichen Aspekten erläutern und einschätzen.
  • Zusätzlich erhalten Sie einen Einblick in die philosophischen und ethischen Maßstäbe.
Ihr Abschluss

Sie erwerben nach erfolgreicher Teilnahme das anerkannte Zertifikat der AKAD University und erhalten einen Nachweis über 22 Credits nach dem European Credit Transfer System. 

Dieser Lehrgang ist Teil des  akkreditierten AKAD-Studiengangs „Wirtschaftsinformatik – Bachelor of Science“,  der bei der ZFU unter der Nr. 135407c  zugelassen ist.

Kostenlos Infomaterial anfordern

Ihr Interessengebiet:Referent Informationssysteme (AKAD)

 

10% Herbst-Rabatt

- jetzt verlängert -

Melden Sie sich bis zum 30.11.2017 für Ihr Wunschstudium an und sichern Sie sich finanzielle Vorteile in Höhe von bis zu 1.452,- Euro!*

*Gilt für das Gesamtportfolio der AKAD University. Aktionsangebote sind nicht untereinander kombinierbar.

 

Daniela Hillers

Ich helfe Ihnen gerne jederzeit weiter
und berate Sie bei Fragen.

0711 / 81495-400
0174 / 6942-878 (WhatsApp)

Mail senden

Jetzt anmelden und 4 Wochen
kostenlos testen

Anmelden und testen

Flexibel neben dem Beruf

Für jeden Lerntyp der richtige Weg

  • Lernen Sie in Ihrem eigenen Tempo wo und wann Sie wollen.
  • Ihr Studium lässt sich so gut mit Ihrer Arbeit und Ihrem Privatleben vereinbaren.
  • Das AKAD-Studienmodell ermöglicht jedem Lerntyp seinen eigenen Weg.
  • Sie können jederzeit mit Ihrem Studium beginnen.
Individuelle Betreuung

Persönlicher Service während des Fernstudiums

  • Die AKAD-Studienbetreuung hilft Ihnen persönlich und schnell weiter.
  • Unsere Dozenten und Tutoren stehen Ihnen bei fachlichen Fragen jederzeit zur Seite.
  • Die AKAD University gehört laut FernstudiumCheck Report zu den beliebtesten Fernhochschulen und wurde vom Deutschen Institut für Service-Qualität (DISQ) als Testsieger bei der Servicequalität ausgezeichnet.
Effizientes Fernstudium

96% schaffen bei AKAD ihren Abschluss

  • Praxisorientierte Studienmaterialien und eine moderne Online-Plattform sorgen für die optimale Prüfungsvorbereitung.
  • 96 Prozent der Studierenden schaffen ihren Abschluss auf Anhieb.
  • AKAD-Absolventen freuen sich über eine durchschnittliche Gehaltsverbesserung von 29%.

Infos zum Fernlehrgang

Studienleistungen, Studiendauer und Studiengebühren
Studienbeginn jederzeit
Studiendauer 10 Monate
Kostenlose Betreuungsfrist 12 Monate
Monatliche Studiengebühren 198,- EUR
Gesamtstudiengebühren 1.980,- EUR
Credits 22
ZFU Zulassungsnummer 135407c
Abschluss AKAD-Zertifikat

Unsere Leistungen für Sie schreiben wir groß

Damit Sie flexibel, individuell und effizient zu Ihrem Wunschabschluss kommen, legen wir großen Wert auf transparente und garantierte Leistungen rund um Ihr berufsbegleitendes Fernstudium. Hier finden Sie alle Leistungen, die detailliert in den Allgemeinen Studienbedingungen Ihres Studienvertrags garantiert sind, kompakt zusammengestellt.

Umfassende Studienleistungen

In den Studiengebühren sind sämtliche für Ihren Abschluss notwendigen Leistungen und Materialien enthalten: das Studienmaterial, die Online-Services (Online-Übungen, Online-Tests, Web Based Trainings, Online-Seminare sowie Prüfungscoachings), die Korrektur der Einsendeaufgaben, der einmalige Besuch der Seminare gemäß Studienplan, Klausuren sowie die Nutzung des Online-Portals AKAD Campus.

Erst testen: der unverbindliche Testmonat

Ihre Entscheidung für ein Studium an der AKAD University können Sie ab Erhalt der Studienunterlagen vier Wochen lang unverbindlich prüfen. Während des Testmonats können Sie sofort alle AKAD-Services und den AKAD-Campus nutzen und erleben so, wie Ihr Fernstudium funktioniert. Sollten Sie nicht überzeugt sein, werden Ihnen für diese vier Wochen natürlich keine Studiengebühren berechnet.

Studienmaterial nach Maß

Den Start Ihres Studiums bestimmen Sie selbst – starre Semestertermine gibt es bei AKAD nicht. Im Abstand von drei Monaten erhalten Sie Ihr Studienmaterial bequem nach Hause geschickt. Das gesamte Studienmaterial geht in Ihr Eigentum über. Möchten Sie schneller studieren, können Sie die gewünschten Liefertermine für Ihr Studienmaterial individuell mit uns besprechen. 

Sicherheit für Sie: die kostenlose Betreuungszeit

Wenn Sie aus beruflichen oder privaten Gründen Ihr Studium nicht in der vereinbarten Vertragsdauer abschließen können, nutzen Sie beruhigt unsere kostenlose Betreuungszeit. Diese Frist beträgt je nach Studiengang zwischen 12 und 24 Monaten. Ihre Sicherheit: Sie können während der Betreuungsfrist weiterhin kostenlos alle regulären AKAD-Leistungen nutzen, ohne zusätzliche Gebühren zu bezahlen.

Faire Studiengebühren – garantiert gleichbleibend

Während Ihres Studienvertrags fallen die bei Ihrem Studiengang angegebenen Studiengebühren monatlich in garantiert gleichbleibenden Raten an. Die Zahlungen beginnen 4 Wochen nach Vertragsabschluss und sind zum 5. des Monats fällig.

Urlaubssemester garantiert Ihre Flexibilität

Falls Ihnen Unerwartetes wie Krankheit oder Arbeitslosigkeit zustoßen sollte, können Sie mit einem Urlaubssemester flexibel darauf reagieren. Während des Urlaubssemesters werden die Zahlungen und der Versand der Studienmaterialien pausiert. Sicherheit gibt Ihnen auch die kostenpflichtige Verlängerung Ihrer Studienzeit, die sich direkt an die kostenlose Betreuungszeit anschließt und bis zur letzten erfolgreichen Prüfung läuft.

Lehrgangsanleitung - So funktioniert Ihre Weiterbildung

Lernziele, Aufbau und Inhalt der Weiterbildung, Lehrgangsplan: Hier finden Sie weitere vertiefende Informationen zu Ihrem Wunschlehrgang, beispielsweise die Lehrgangskonzeption sowie Hinweise und Tipps zum Fernlernen. Außerdem stellen wir Ihnen die unterschiedlichen Lernmedien im Detail vor.

Studienberatung

Mo-Fr von 8 bis 19 Uhr & Sa von 8 bis 16 Uhr.

Newsletter Anmeldung

Informieren Sie sich zu aktuellen Themen.

Social gut vernetzt

Folgen Sie uns auf