Ihre Persönliche Studienberatung: 0711 81495-400

Spezialist Industrie 4.0 m/w (AKAD)

Fit in der Konstruktion und Simulation

Industrie 4.0 verspricht über die Verschmelzung von IT und Produktion völlig neue Geschäftsideen sowie Geschäftsmodelle. Die Vernetzung von Produktionsprozessen und Produkten mit IT schafft neue Herausforderungen in allen Branchen. Experten mit spezialisiertem technischem Know-how sind in den Unternehmen stark gefragt. Sie stehen bereits vor diesen neuen Aufgaben und möchten Ihr Wissen vertiefen? Sie sind technikaffin und möchten sich für künftige berufliche Anforderungen rüsten? Dann ist dieser Berufslehrgang ideal für Sie.

Ihr Studienaufbau

  • Grundlagen der Kommunikationssysteme, die klassischen Kommunikations- netze (ISDN und GSM), Verkehrstheorie, Technik des Internets, Echtzeitübertragung im Internet, Netze der nächsten Generation
  • Grundlagen der Produktionswirtschaft; Produktionsprogrammplanung; Fertigungsplanung; Fertigungssteuerung; Konzept des Instandhaltungsmanagements; Aspekte der Durchführung des Instandhaltungsmanagements
  • Modellierung eingebetteter Systeme; Hardware eingebetteter Systeme; Systemsoftware eingebetteter Systeme; Implementierung von eingebetteten Systemen.

Diese Weiterbildung ist für Sie als Berufslehrgang konzipiert und deshalb ideal für Ihre flexible Weiterbildung neben dem Beruf.

Perspektiven

Die Produktion in der Industrie 4.0 fokussiert sich zunehmend auf intelligente Produkte sowie neue Verfahren und Prozesse. Im Fokus dBerufslehrgangs stehen zum einen die Kommunikationssysteme und -netze. Als „Spezialist Industrie 4.0 m/w (AKAD)“ bewegen Sie sich sicher durch klassische Kommunikationsnetze und die der nächsten Generation. Außerdem verfügen Sie über ausgezeichnete Kompetenzen in der Produktionsprogrammplanung und in der Fertigungssteuerung. Darüber hinaus vermittelt der Lehrgang Fachkenntnisse zum Einsatz und zur Kopplung vorgefertigter Hardware-Funktionsmodule zu komplett eingebetteten Systemen. In vielen Unternehmen sind Sie mit diesem Hintergrundwissen sehr gefragt! Sie qualifizieren sich mit diesem Berufslehrgang für die unterschiedlichen Anforderungen in der beruflichen Praxis. Für Ihre künftige Aufgabenstellungen sind Sie somit bestens gerüstet.

Inhalte der Weiterbildung

Besonders geeignet für
  • ambitionierte Nachwuchs-Führungskräfte aus allen Branchen
  • Führungskräfte, die ihr Wissen auffrischen und aktualisieren möchten
  • Fachkräfte, die ihr vorhandenes Know-how vertiefen oder ergänzen möchten
  • Selbstständig
Ihre Voraussetzungen

Für die Weiterbildung „Spezialist Industrie 4.0 m/w (AKAD)“ benötigen Sie keine besonderen Vorkenntnisse.

Diese Kenntnisse erwerben Sie

In der Berufspraxis eines mit Industrie 4.0 produzierenden Unternehmens unterstützen Sie mit Ihrem spezialisierten technischen Know-how viele Prozesse und sind selbst eine wichtige Komponente für den Erfolg.

  • Sie verstehen Modelle und den Aufbau komplexer Kommunikationsnetze der Leitungs- und Paketvermittlungstechnik und des verbindungslosen Internets.
  • Die Leistungsfähigkeit und Protokolle von Kommunikationsnetzen können Sie beurteilen und Nachrichtensysteme analysieren.
  • Sie sind mit den Grundlagen und aktuellen Standards der Mobilkommunikation vertraut.
  • Sie sind in der Lage, die Ansätze der IP- basierenden Kommunikationssysteme und die Methoden der Quality-of-Service in der Praxis anzuwenden.
  • Protokollabläufe des Session Initiation Protokolls (SIP) sowie des Real-Time Protokolls (RTP) sind Ihnen vertraut.
  • Sie besitzen Fachkenntnisse zum Design von Mikroprozessoren/-controllersystemen.
  • Sie verfügen über die Kompetenzen, um einen Systementwurf in Hard- und Software sowie eine nutzerspezifische Logik zu entwickeln.
  • Strategische und operative Produktionsprogramm- und Fertigungsplanung beherrschen Sie.
  • Sie wählen geeignete Verfahren aus und können die Bedeutung der Auswirkungen von Produktionsprogrammentscheidungen auf andere Bereiche abschätzen.
  • Sie wählen gezielt Methoden zur Instandhaltung aus.
  • Sie analysieren und diagnostizieren bestehende Prozesse in Abläufen.
Ihr Abschluss

Sie erwerben nach erfolgreicher Teilnahme das anerkannte Zertifikat der AKAD University und erhalten einen Nachweis über 21 Credits nach dem European Credit Transfer System.

Dieser Lehrgang ist Teil der akkreditierten AKAD-Studiengänge „Digital Engineering – Bachelor of Engineering“, „Elektro- und Informationstechnik – Bachelor of Engineering“ und „Wirtschaftsingenieurwesen – Bachelor of Engineering“, die bei  der ZFU unter den Nrn. 144811c, 143611c und 143510c zugelassen sind.

Kostenlos Infomaterial anfordern

Ihr Interessengebiet:Spezialist Industrie 4.0 m/w (AKAD)

Daniela Hillers

Ich helfe Ihnen gerne jederzeit weiter
und berate Sie bei Fragen.

0711 / 81495-400

 

Mail senden

Jetzt anmelden und 4 Wochen
kostenlos testen

Anmelden und testen

Flexibel neben dem Beruf

Für jeden Lerntyp der richtige Weg

  • Lernen Sie in Ihrem eigenen Tempo wo und wann Sie wollen.
  • Ihr Studium lässt sich so gut mit Ihrer Arbeit und Ihrem Privatleben vereinbaren.
  • Das AKAD-Studienmodell ermöglicht jedem Lerntyp seinen eigenen Weg.
  • Sie können jederzeit mit Ihrem Studium beginnen.
Individuelle Betreuung

Persönlicher Service während des Fernstudiums

  • Die AKAD-Studienbetreuung hilft Ihnen persönlich und schnell weiter.
  • Unsere Dozenten und Tutoren stehen Ihnen bei fachlichen Fragen jederzeit zur Seite.
  • Die AKAD University gehört laut FernstudiumCheck Report zu den beliebtesten Fernhochschulen und wurde vom Deutschen Institut für Service-Qualität (DISQ) als Testsieger bei der Servicequalität ausgezeichnet.
Effizientes Fernstudium

96% schaffen bei AKAD ihren Abschluss

  • Praxisorientierte Studienmaterialien und eine moderne Online-Plattform sorgen für die optimale Prüfungsvorbereitung.
  • 96 Prozent der Studierenden schaffen ihren Abschluss auf Anhieb.
  • AKAD-Absolventen freuen sich über eine durchschnittliche Gehaltsverbesserung von 29%.

Infos zum Fernlehrgang

Studienleistungen, Studiendauer und Studiengebühren
Studienbeginn jederzeit
Studiendauer 10 Monate
Kostenlose Betreuungsfrist 12 Monate
Monatliche Studiengebühren 198,- EUR
Gesamtstudiengebühren 1.980,- EUR
Credits 21
ZFU Zulassungsnummer 144811c
Abschluss AKAD-Zertifikat

Unsere Leistungen für Sie schreiben wir groß

Damit Sie flexibel, individuell und effizient zu Ihrem Wunschabschluss kommen, legen wir großen Wert auf transparente und garantierte Leistungen rund um Ihr berufsbegleitendes Fernstudium. Hier finden Sie alle Leistungen, die detailliert in den Allgemeinen Studienbedingungen Ihres Studienvertrags garantiert sind, kompakt zusammengestellt.

Umfassende Studienleistungen

In den Studiengebühren sind sämtliche für Ihren Abschluss notwendigen Leistungen und Materialien enthalten: das Studienmaterial, die Online-Services (Online-Übungen, Online-Tests, Web Based Trainings, Online-Seminare sowie Prüfungscoachings), die Korrektur der Einsendeaufgaben, der einmalige Besuch der Seminare gemäß Studienplan, Klausuren sowie die Nutzung des Online-Portals AKAD Campus.

Erst testen: der unverbindliche Testmonat

Ihre Entscheidung für ein Studium an der AKAD University können Sie ab Erhalt der Studienunterlagen vier Wochen lang unverbindlich prüfen. Während des Testmonats können Sie sofort alle AKAD-Services und den AKAD-Campus nutzen und erleben so, wie Ihr Fernstudium funktioniert. Sollten Sie nicht überzeugt sein, werden Ihnen für diese vier Wochen natürlich keine Studiengebühren berechnet.

Studienmaterial nach Maß

Den Start Ihres Studiums bestimmen Sie selbst – starre Semestertermine gibt es bei AKAD nicht. Im Abstand von drei Monaten erhalten Sie Ihr Studienmaterial bequem nach Hause geschickt. Das gesamte Studienmaterial geht in Ihr Eigentum über. Möchten Sie schneller studieren, können Sie die gewünschten Liefertermine für Ihr Studienmaterial individuell mit uns besprechen. 

Sicherheit für Sie: die kostenlose Betreuungszeit

Wenn Sie aus beruflichen oder privaten Gründen Ihr Studium nicht in der vereinbarten Vertragsdauer abschließen können, nutzen Sie beruhigt unsere kostenlose Betreuungszeit. Diese Frist beträgt je nach Studiengang zwischen 12 und 24 Monaten. Ihre Sicherheit: Sie können während der Betreuungsfrist weiterhin kostenlos alle regulären AKAD-Leistungen nutzen, ohne zusätzliche Gebühren zu bezahlen.

Faire Studiengebühren – garantiert gleichbleibend

Während Ihres Studienvertrags fallen die bei Ihrem Studiengang angegebenen Studiengebühren monatlich in garantiert gleichbleibenden Raten an. Die Zahlungen beginnen 4 Wochen nach Vertragsabschluss und sind zum 5. des Monats fällig.

Urlaubssemester garantiert Ihre Flexibilität

Falls Ihnen Unerwartetes wie Krankheit oder Arbeitslosigkeit zustoßen sollte, können Sie mit einem Urlaubssemester flexibel darauf reagieren. Während des Urlaubssemesters werden die Zahlungen und der Versand der Studienmaterialien pausiert. Sicherheit gibt Ihnen auch die kostenpflichtige Verlängerung Ihrer Studienzeit, die sich direkt an die kostenlose Betreuungszeit anschließt und bis zur letzten erfolgreichen Prüfung läuft.

Studienberatung

Mo-Fr von 8 bis 19 Uhr & Sa von 8 bis 16 Uhr.

Newsletter Anmeldung

Informieren Sie sich zu aktuellen Themen.

Social gut vernetzt

Folgen Sie uns auf