Ihre Persönliche Studienberatung: 0711 81495-400

Staatlich geprüfter Übersetzer m/w – Französisch

Globaler Türöffner

Als fünftgrößte Volkswirtschaft der Welt gehört Frankreich neben Deutschland zu den wichtigsten Industrieländern Europas. Mitarbeiter, die Französisch als Wirtschaftssprache beherrschen, sind daher im europäischen und weltweiten Wirtschaftsraum gefragt. Mit dem AKAD-Fernlehrgang „Staatlich geprüfter Übersetzer m/w – Französisch“ werden Sie zu einer begehrten Fachkraft. Nur AKAD bietet übrigens einen Lehrgang im Fernstudium, mit dem man sich komplett flexibel und berufsbegleitend auf die Prüfung zum Staatlich geprüften Übersetzer vorbereiten kann.

Jetzt mit maßgeschneiderten eLearning-Inhalten von Rosetta Stone – Marktführer für zeitgemäße Sprach-Lernprogramme!

Ihr Studienaufbau

  • In Ihrem Lehrgang gewinnen Sie große Gewandtheit im schriftlichen Ausdruck, in der Grammatik, der Lexik und der Idiomatik der französischen und der deutschen Sprache.
  • Sie erreichen das Sprachniveau C2 in Französisch und erlangen daher beinahe muttersprachliche Kenntnisse: Geschriebene oder gesprochene Texte können Sie sicher verstehen. Sie drücken sich spontan, flüssig und genau aus und können aufgrund Ihrer guten Grammatikkenntnisse auch bei komplexeren Sachverhalten die feinen Bedeutungsnuancen deutlich machen.
  • Sie erarbeiten sich vielseitige Kenntnisse der staatlichen Einrichtungen, der Rechtsordnung und der geschichtlichen, geografischen, politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Verhältnisse des französischen Sprachraums.
  • Sie kennen die grundlegenden Techniken des Dolmetschens und Übersetzens und können diese sicher anwenden.
  • Wirtschaftskundliche Themen verstehen Sie auch auf Französisch und kennen die französischen Fachbegriffe. Sie können daher im Bereich Fachübersetzen/ Fachdolmetschen die Wirtschaftsfachterminologie sicher einsetzen.
  • Sie sind optimal vorbereitet für die Abschlussprüfung als „Staatlich geprüfter Übersetzer Französisch“.
  • Mit Ihrem Abschluss als „Staatlich geprüfter Übersetzer Französisch“ weisen Sie die sichere Beherrschung beider Sprachen nach.
Perspektiven

Als AKAD-Absolvent verfügen Sie über Sprachkenntnisse auf höchstem Niveau über C2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens hinaus. Damit können Sie eine Schlüsselposition in der französischsprachigen Kommunikation übernehmen oder sich als Übersetzer selbstständig machen, z.B. als beeidigter bzw. ermächtigter Übersetzer für Gerichte, Justiz und Verwaltung oder als bescheinigter Übersetzer bzw. bestätigter Übersetzer. 

Nach erfolgreichem Abschluss des Lehrgangs können sich an anspruchsvollen Gesprächen auch über wirtschaftliche Themen beteiligen, lesen flüssig und haben ein hervorragendes Verständnis französischer Texte allgemeiner wie wirtschaftlicher Natur. Mit diesen Sprachkenntnissen sind Sie in vielen Unternehmen sehr gefragt – ein großes Plus für Ihre Karriere! Übrigens: Die Erfolgsquote der AKAD-Studierenden, die sich nach dem Fernlehrgang „Staatlich geprüfter Übersetzer m/w – Französisch“ zur staatlichen Prüfung für Übersetzer und Dolmetscher angemeldet haben, liegt bei knapp 90 Prozent.

Inhalte der Weiterbildung

Besonders geeignet für
  • angehende Übersetzer
  • Mitarbeiter in internationalen deutschen Vertretungen
  • Mitarbeiter in Handelsunternehmen mit stark europäischem oder internationalem Fokus
  • Mitarbeiter im internationalen Vertrieb/Logistik
  • Mitarbeiter im Tourismusbereich
  • Mitarbeiter in Unternehmen mit internationalen Medien
Ihre Voraussetzungen

Für die Weiterbildung „Staatlich geprüfter Übersetzer m/w – Französisch“ empfehlen wir Französischkenntnisse auf Niveaustufe C1. Ihre Kenntnisse können Sie durch einen Eingangstest nachweisen, den Sie kostenlos auf dieser Seite absolvieren können.

Sie sind mindestens 21 Jahre alt und besitzen die mittlere Reife oder einen gleichwertigen Abschluss.

Zur Abschlussprüfung werden Sie zugelassen, wenn Sie durch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise nachweisen können, dass Sie Kenntnisse, Fertigkeiten und Erfahrungen erworben haben, die eine Zulassung zur Prüfung rechtfertigen. Die Prüfung legen Sie vor einem der zuständigen Prüfungsämter, z. B. in Karlsruhe, ab. Sie besteht aus fünf Klausuren und einer mündlichen Prüfung. Die Prüfungen finden je nach Prüfungsamt im Frühjahr, Sommer oder Herbst statt. Die prüfenden Ministerien erheben eine Gebühr, die separat zu entrichten ist.

Diese Kenntnisse erwerben Sie

In Ihrem Lehrgang gewinnen Sie große Gewandtheit im schriftlichen Ausdruck, in der Grammatik, der Lexik und der Idiomatik der französischen und der deutschen Sprache. Mit Ihrem qualifizierten und anerkannten Abschluss können Sie anspruchsvolle Texte schriftlich und mündlich aus dem Französischen ins Deutsche übertragen und umgekehrt. Sie verstehen auch komplexe Sachverhalte in ihren Bedeutungsnuancen. Idiomatik und Grammatik beherrschen Sie souverän. 

Weil Sie landeskundlich bestens informiert sind, können Sie auch die politischen und gesellschaftlichen Hintergründe sprachlich bei Ihren Übersetzungen berücksichtigen. In Ihrem Lernfortschritt werden Sie permanent begleitet von Ihrem Tutor, der Ihre Einsendeaufgaben kommentiert und kontrolliert. Dabei können Sie das Online-Portal AKAD Campus nutzen, das auch zum Austausch mit Ihren Studienkollegen geeignet ist. Die Präsenzseminare finden in Stuttgart statt. Damit sind Sie bestens vorbereitet für die Abschlussprüfung als „Staatlich geprüfter Übersetzer m/w – Französisch“.

Übrigens: Nur AKAD bietet Ihnen die Möglichkeit, sich im Fernstudium auf die Prüfung zum Staatlich geprüften Übersetzer vorzubereiten!

Ihr Abschluss

Sie erwerben den Abschluss „Staatlich geprüfter Übersetzer m/w“ nach Bestehen der staatlichen Übersetzerprüfung.

Der Lehrgang ist unter der Nummer 118195 staatlich zugelassen durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht, Köln.

Kostenlos Infomaterial anfordern

Ihr Interessengebiet:Staatlich geprüfter Übersetzer m/w – Französisch

Daniela Hillers

Ich helfe Ihnen gerne jederzeit weiter
und berate Sie bei Fragen.

0711 / 81495-400
0174 / 6942-878 (WhatsApp)

Mail senden

Jetzt anmelden und 4 Wochen
kostenlos testen

Anmelden und testen

Flexibel neben dem Beruf

Für jeden Lerntyp der richtige Weg

  • Lernen Sie in Ihrem eigenen Tempo wo und wann Sie wollen.
  • Ihr Studium lässt sich so gut mit Ihrer Arbeit und Ihrem Privatleben vereinbaren.
  • Das AKAD-Studienmodell ermöglicht jedem Lerntyp seinen eigenen Weg.
  • Sie können jederzeit mit Ihrem Studium beginnen.
Individuelle Betreuung

Persönlicher Service während des Fernstudiums

  • Die AKAD-Studienbetreuung hilft Ihnen persönlich und schnell weiter.
  • Unsere Dozenten und Tutoren stehen Ihnen bei fachlichen Fragen jederzeit zur Seite.
  • Die AKAD University gehört laut FernstudiumCheck Report zu den beliebtesten Fernhochschulen und wurde vom Deutschen Institut für Service-Qualität (DISQ) als Testsieger bei der Servicequalität ausgezeichnet.
Effizientes Fernstudium

96% schaffen bei AKAD ihren Abschluss

  • Praxisorientierte Studienmaterialien und eine moderne Online-Plattform sorgen für die optimale Prüfungsvorbereitung.
  • 96 Prozent der Studierenden schaffen ihren Abschluss auf Anhieb.
  • AKAD-Absolventen freuen sich über eine durchschnittliche Gehaltsverbesserung von 29%.

Infos zum Fernlehrgang

Studienleistungen, Studiendauer und Studiengebühren
Studienbeginn jederzeit
Studiendauer 24 Monate
Kostenlose Betreuungsfrist 24 Monate
Monatliche Studiengebühren 214,– EUR
Gesamtstudiengebühren 5.136,– EUR
ZFU Zulassungsnummer 118195
Abschluss Staatlich anerkannter Abschluss

Unsere Leistungen für Sie schreiben wir groß

Damit Sie flexibel, individuell und effizient zu Ihrem Wunschabschluss kommen, legen wir großen Wert auf transparente und garantierte Leistungen rund um Ihr berufsbegleitendes Fernstudium. Hier finden Sie alle Leistungen, die detailliert in den Allgemeinen Studienbedingungen Ihres Studienvertrags garantiert sind, kompakt zusammengestellt.

Umfassende Studienleistungen

In den Studiengebühren sind sämtliche für Ihren Abschluss notwendigen Leistungen und Materialien enthalten: das Studienmaterial, die Online-Services (Online-Übungen, Online-Tests, Web Based Trainings, Online-Seminare sowie Prüfungscoachings), die Korrektur der Einsendeaufgaben, der einmalige Besuch der Seminare gemäß Studienplan, Klausuren sowie die Nutzung des Online-Portals AKAD Campus.

Erst testen: der unverbindliche Testmonat

Ihre Entscheidung für ein Studium an der AKAD University können Sie ab Erhalt der Studienunterlagen vier Wochen lang unverbindlich prüfen. Während des Testmonats können Sie sofort alle AKAD-Services und den AKAD-Campus nutzen und erleben so, wie Ihr Fernstudium funktioniert. Sollten Sie nicht überzeugt sein, werden Ihnen für diese vier Wochen natürlich keine Studiengebühren berechnet.

Studienmaterial nach Maß

Den Start Ihres Studiums bestimmen Sie selbst – starre Semestertermine gibt es bei AKAD nicht. Im Abstand von drei Monaten erhalten Sie Ihr Studienmaterial bequem nach Hause geschickt. Das gesamte Studienmaterial geht in Ihr Eigentum über. Möchten Sie schneller studieren, können Sie die gewünschten Liefertermine für Ihr Studienmaterial individuell mit uns besprechen. 

Sicherheit für Sie: die kostenlose Betreuungszeit

Wenn Sie aus beruflichen oder privaten Gründen Ihr Studium nicht in der vereinbarten Vertragsdauer abschließen können, nutzen Sie beruhigt unsere kostenlose Betreuungszeit. Diese Frist beträgt je nach Studiengang zwischen 12 und 24 Monaten. Ihre Sicherheit: Sie können während der Betreuungsfrist weiterhin kostenlos alle regulären AKAD-Leistungen nutzen, ohne zusätzliche Gebühren zu bezahlen.

Faire Studiengebühren – garantiert gleichbleibend

Während Ihres Studienvertrags fallen die bei Ihrem Studiengang angegebenen Studiengebühren monatlich in garantiert gleichbleibenden Raten an. Die Zahlungen beginnen 4 Wochen nach Vertragsabschluss und sind zum 5. des Monats fällig.

Urlaubssemester garantiert Ihre Flexibilität

Falls Ihnen Unerwartetes wie Krankheit oder Arbeitslosigkeit zustoßen sollte, können Sie mit einem Urlaubssemester flexibel darauf reagieren. Während des Urlaubssemesters werden die Zahlungen und der Versand der Studienmaterialien pausiert. Sicherheit gibt Ihnen auch die kostenpflichtige Verlängerung Ihrer Studienzeit, die sich direkt an die kostenlose Betreuungszeit anschließt und bis zur letzten erfolgreichen Prüfung läuft.

Allgemeine Informationen Übersetzer

Das AKAD-Studienmodell ist bewährt und nachweislich erfolgreich. Ihr Lehrgang „Staatlich geprüfter Übersetzer m/w – Französisch“ ist eine Weiterbildung, die Sie sicher zum SGÜ-Abschluss bringt. Wer sich mit einem Lehrgang der AKAD Weiterbildung vorbereitet, hat ausgezeichnete Chancen, seine SGÜ-Abschluss-Prüfung erfolgreich zu bestehen. Deswegen garantieren wir Ihnen: Wir übernehmen die Kosten für die Wiederholungsprüfung, wenn Sie nicht auf Anhieb bestehen.

Sie profitieren von der AKAD-Erfolgsgarantie, wenn Sie:

  • alle Kompetenznachweise innerhalb Ihres Weiterbildungs-Lehrgangs erfolgreich bearbeitet haben
  • an allen angebotenen Präsenz- und Online-Seminaren teilgenommen haben
  • und Ihren ersten Prüfungsversuch am regierungspräsidium Baden-Württemberg nicht bestanden haben und sich zur Wiederholungsprüfung anmelden müssen

Sie werden sehen: Der AKAD Campus mit seinem flexiblen, individuellen und effizienten Studienmodell macht Ihnen den Zugang zu allen Inhalten der Weiterbildung ganz leicht, denn: Sie lernen, wo und wann Sie wollen, und vereinbaren Ihr berufsbegleitendes Studium bestmöglich mit Ihren individuellen zeitlichen Ressourcen – ganz nach Bedarf.

Unser Angebot an Sie: Testen Sie Ihr SGÜ-Fernstudium an der AKAD University 4 Wochen kostenlos. Bei Fragen zum Thema "berufsbegleitend Studieren“ ist unsere freundliche und qualifizierte AKAD-Studienberatung unter der Rufnummer 0711 81495-400 gerne persönlich für Sie da. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Studienberatung

Mo-Fr von 8 bis 19 Uhr & Sa von 8 bis 16 Uhr.

Newsletter Anmeldung

Informieren Sie sich zu aktuellen Themen.

Social gut vernetzt

Folgen Sie uns auf