Infomaterial anfordern Anmelden und testen

Staatlich geprüfter Übersetzer Französisch m/w/d

Nicht verpassen – Jetzt nur für kurze Zeit:

10 % Rabatt für Sie auf alle Weiterbildungen!

Zulassung & Anerkennung

Zulassungsvoraussetzungen

Sie besitzen die mittlere Reife oder einen gleichwertigen Abschluss. Zur Prüfung werden Sie zugelassen, wenn Sie durch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise nachweisen können, dass Sie Kenntnisse, Fertigkeiten und Erfahrungen erworben haben, die eine Zulassung zur Prüfung rechtfertigen.

Für die Weiterbildung „Staatlich geprüfter Übersetzer m/w/d“ empfehlen wir Sprachkenntnisse, sowohl im Deutschen als auch in der Fremdsprache, auf Niveaustufe C1. Ihre Kenntnisse können Sie durch einen Sprachtest nachweisen, den Sie kostenlos hier absolvieren können.

Die Prüfung selbst legen Sie vor einem der zuständigen Prüfungsämter, z.B. in Karlsruhe, ab. Sie besteht dort aus fünf Klausuren und einer mündlichen Prüfung. Die Prüfungen finden je nach Prüfungsamt im Frühjahr, Sommer oder Herbst statt. Die prüfenden Ministerien (z.B. das Regierungspräsidium Baden-Württemberg in Karlsruhe) erheben eine Gebühr, die separat zu entrichten ist.

Anrechnung

Die in diesem Hochschulzertifikat erreichten Credits können Ihnen auf den Studiengang „Fachübersetzen Wirtschaft/Technik – Bachelor of Arts“ angerechnet werden. Das spart jede Menge Zeit und Geld!

Erreichbar Montag – Freitag von 8 – 19 Uhr und Samstag von 8 – 16 Uhr

+ kostenloses Infopaket per Post
Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen*
Ich möchte den AKAD-Newsletter abonnieren

* Pflichtfeld

* Pflichtfeld