Eine Frau mit Abschlussmütze und Talar

Unser Prüfungskonzept

So flexibel wie das Studium sind auch Ihre Prüfungen

Maximale Flexibilität in allen Studienbereichen

Uns ist wichtig, dass unsere Studierenden möglichst effizient und effektiv lernen und ihre Klausuren möglichst erfolgreich bestehen.

Deshalb ist auch unser Prüfungskonzept darin einzigartig, dass Studierende nicht nur jederzeit Prüfungen absolvieren können, sondern diese sogar in Probe-Klausuren mit KI-basierter Lernunterstützung erproben können.

Online-Klausuren

Um unseren Studierenden maximale Flexibilität und somit eine komplett ortsunabhängige Lösung zu bieten, werden alle Prüfungen online abgelegt.

Dies bedeutet, dass sich Studierende während der Prüfung in einem privaten Raum aufhalten und diese an einem Rechner ablegen. Dabei dürfen sich keine anderen Personen im Raum aufhalten und Hilfsmittel sind nur in begrenztem und klar definiertem Umfang erlaubt. Die Klausuren werden mithilfe von Proctorio – einer automatisierten Prüfungsaufsicht – überwacht.

Die AKAD University bietet zwei Arten von Online-Klausuren an:

Sofort-Online-Klausuren
Unsere Sofort-Online-Klausuren können 24/7 jederzeit von zu Hause geschrieben werden. Ohne vorherige Terminanmeldung können Sie Ihr Wissen prüfen lassen, sobald Sie so weit sind. Ein Angebot für Nachteulen und Lerchen, das zum eigenen Biorhythmus passt. 60% aller Klausuren können als Sofort-Online-Klausuren geschrieben werden.

Termin-Online-Klausuren
Termin-Online-Klausuren können bis zu 12 Mal im Jahr online geschrieben werden. Sie finden zu festgelegten Zeitpunkten statt. Eine vorherige Anmeldung ist obligatorisch. Wenn Sie ein klares Ziel durch fixe Termine noch besser anstreben können, sind Sie hier genau richtig – bei voller Flexibilität des Ortes.

100 % online studieren

Mit fortschreitender Digitalisierung sind Online-Klausuren sehr gefragt, da sie den berufstätigen Studierenden ein Höchstmaß an Flexibilität ermöglichen. Besonders beliebt sind dabei die Sofort-Online-Klausuren, die jederzeit geschrieben werden können. Wer beispielsweise bevorzugt spätabends oder gar nachts aktiv ist, kann diese auch zu dieser Tageszeit schreiben. Das Ergebnis: Dank der Sofort-Online-Klausuren ist die Durchfallrate um 70% gesunken!

eine Bibliothek voller Bücher neben einem hohen Fenster.

Prüfungszentren

Ergänzend zu den Online-Klausuren, können einige schriftliche Prüfungen auch an unseren zahlreichen Prüfungszentren abgelegt werden. Bei der Festlegung der Prüfungszentren steht im Vordergrund, die Wege kurzzuhalten und Unterkunftskosten zu umgehen. Deshalb befinden sich die Prüfungszentren verteilt über ganz Deutschland und auch in Österreich.

Ein Mann schreibt Prüfungen der AKAD auf einem Laptop an seinem Schreibtisch.

Online-Probe-Klausuren

Um sich optimal auf Prüfungen vorzubereiten, können unsere Studierenden zunächst Probeklausuren ablegen. Diese finden unter denselben Bedingungen wie die eigentlichen Klausuren statt, also mit Zeiterfassung, Videoüberwachung und mit einer größtenteils automatisierten Auswertung der Ergebnisse. Den Studierenden wird damit die Möglichkeit gegeben, sich mit der Struktur, dem Aufbau und dem Schwierigkeitsniveau der Klausuren vertraut zu machen. Durch dies Art von Prüfungssimulation können sie sich optimal selbst einschätzen, auf ihre Klausuren vorbereiten und ihre Erfolgschancen maximieren.
Gerade bei Prüfungsängsten erweist sich das Absolvieren von Prüfungsklausuren als ein sehr erfolgreiches Mittel zur Überwindung dieser, da die Studierenden durch diese Übung an Sicherheit und Vertrautheit mit der bevorstehenden Herausforderung gewinnen, sich aber auch ihres Kenntnisstandes bewusst werden.

Eine Frau, die sich auf die Prüfungen der AKAD vorbereitet, sitzt vor einem Laptop.

Freiversuche in der Studieneingangsphase

Mit der Möglichkeit der Freiversuche können sich unsere Studierenden zu Beginn des Studiums ausprobieren und die ersten Prüfungen ganz ohne Risiko schreiben. Denn wenn es schlechter lief als erwartet, können sie selbst eine bestandene Prüfung wiederholen und die bessere Note behalten. Die Abwicklung des Freiversuchs erfolgt ganz einfach und vollautomatisch über den AKAD Campus.

Bachelor-Studierende können alle Klausuren und Assignments, die sie in den ersten sechs Monaten ablegen, auf Antrag wiederholen. Master- und MBA-Studierende können Freiversuche für Klausuren und Assignments in den ersten drei Monaten in Anspruch nehmen. Das Institut für Weiterbildung (IfW) bietet den Lehrgangsteilnehmer:innen von Hochschulzertifikaten Freiversuche in den ersten sechs Monaten der Weiterbildung an.

Studierende bekommen mit den Freiversuchen die Möglichkeit, sich früher im Studium auf die ersten Prüfungen einzulassen, Erfolgserlebnisse zu haben und dadurch insgesamt schneller und erfolgreicher zum Abschluss zu gelangen.

Voll akkreditiert und von Studierenden prämiert

Logo FOCUS MONEY Top-Fernhochschule
1. Staatlich Anerkannte Fernhochschule
Staatliche Zentralle zfu
System akkreditiert
eLearning Journal AWARD 2022 für AKAD
Fernstudium Direkt 4,5 Sterne-Bewertung
Top Fernhochschule Award 2023
Fernunis Testsieger Trusted Logo
Aufgeschlagenes Magazin

Kostenloses Infomaterial anfordern

Datenschutz*
Newsletter
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
This field is for validation purposes and should be left unchanged.