Digital Engineering und Angewandte Informatik (B.Eng.)

Digital Engineering und Angewandte Informatik (B.Eng.)

Mit Digital Engineering unterstützen und verbessern Sie Entwicklungsprozesse durch neueste digitale Werkzeuge und Methoden. Zukunft geht genau so!

Kurzübersicht
Abschluss
Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Studienmodell
100% online Fernstudium inkl. Prüfungen
ZFU
144811
Akkreditierung
Staatlich anerkanntes Studium, akkreditiert und zugelassen. AR-Siegel, zertifiziert durch ZFU.
Dauer
42 bis 72 Monate
Studiengebühr ab
219 /mtl.
Bis 29.08. mit Code DEINSTUDIUM22 anmelden und 1.799€* Rabatt sichern!
4 Wochen kostenlos testen

Noch Fragen? Jetzt einen kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermin buchen.

Studienberatung Teresa Koetter

Teresa Koetter

Studienberatung

Sie erlernen alle Fähigkeiten und Wissensfelder, um etwa den Maschinenbau vom digitalen Wandel und vom Einsatz der neuesten digitalen Werkzeuge profitieren zu lassen. Mit Ihrem Spürsinn identifizieren, sichern und analysieren Sie alle Arten digitaler Beweismittel in der „digitalen Forensik“. Sie bringen die Funktionsweise der Industrie 4.0 an der Schnittstelle zwischen Informatik-Expertise und Praxis-Know-how mit voran.

Das „Internet-of-things“ weckt bei Ihnen Forscherdrang und Pioniergeist? Mit einem Bachelor-Studium in „Digital Engineering und Angewandte Informatik“ qualifizieren Sie sich für anspruchsvolle Experten- und Führungspositionen in allen Branchen!

Sie haben bereits einen Technikerabschluss als staatlich gepr. Techniker/in Elektrotechnik, Mechatronik oder Maschinen(bau)technik? Dann können Sie sich bis zu 55 ECTS anrechnen lassen.

Die Digitalisierung der Industrie bietet spannende Zukunftsfelder, denn Digital Engineering schafft Wettbewerbsvorteile für Unternehmen in einer global vernetzten Welt.

  • Ihnen gelingt mit diesem Fernstudium der perfekte Einstieg in die Herausforderungen der Industrie 4.0, indem Sie die notwendigen Technik- und Informatikkenntnisse erwerben.
  • Ihr Forscherdrang und Pioniergeist kann sich so richtig entfalten in Zukunftsfeldern wie Big Data, Virtual Reality, Embedded Systems oder Computer- und Cyber-Security.
  • Sie wenden Ihren Spürsinn gerne für die Identifikation von Angriffen und ihre Abwehr von Hackerangriffen an und sind der Funktionsweise der Industrie 4.0 nicht nur auf der Spur, sondern bringen sie an der Schnittstelle zwischen Informatik-Expertise und Praxis-Know-how mit voran.
  • Sie lernen, wie die Zukunftsfelder der Technik funktionieren und setzen diese mit Hilfe Ihres Informatik-Wissens ganzheitlich um.
  • Als Weiterentwicklung des von ACQUIN (Akkreditierungs-, Zertifizierungs- und Qualitätssicherungsinstitut) akkreditierten und von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassenen Studiengangs „Technische Informatik" verbinden Sie im Laufe Ihres Studiums die Kenntnisse der Systemtechnik, in Mathematik, Ingenieurwissenschaft, Informatik & Programmierung mit wirtschaftlichem Weit- und Durchblick. Damit sind Sie ein gefragter Fachmann für die Kommunikations- und Informationstechnik genauso wie bei Aufgaben der Computersicherheit und Datenanalyse.
  • Ihr Plus: Ihr persönlicher Microcontroller ist in diesem AKAD-Studiengang für Sie inbegriffen. Integrieren Sie das Internet der Dinge schon während Ihres Fernstudiums in Ihr tägliches Leben – und erlernen Sie darüber gleichzeitig die sichere Steuerung von Sensoren und Aktoren.

Für weitere Informationen stehen unsere Studienberater Ihnen gerne persönlich zur Verfügung.

Sie studieren einem Bereich mit besten Jobaussichten als:

  • Controller

    Ihr Aufgabenfeld umfasst die Gewinnung relevanter Informationen aus Unternehmenszahlen als Grundlage für operative wie strategische Unternehmensentscheidungen. Sie planen, steuern und kontrollieren Unternehmenszahlen und bereiten sie nach gründlicher Analyse so auf, dass ein wettbewerbsfähiges Wirtschaften gewährleistet ist und zukünftige Wettbewerbschancen gewahrt sind.

  • IT-Anwendungsentwickler

    Als Anwendungsentwickler verantworten Sie die Konzeption, Entwicklung und Testserien von IT-Systemen, Applikationen oder einzelnen Softwarekomponenten. In verschiedensten Einsatzfeldern orientieren Sie sich am späteren User mit seinen Bedürfnissen und setzen die dafür nötigen Lösungsfindungsprozesse auf. Darüber hinaus definieren Sie Software-Ressourcen und betreuen Integrations-, Sicherheits-, Wartungs-, Design- und Usability-Aufgaben. Das Programmieren übernehmen andere, Ihr Kompetenz ist die überzeugende Umsetzung und Anwendung.

  • Programmierer

    Mit einem ganzheitlichen Ansatz stellen Sie sicher, dass die Digitalisierung von unternehmensinternen Prozessen und Arbeitsabläufen mit den Anforderungen des Qualitätsmanagements harmoniert.

  • Consultant Digital Marketing (selbständig)

    Ihr Aufgabengebiet umfasst das Erstellen von Softwareprogrammen passend zu bestehender Hardware. Zudem geben Sie Entwicklungsimpulse durch neue Softwareprogramme, für die spezielle hardware entwickelt werden muss. Ob Sie Ihren Entwickler-Fokus auf Apps, Spiele, Webseiten, Roboter-Steuerungen, E-Books oder Autopiloten für Flugzeug und Auto lenken, bleibt Ihrem persönlichen Interesse überlassen. Ihre Fähigkeiten im Programmieren in verschiedenen Programmiersprachen sind immer gefragt.

    Der Bachelor in „Digital Engineering und Angewandte Informatik" macht Sie zum gefragten Profi, der neben Technik-, Medien- und Informatik-Wissen auch über Kenntnisse der Wirtschaft verfügt.

Inhalte

210 ECTS
Semester
1
Semester 1
Schlüsselqualifikationen für Studium und Beruf
5 ECTS
Grundlagen des Wirtschaftens
5 ECTS
Grundlagen der Informatik und Programmierung für Ingenieure
5 ECTS
Grundlagen Mathematik I
5 ECTS
Elektrotechnik Grundlagen
5 ECTS
Grundlagen der Digital-Technik
5 ECTS
2
Semester 2
Grundlagen Mathematik II
5 ECTS
Formale Methoden der Informatik
5 ECTS
Programmieren in C/C++
5 ECTS
Betriebssysteme
5 ECTS
Datenbanken
5 ECTS
Elektronik - Grundlagen
5 ECTS
3
Semester 3
Grundlagenphysik für Ingenieure
5 ECTS
Programmieren in Java 1
5 ECTS
Microcomputer-Systeme mit Labor
5 ECTS
Netzwerke
5 ECTS
Grafische Datenverarbeitung
5 ECTS
Grundlagen der Computersicherheit
5 ECTS
4
Semester 4
Formale Methoden der Informatik II
5 ECTS
English for Computer Science - Introduction
5 ECTS
Softwareentwicklung für Ingenieure
5 ECTS
Computerarchitektur
5 ECTS
Projekt- und Qualitätsmanagement
5 ECTS
Design Pattern
5 ECTS
5
Semester 5
Nicht-Standard-Datenbanken
5 ECTS
Geschäftsprozesse und Anwendungssysteme
5 ECTS
Verteilte Systeme
5 ECTS
Vertiefung 1
15 ECTS
6
Semester 6
Projekt
15 ECTS
Vertiefung 2
15 ECTS
7
Semester 7
Projektwerkstatt
5 ECTS
English for Computer Science - Advanced
5 ECTS
Bachelorarbeit
10 ECTS
Maschinelles Sehen
5 ECTS
z/OS-Mainframe-Technologien
5 ECTS
Vertiefungen
Vertiefungen
Sensor und Aktoren
Computer Security I
Virtual Reality
Computer Security II
Modern Data Processing
Mobile Computing
Embedded Systems

Haben Sie bereits ECTS-Punkte für eines dieser Module erworben?

Mit bereits erworbenen ECTS sparen Sie Zeit und Geld. Erfahren Sie hier, wie wir Ihre Leistungen anerkennen können.

Möchten Sie mehr über die Module erfahren?

Erfahren Sie alles darüber in unseren Modul-Broschüren!

Wie ist es, diesen Studiengang bei AKAD University zu studieren?

Warum ist AKAD University die beste Wahl für ein Studium?

Warum ist AKAD die beste Wahl für ein Studium?
100% online, lernen Sie in Ihrem eigenen Tempo

Wählen Sie die Dauer des Programms, die Ihren Bedürfnissen entspricht. Lernen Sie online, wann und wo Sie wollen.

International anerkannter Hochschulabschluss

Die AKAD University ist staatlich anerkannt durch das zuständige Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst in Baden-Württemberg.

Persönliche Betreuung

Wenden Sie sich bei Bedarf an Ihre Professorenschaft, die Beratungsteams und unsere Gemeinschaft von Studierenden und Alumni.

Höchste Flexibilität

Wählen Sie die Dauer, die zu Ihnen passt. Arbeiten Sie neben Ihrem Beruf und Ihrem Leben. Sie möchten eine Pause einlegen? Sie können Ihre Laufzeit kostenlos um mehrere Monate verlängern.

96% Abschlussquote

Wie machen Sie das? Qualitativ hochwertiges Lernmaterial, Unterstützung durch die Gemeinschaft, Prüfungspraxis und detaillierte Studienberatung.

Gute Berufsaussichten

85% unserer Alumni finden innerhalb von 3 Monaten nach ihrem Abschluss eine Stelle.

Lassen Sie sich von unseren Studierenden und Alumni inspirieren

Master
Elif Ocakci

Wirtschaftsingenieurwesen (M.Eng.)

Master
Heiko Faure

Diplom-Wirtschaftsingenieur (FH)

Bachelor
Eva Pollinger

Betriebswirtschaftslehre (B.A.)

Bachelor
Ingolf Stautz

Dienstleistungsmanagement – Bachelor of Arts

Elif Ocakci

Das flexible AKAD-Studienmodell sollte wirklich jeden, der berufsbegleitend studieren möchte, zu 100% motivieren. Ich hätte mir mein Studium an keiner anderen Hochschule so gut vorstellen können. In ruhigeren Phasen im Job konnte ich viele Klausuren schreiben und in stressigeren Phasen dann die Arbeit priorisieren.

Elif Ocakci

Master of Engineering in Wirtschaftsingenieurwesen

Studiengebühren

Stretch
219
/ Monat
72 Monate
  • Optimal Berufsbegleitend
  • Niedrige monatliche Kosten
+ Kostenlose Verlängerung 6 Monate
Bis 29.08. mit Code DEINSTUDIUM22 anmelden und 1.799€* Rabatt sichern!
Bequem und ohne Risiko unverbindlich 4 Wochen testen.
Standard
279
/ Monat
54 Monate
  • Optimal Berufsbegleitend
  • Niedrige monatliche Kosten
+ Kostenlose Verlängerung 12 Monate
Bis 29.08. mit Code DEINSTUDIUM22 anmelden und 1.799€* Rabatt sichern!
Bequem und ohne Risiko unverbindlich 4 Wochen testen.
Sprint
319
/ Monat
42 Monate
  • Schnellster Weg zum Abschluss
  • Niedrige Gesamtkosten
+ Kostenlose Verlängerung 24 Monate
Bis 29.08. mit Code DEINSTUDIUM22 anmelden und 1.799€* Rabatt sichern!
Bequem und ohne Risiko unverbindlich 4 Wochen testen.
Studiengebühren

Die AKAD University bietet Ihnen zahlreiche Fördermöglichkeiten, mit denen Sie Unterstützung bei Ihrem Fernstudium erhalten.

Zulassungsvoraussetzungen

Notwendig:

Um den Studiengangdirekt belegen zu können, benötigen Sie die allgemeine Hochschulreife, eine fachgebundene Hochschulreife oder die Fachhochschulreife.


Haben Sie kein Abitur oder Fachabitur?


Dann berechtigen auch anerkannte Fortbildungs- und Fachschulabschlüsse (z. B. Techniker:in, Meister:in, Betriebswirt:in, Fachwirt:in, Erzieher:in usw.) in Kombination mit einem Beratungsgespräch zum Studium.


Wenn Sie keinen Fortbildungs- oder Fachschulabschluss vorweisen können, aber über eine abgeschlossene Berufsausbildung und Berufserfahrung verfügen, dann können Sie nach erfolgreicher Hochschuleignungsprüfung mit dem Studium beginnen.


Von ausländischen Studieninteressierten benötigen wir einen Nachweis der deutschen Sprachkenntnisse. Es bestehen mehrere Nachweismöglichkeiten, wie z. B.

  • DSH-2 (Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang)
  • C1 nach GER (Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen)
  • TestDaF-Niveau 4 (Test Deutsch als Fremdsprache)
  • ein Schulabschluss, der einer deutschen Hochschulzugangsberechtigung entspricht.
Empfohlen:
  • Englisch auf Niveaustufe ALTE3 bzw. B2 nach Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen (GER)
  • Mathematikkenntnisse auf dem Niveau der Hochschulzugangsberechtigung
  • grundlegende PC-Anwenderkenntisse

Noch Fragen? Jetzt einen kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermin buchen.

Studienberatung Teresa Koetter

Teresa Koetter

Studienberatung

Anerkennung von Vorleistungen

Verkürzen Sie Ihre Studiendauer und verringern Sie Ihre Studiengebühren.
Was wird angerechnet?

Verkürzen Sie Ihre Studiendauer und sparen Sie pro 5 ECTS eine Sprint-Monatsrate Ihrer Studiengebühren!

Was rechnen wir an?

  • Module/Studien- und Prüfungsleistungen anderer Hochschulen
  • Inhalte/Prüfungsleistungen aus abgeschlossenen Fortbildungs- und Fachschulabschlüssen (z. B. Techniker:in, Meister:in, Betriebswirt:in, Fachwirt:in, Erzieher:in usw. )
  • Inhalte/Prüfungsleistungen aus abgeschlossenen Berufsausbildungen

Standardisierte Anrechnungsanträge zu IHK-Fortbildungsabschlüssen

Standardisierte Anrechnungsanträge zu Technikerabschlüssen

Formulare zur Anrechnung

Anrechnungsformular

PDF

Sonderstudienbedingungen

PDF

Modulkatalog

PDF

Fragen zur Anrechnung?

Noch Fragen? Jetzt einen kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermin buchen.

Studienberatung Teresa Koetter

Teresa Koetter

Studienberatung

Jetzt anmelden und 30 Tage kostenlos testen.

Der Start in die Zukunft mit AKAD.

FAQ

Digital Engineering und Angewandte Informatik Bachelor

Wodurch zeichnet sich das Digital Engineering und Angewandte Informatik Bachelor Studium aus?

Das Fernstudium Digital Engineering und Angewandte Informatik Bachelor ist ideal auf den digitalen Wandel und die damit verbundenen Herausforderungen zugeschnitten. In der Wirtschaft kommen ständig neue digitale Werkzeuge und Methoden zum Einsatz, mit denen Entwicklungsprozesse unterstützt und verbessert werden können. Hierfür sind entsprechende Kenntnisse aus der Informatik und IT-Sicherheit genauso essenziell wie ein fundiertes Verständnis wirtschaftlicher Zusammenhänge. Der Studiengang Digital Engineering und Angewandte Informatik Bachelor vermittelt Ihnen neben fachspezifischem Know-how auch methodische Kompetenzen.

Wozu wird das Digital Engineering und Angewandte Informatik Bachelor Studium benötigt?

Um an der Schnittstelle zwischen Ingenieurswissenschaft und Digitalisierung optimal vermitteln zu können, werden Fachkräfte mit einer interdisziplinären Ausbildung gebraucht. Neben der Kommunikation zwischen verschiedenen Fachbereichen sind auch im Bereich der Computersicherheit, Datenanalyse, globalen Vernetzung und dem Einsatz neuer digitaler Methoden fachübergreifende Kenntnisse gefragt. Mit dem Abschluss Digital Engineering und Angewandte Informatik Bachelor sind Sie in der Lage, genau dort einzugreifen und zu vermitteln. Möchten Sie sich weiter in Richtung Informatik und Programmierung spezialisieren, warten mit Cyber Security, Big Data und Virtual Reality weitere spannende Themenfelder auf Sie.

Welche Berufe kann ich mit dem Studium Digital Engineering und Angewandte Informatik Bachelor ausüben?

Als Absolvent des Studiengangs Digital Engineering und Angewandte Informatik Bachelor sind Sie gerüstet für anspruchsvolle Tätigkeiten in allen Bereichen der Wirtschaft. Gesucht werden im digitalen Wandel beispielsweise

Projektmanager

Systementwickler oder -administratoren,

Entwicklungsingenieure,

Marketingspezialisten,

Spiele- und Designentwickler.

Mit Abschluss des Studiums bringen Sie die entsprechenden Fähigkeiten und Kenntnisse sowohl für Experten- als auch für Führungspositionen mit.

Wie hoch ist das durchschnittliche Gehalt mit einem Digital Engineering und Angewandte Informatik Bachelor Abschluss?

Als Bachelor of Engineering und Experte mit einem fachübergreifenden Wissen sind Sie für verschiedenste Tätigkeiten in der digitalen Wirtschaft qualifiziert. Da Sie mit einem erfolgreichen Studium Digital Engineering und Angewandte Informatik Bachelor nicht auf einen Beruf festgelegt sind, lässt sich das durchschnittliche Gehalt nur schwer vorhersagen. Zwei Beispiele: Als Systemadministrator könnten Sie ein Einstiegsgehalt von etwa 35.000 € erzielen, als Entwicklungsingenieur 45.000 €.

Welche Aufgabengebiete deckt das Digital Engineering und Angewandte Informatik Bachelor Studium ab?

Der Bachelorstudiengang Digital Engineering und Angewandte Informatik ist sehr breit und fächerübergreifend angelegt. Trotzdem werden Ihnen tiefergehende Kenntnisse in den einzelnen Bereichen vermittelt. Hierzu zählen Wirtschaftsinformatik, Software Engineering, Elektrotechnik, Mathematik, Betriebswirtschaftslehre und Projektmanagement. Aus diesen Fachbereichen ergeben sich vielfältige Aufgabengebiete, wie zum Beispiel Big Data, Virtual Reality, Cyber-Security und Embedded Systems. Auch das Internet-of-Things spielt eine zentrale Rolle in Ihrem Studium - hier sind ebenfalls fachübergreifende Kenntnisse gefragt.

Wie sind die Berufsaussichten mit einem Studium Digital Engineering und Angewandte Informatik Bachelor?

Die Digitalisierung der Industrie und Wirtschaft ist in vollem Gange, täglich kommen neue Herausforderungen hinzu. Im Bachelor-Studium Digital Engineering und Angewandte Informatik werden Sie für diese Herausforderungen ausgebildet. Ob als Experte oder als Führungskraft - mit Ihrem fachübergreifenden Know-how sind Sie ein gefragter Mitarbeiter in vielen Bereichen. Ihr wirtschaftlicher Weit- und Durchblick in Kombination mit ihren Fachkenntnissen in technischer Informatik, IT-Sicherheit, Ingenieurswissenschaft, Mathematik und Systemtechnik macht Sie für Unternehmen aller Art attraktiv. Neben etablierten Berufen wie Projektmanager, Systementwickler, Entwicklungsingenieur oder Marketingspezialist kommen immer neue Aufgabenfelder dazu.

Ist es möglich den Studiengang Digital Engineering und Angewandte Informatik Bachelor nebenberuflich zu studieren?

Sie können die Dauer Ihres Studiums und damit die Intensität der einzelnen Semester aus drei Varianten auswählen. Damit können sich unsere Studierenden die für Ihre Lebensumstände passende Variante aussuchen. Bei der Stretchvariante beträgt die Regelstudienzeit 72 statt 54 Monate. Somit ist sie auch für ein berufsbegleitendes Studium geeignet.

Welche Voraussetzungen sind für das Digital Engineering und Angewandte Informatik Bachelorstudium erforderlich?

Für die Zulassung zum Fernstudium Digital Engineering und Angewandte Informatik Bachelor an unserer Hochschule benötigen Sie die allgemeine Hochschulreife, eine fachgebundene Hochschulreife oder die Fachhochschulreife. Alternativ berechtigen auch Fachschulabschlüsse oder die HWK- und IHK-Fortbildungsabschlüsse in Kombination mit einem Beratungsgespräch zu einem Studium. Sollten Sie schon Vorkenntnisse in Englisch (Niveaustufe B2) und Mathematik mitbringen, sind Sie gut für das Studium Digital Engineering und Angewandte Informatik Bachelor vorbereitet. Um Ihr Studium erfolgreich zu beenden, sollten Sie ein Interesse an der Funktionsweise der Industrie 4.0, dem digitalen Wandel und dem Internet-of-Things haben. Auch mit einem Interesse an Datensicherung und -analyse oder dem Aufspüren von IT-Sicherheitsverletzungen sind Sie für das Studium geeignet.

Wie lange dauert das Studium Digital Engineering und Angewandte Informatik Bachelor?

Sie können die Studiendauer aus drei verfügbaren Varianten auswählen. In der Standardvariante beträgt die Regelstudienzeit 54 Monate. Mit der Sprintvariante haben Sie Ihren Abschluss schon nach 42 Monaten in der Tasche. Benötigen Sie mehr Zeit, können Sie sich für die Stretchvariante mit einer Regelstudienzeit von 72 Monaten entscheiden. Bei allen Varianten sind gegebenenfalls Verlängerungen der Studiendauer möglich.

Welcher NC gilt für den Studiengang Digital Engineering und Angewandte Informatik Bachelor im privaten Fernstudium?

Für das Studium Digital Engineering und Angewandte Informatik Bachelor gibt es keinen NC. Wenn Sie die formalen Zulassungskriterien erfüllen, können Sie sich zum Studium einschreiben.

Kostenloses Infomaterial anfordern

Datenschutz*
Newsletter
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
This field is for validation purposes and should be left unchanged.