Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)

Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)

An der Schnittstelle zwischen Informationstechnik und Wirtschaft

Kurzübersicht
Abschluss
Bachelor of Science (B.Sc.)
Studienmodell
100% online Fernstudium inkl. Prüfungen
ZFU
135407c
Akkreditierung
Staatlich anerkanntes Studium, akkreditiert und zugelassen. AR-Siegel, zertifiziert durch ZFU.
Dauer
36 bis 72 Monate
Studiengebühr ab
209 /mtl.
Bis 29.08. mit Code DEINSTUDIUM22 anmelden und 1.799€* Rabatt sichern!
4 Wochen kostenlos testen

Noch Fragen? Jetzt einen kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermin buchen.

Studienberatung Teresa Koetter

Teresa Koetter

Studienberatung

Wirtschaftsinformatiker:innen sind mittlerweile für jedes Unternehmen unverzichtbar, denn die Digitalisierung der Wirtschaft, Verwaltung und Gesellschaft schreitet immer weiter voran.

Daten- und Informationsströme sind zum Nervensystem moderner Unternehmen geworden. Um dieses Nervensystem am Laufen zu halten, braucht es Expert:innen, die sowohl über wirtschaftliches als auch informationstechnisches Know-how verfügen.

Als interdisziplinäre Expert:in, können Sie optimal zwischen den beiden Bereichen vermitteln. Sie geben Impulse, leiten sie weiter und verhindern Blockaden.

Als Wirtschaftsinformatiker:in werden Sie branchenübergreifend in nahezu allen Unternehmen gebraucht. Sie arbeiten in IT-Abteilungen und Rechenzentren, aber auch in betriebswirtschaftlichen Fachabteilungen wie der Materialwirtschaft oder dem Marketing.

Ihre Chancen:

  • Sie managen die IT in verschiedensten Unternehmen und Organisationen oder sitzen selbst im Management eines Software- und IT-Unternehmens.
  • Sie entwickeln innovative IT-Lösungen, um wirtschaftliche Prozesse in Unternehmen zu optimieren und Probleme zu lösen.
  • Durch Ihr Studium haben Sie ebenfalls das betriebswirtschaftliche Rüstzeug, ein eigenes IT-Start-up zu gründen.
  • Als Wirtschaftsinformatiker:in sind Sie in der Lage, die Zukunft unserer Wirtschaft und Gesellschaft mitzugestalten.

Nutzen Sie die Veränderungen der digitalen Transformation als Ihre berufliche Chance und starten Sie jetzt durch – mit einem Wirtschaftsinformatik-Studium.


Sie verfügen bereits über einen ersten Hochschulabschluss (Bachelor oder Diplom)?

Diesen können wir mit ECTS anteilig anrechnen - Studiendauer und Studiengebühren verkürzen sich deutlich. Wir bieten zwei Kompaktvarianten für Informatiker und Ökonomen an:

Warum ein Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik?

  • Komplexe Datenströme prägen moderne Unternehmen und auch ökonomische Kreisläufe. Sie möchten zu den Expert:innen gehören, die im Brennpunkt zwischen Informatik und Wirtschaft sicher agieren.
  • Mathematik und Programmieren zählen zu Ihren Interessen, die Sie mit Ihrer ökonomischen Kompetenz in Verbindung bringen wollen, um Unternehmen voranzubringen.
  • Interdisziplinäre Aufgaben im Zusammenspiel von IT und Wirtschaft mit immer neuen Perspektiven und Problemfeldern reizen Sie.
  • Die Verknüpfung von Mathematik, Statistik, Wirtschaft und Programmieren innerhalb des Studiums verschafft Ihnen eine multivalente Wissensbasis für Schlüsselpositionen in zahlreichen Branchen.
  • Konkurrenzfähige Unternehmen setzen auf Expert:innen, die IT- und Wirtschaftskenntnisse verbinden und maßgeschneiderte Datenlösungen finden. Ihre branchenübergreifende Qualifikation macht Sie zu einem gefragten Profi.

Was bedeutet der B. Sc. in Wirtschaftsinformatik für Ihre berufliche Zukunft?

  • Softwareentwickler:in

    Im steten Austausch zwischen verschiedenen Fachabteilungen entwickeln Sie maßgeschneiderte Lösungen im gewünschten Programmcode, um datentechnische Anforderungen auch ökonomisch effizient zu erfüllen.

  • Business Analyst

    Als Koordinator:in und Planer:in von Geschäftsprozessen agieren Sie im Bereich des Anforderungsmanagements, wo Sie Prozesse und Informationsverarbeitung auf Wirtschaftlichkeit analysieren.

  • IT-Consultant

    Als Berater:in für Unternehmen begleiten Sie Ihre Kund:innen fest angestellt oder freiberuflich bei neuen IT-Projekten, Cloud-Lösungen oder regelmäßigen Wartungsprozessen und kontrollieren die ökonomischen Herausforderungen.

Inhalte

180 ECTS
Semester
1
Semester 1
Schlüsselqualifikationen für Studium und Beruf
5 ECTS
Integrierte Projektwerkstatt 1
5 ECTS
Grundlagen und Anwendungen der Wirtschaftsinformatik
5 ECTS
Grundlagen objektorientierte Softwareentwicklung
5 ECTS
Datenbanken
5 ECTS
BWL-Grundlagen
5 ECTS
2
Semester 2
Integrierte Projektwerkstatt 2
5 ECTS
Geschäftsprozesse und Anwendungssysteme
5 ECTS
Programmieren in Java 1
5 ECTS
Grundlagen zu Betriebssystemen und Netzwerken
5 ECTS
Volkswirtschaftslehre und Recht
5 ECTS
Mathematik für Wirtschaftsinformatiker
5 ECTS
3
Semester 3
Integrierte Projektwerkstatt 3
10 ECTS
Klassisches und agiles Projektmanagement
5 ECTS
Nicht-Standard-Datenbanken
5 ECTS
Organisation und IT
5 ECTS
Statistik
5 ECTS
4
Semester 4
English for Computer Science - Introduction
5 ECTS
Oberflächen und Usability
5 ECTS
Programmieren in Java 2
5 ECTS
Microcomputer-Systeme mit Labor
5 ECTS
Unternehmensführung und Existenzgründung
5 ECTS
Formale Methoden der Informatik
5 ECTS
5
Semester 5
Bachelor-Thesiskolleg
5 ECTS
Projekt
15 ECTS
Vertiefung 1
15 ECTS
6
Semester 6
Bachelorarbeit
10 ECTS
Vertiefung 2
15 ECTS
Vertiefungen
Vertiefungen
Entwicklung komplexer IT-Systeme
Big Data und Business Intelligence
Mobile IT-Systeme
Web-Design und User-Interfaces
Prozess und IT-Beratung

Haben Sie bereits ECTS-Punkte für eines dieser Module erworben?

Mit bereits erworbenen ECTS sparen Sie Zeit und Geld. Erfahren Sie hier, wie wir Ihre Leistungen anerkennen können.

Möchten Sie mehr über die Module erfahren?

Erfahren Sie alles darüber in unseren Modul-Broschüren!

Wie ist es, diesen Studiengang bei AKAD University zu studieren?

Warum ist AKAD University die beste Wahl für ein Studium?

Warum ist AKAD die beste Wahl für ein Studium?
100% online, lernen Sie in Ihrem eigenen Tempo

Wählen Sie die Dauer des Programms, die Ihren Bedürfnissen entspricht. Lernen Sie online, wann und wo Sie wollen.

International anerkannter Hochschulabschluss

Die AKAD University ist staatlich anerkannt durch das zuständige Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst in Baden-Württemberg.

Persönliche Betreuung

Wenden Sie sich bei Bedarf an Ihre Professorenschaft, die Beratungsteams und unsere Gemeinschaft von Studierenden und Alumni.

Höchste Flexibilität

Wählen Sie die Dauer, die zu Ihnen passt. Arbeiten Sie neben Ihrem Beruf und Ihrem Leben. Sie möchten eine Pause einlegen? Sie können Ihre Laufzeit kostenlos um mehrere Monate verlängern.

96% Abschlussquote

Wie machen Sie das? Qualitativ hochwertiges Lernmaterial, Unterstützung durch die Gemeinschaft, Prüfungspraxis und detaillierte Studienberatung.

Gute Berufsaussichten

85% unserer Alumni finden innerhalb von 3 Monaten nach ihrem Abschluss eine Stelle.

Lassen Sie sich von unseren Studierenden und Alumni inspirieren

Master
Elif Ocakci

Wirtschaftsingenieurwesen (M.Eng.)

Master
Heiko Faure

Diplom-Wirtschaftsingenieur (FH)

Bachelor
Eva Pollinger

Betriebswirtschaftslehre (B.A.)

Bachelor
Ingolf Stautz

Dienstleistungsmanagement – Bachelor of Arts

Elif Ocakci

Das flexible AKAD-Studienmodell sollte wirklich jeden, der berufsbegleitend studieren möchte, zu 100% motivieren. Ich hätte mir mein Studium an keiner anderen Hochschule so gut vorstellen können. In ruhigeren Phasen im Job konnte ich viele Klausuren schreiben und in stressigeren Phasen dann die Arbeit priorisieren.

Elif Ocakci

Master of Engineering in Wirtschaftsingenieurwesen

Studiengebühren

Stretch
209
/ Monat
72 Monate
  • Optimal Berufsbegleitend
  • Niedrige monatliche Kosten
+ Kostenlose Verlängerung 6 Monate
Bis 29.08. mit Code DEINSTUDIUM22 anmelden und 1.799€* Rabatt sichern!
Bequem und ohne Risiko unverbindlich 4 Wochen testen.
Standard
299
/ Monat
48 Monate
  • Optimal Berufsbegleitend
  • Niedrige monatliche Kosten
+ Kostenlose Verlängerung 12 Monate
Bis 29.08. mit Code DEINSTUDIUM22 anmelden und 1.799€* Rabatt sichern!
Bequem und ohne Risiko unverbindlich 4 Wochen testen.
Sprint
359
/ Monat
36 Monate
  • Schnellster Weg zum Abschluss
  • Niedrige Gesamtkosten
+ Kostenlose Verlängerung 24 Monate
Bis 29.08. mit Code DEINSTUDIUM22 anmelden und 1.799€* Rabatt sichern!
Bequem und ohne Risiko unverbindlich 4 Wochen testen.
Studiengebühren

Die AKAD University bietet Ihnen zahlreiche Fördermöglichkeiten, mit denen Sie Unterstützung bei Ihrem Fernstudium erhalten.

Zulassungsvoraussetzungen

Notwendig:

Um den Studiengangdirekt belegen zu können, benötigen Sie die allgemeine Hochschulreife, eine fachgebundene Hochschulreife oder die Fachhochschulreife.


Haben Sie kein Abitur oder Fachabitur?


Dann berechtigen auch anerkannte Fortbildungs- und Fachschulabschlüsse (z. B. Techniker:in, Meister:in, Betriebswirt:in, Fachwirt:in, Erzieher:in usw.) in Kombination mit einem Beratungsgespräch zum Studium.


Wenn Sie keinen Fortbildungs- oder Fachschulabschluss vorweisen können, aber über eine abgeschlossene Berufsausbildung und Berufserfahrung verfügen, dann können Sie nach erfolgreicher Hochschuleignungsprüfung mit dem Studium beginnen.


Von ausländischen Studieninteressierten benötigen wir einen Nachweis der deutschen Sprachkenntnisse. Es bestehen mehrere Nachweismöglichkeiten, wie z. B.

  • DSH-2 (Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang)
  • C1 nach GER (Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen)
  • TestDaF-Niveau 4 (Test Deutsch als Fremdsprache)
  • ein Schulabschluss, der einer deutschen Hochschulzugangsberechtigung entspricht.
Empfohlen:
  • Englisch auf Niveaustufe ALTE3 bzw. B2 nach Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen (GER)
  • Mathematikkenntnisse auf dem Niveau der Hochschulzugangsberechtigung
  • grundlegende PC-Anwenderkenntisse

Noch Fragen? Jetzt einen kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermin buchen.

Studienberatung Teresa Koetter

Teresa Koetter

Studienberatung

Anerkennung von Vorleistungen

Verkürzen Sie Ihre Studiendauer und verringern Sie Ihre Studiengebühren.
Was wird angerechnet?

Verkürzen Sie Ihre Studiendauer und sparen Sie pro 5 ECTS eine Sprint-Monatsrate Ihrer Studiengebühren!

Was rechnen wir an?

  • Module/Studien- und Prüfungsleistungen anderer Hochschulen
  • Inhalte/Prüfungsleistungen aus abgeschlossenen Fortbildungs- und Fachschulabschlüssen (z. B. Techniker:in, Meister:in, Betriebswirt:in, Fachwirt:in, Erzieher:in usw. )
  • Inhalte/Prüfungsleistungen aus abgeschlossenen Berufsausbildungen

Standardisierte Anrechnungsanträge zu IHK-Fortbildungsabschlüssen

Standardisierte Anrechnungsanträge zu Technikerabschlüssen

Formulare zur Anrechnung

Anrechnungsformular

PDF

Sonderstudienbedingungen

PDF

Modulkatalog

PDF

Fragen zur Anrechnung?

Noch Fragen? Jetzt einen kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermin buchen.

Studienberatung Teresa Koetter

Teresa Koetter

Studienberatung

Jetzt anmelden und 30 Tage kostenlos testen.

Der Start in die Zukunft mit AKAD.

FAQ

  • Mit einem Fernstudium zum Wirtschaftsinformatik Bachelor

    Die Wirtschaftsinformatik ist eine Wissenschaft, die sich mit der Digitalisierung in den Bereichen Wirtschaft, Verwaltung und Gesellschaft befasst. Oftmals wird Wirtschaftsinformatik als Modul im BWL Studium angeboten. Nun kann man an der AKAD University in Baden-Württemberg ein Bachelor-Fernstudium in Wirtschaftsinformatik abschließen. Das Fernstudium an der AKAD University findet zu 100 % online statt. So können Sie jederzeit mit dem Studium anfangen und sich die Informationen im eigenen Tempo aneignen.

  • Was umfasst das Studium zum Wirtschaftsinformatik Bachelor?

    Der Studiengang Wirtschaftsinformatik steht an der Schnittstelle zwischen Informatik und Betriebswirtschaftslehre. Dabei steht es Studierenden frei, sich stärker auf die Betriebswirtschaft oder den IT-Aspekt zu konzentrieren. Der Studiengang ist relativ neu und hat sich aus den ersten betriebswirtschaftlichen Studiengängen der 1950er-Jahre heraus entwickelt. Erst in den 1990er-Jahren wurde es möglich, Wirtschaftsinformatik an Universitäten zu studieren. Aus der Wirtschaftsinformatik haben sich im Laufe der Jahre weitere Studiengänge und Wissenschaftszweige entwickelt. So werden beispielsweise im Bereich der Sozialen Arbeit Ansätze aus der Wirtschaftsinformatik genutzt. Zu den Kernfächern in des Studiengangs Wirtschaftsinformatik gehören:

    • Mathematik
    • Angewandte Informatik
    • Software-Engineering
    • Wirtschaftswissenschaften
    • Business Informatics

    Nebenher werden auch folgende Themen behandelt:

    • IT Service Management
    • Supply Chain Management
    • Betriebssysteme
    • Rechnungswesen und Controlling
    • Kommunikations- und Informationssysteme
    • Wirtschaftsenglisch
  • Welche Berufe kann ich mit dem Studium Wirtschaftsinformatik Bachelor ausüben?

    Da der Studiengang viele verschiedene Themen umfasst, ist man als Absolventin bzw. Absolvent auf dem Arbeitsmarkt gern gesehen. Mit einem Bachelor Wirtschaftsinformatik stehen einem viele Arbeitsfelder offen. So kann man eine Position im Projektmanagement oder im Management der Systementwicklung annehmen. Dabei kann man in einer ganzen Reihe von Berufen arbeiten:

    • Systemarchitekt
    • IT-Consultant
    • Systemplaner
    • Prozessmanager
    • Securitymanager

    Eine nicht unwichtige Rolle spielen die Studieninhalte. Je nachdem, ob der Schwerpunkt des Studiums auf Informatik oder BWL liegt, kommen unterschiedliche Berufe infrage. Viele Absolventinnen und Absolventen arbeiten in den Bereichen Unternehmensberatung, Softwareentwicklung, IT-Sicherheit und Betriebsorganisation.

  • Wie hoch ist das durchschnittliche Gehalt mit einem Wirtschaftsinformatik Bachelor?

    Die Verdienstmöglichkeiten für Wirtschaftsinformatiker sind überdurchschnittlich hoch. Im Schnitt liegt das monatliche Gehalt zwischen 5.500 und 7.500 Euro. Dabei hängt das Einkommen immer von der Größe und dem Standort des jeweiligen Unternehmens ab. Auch die Berufserfahrung spielt eine Rolle.

  • Ist es möglich den Studiengang Wirtschaftsinformatik Bachelor nebenberuflich zu studieren?

    Wenn man ein Fernstudium wählt, kann man auch berufsbegleitend studieren.

  • Welche Voraussetzungen sind für das Wirtschaftsinformatik Bachelorstudium erforderlich?

    Als wichtigste Zulassungsbedingung zum Fernstudium Wirtschaftsinformatik ist die allgemeine Hochschulreife oder die Fachhochschulreife zu nennen. Als Alternative besteht die Möglichkeit, mit einer Ausbildung und mehreren Jahren Berufserfahrung einen Studienplatz zu ergattern.

  • Wie lange dauert das Studium Wirtschaftsinformatik Bachelor?

    Das Studium setzt sich aus zwei Teilen zusammen, dem Kern- und dem Vertiefungsstudium. Die Regelstudienzeit beläuft sich dabei auf sechs Semester. Wer anschließend ein Masterstudium absolvieren möchte, studiert zusätzlich drei bis vier Semester. Das Fernstudium zum Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik lässt sich auch berufsbegleitend abschließen. Welcher Numerus clausus gilt für den Studiengang Wirtschaftsinformatik Bachelor im privaten Fernstudium? Der NC hängt von der jeweiligen Hochschule ab. Derzeit liegt der NC für alle potenziellen Studierenden im Fach Wirtschaftsinformatik bei 3,0. Um zum Masterstudium zugelassen zu werden, ist ein Bachelor-Abschluss mit der Note 2,5 erforderlich.

  • Passt das Studium der Wirtschaftsinformatik zu mir?

    Neben den akademischen Voraussetzungen gibt es auch einige persönliche Eigenschaften, die man für das Studium mitbringen muss. Dazu zählen unter anderem analytische Fähigkeiten, naturwissenschaftliches Verständnis, wirtschaftliches und abstraktes Denken sowie Technikverständnis. Das Studium ist perfekte für alle, die sich für Wirtschaft und IT interessieren, sich dabei jedoch nicht festlegen möchten.

Diese Studiengänge könnten Sie auch interessieren

Kostenloses Infomaterial anfordern

Datenschutz*
Newsletter
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
This field is for validation purposes and should be left unchanged.