Zwei Studierende arbeiten mit einem weißen Roboterarm

Fernstudium Master Maschinenbau (M.Eng.)

Engineering aus Leidenschaft – die Technologien von morgen entwickeln

Master
90-120 ECTS
18 bis 48 Monate
ab €309/mtl.
Kurzübersicht
Abschluss
Master of Engineering
Studienmodell
100% Online-Fernstudium inkl. Prüfungen
ZFU
1154123c, 1154123
Akkreditierung
Staatlich anerkanntes Studium, akkreditiert und zugelassen. AR-Siegel, zertifiziert durch ZFU.
Dauer
18 bis 48 Monate
Studiengebühr ab
309 /mtl.
4 Wochen unverbindlich testen

Deutschland ist nach wie vor weltweit führend im Maschinen- und Anlagenbau. Mit dem Master-Studiengang in Maschinenbau können Sie sich als modern ausgebildete Fachkraft an diesem Prozess aktiv beteiligen. Durch dieses Fernstudium erhalten Sie alle Fertigkeiten aus den klassischen Gebieten wie Maschinenbau und Thermodynamik als auch aus weiteren Disziplinen wie Informatik und BWL und sichern sich damit Aufstiegschancen bis in höchste Führungspositionen.

Neben den ingenieurwissenschaftlichen Anforderungen steigt auch der Bedarf an dem richtigen Umgang mit den massiv anfallende Datenmengen im Rahmen der Digitalisierung. Die Anwendung neuer Techniken für beispielsweise Datenerhebungen und -analysen sowie Erkenntnisse der Nanotechniken sind zunehmend erforderlich. Mit diesem Master in Maschinenbau M.Eng. verstärken Sie Ihre Kenntnisse durch technisches Managementwissen und empfehlen sich damit für attraktive Führungspositionen des höheren Managements in mittelständischen Unternehmen sowie internationalen Konzernen.

Mit einem erfolgreich abgeschlossenen Master-Studium im Bereich des modernen Maschinenbaus sind Sie optimal auf eine qualifizierte Tätigkeit in der Entwicklung, der angewandten Forschung und dem technischen Management vorbereitet. Aufgrund Ihrer Fähigkeiten in Programmierung und Automatisierung sowie durch Ihre betriebswirtschaftlichen Kenntnisse sind Sie in allen technischen Branchen äußerst gefragt. Nutzen Sie also Ihre Chance und starten Sie durch, wenn Sie anspruchsvolle Aufgaben im Engineeringbereich, in angewandter Forschung, Entwicklung oder im Management übernehmen wollen. 

Warum ein Master in Maschinenbau?

Universell einsetzbar – unglaublich flexibel: In allen Industriebereichen des klassischen Maschinenbaus und Werkzeughersteller sowie auch in den neuen Zweigen, die Maschinentechnik für Industrie 4.0 entwickeln und einsetzen, sind Sie ein gern gesehener Allrounder mit spezifischem Fachwissen, das stark nachgefragt ist.

Mittendrin in der Industrie 4.0: Unser Master-Studiengang bereitet Sie bestens auf die Zukunft vor und vermittelt Ihnen die nötigen Kenntnisse, um als hochqualifizierte Fachkraft der Industrie 4.0 zu arbeiten – mit Fokus auf Maschinenbau, Informatik und BWL.

An den Schaltstellen des Engineerings aktiv: Sie haben ein sicheres Verständnis von Mathematik, sind an der Konstruktion von Anlagen interessiert, möchten Ihr Wissen über Robotik und Informatik erweitern und können damit in attraktive Schlüsselpositionen der modernen Industrie aufsteigen.

Weil es immer besser geht: Sie sorgen dafür, dass Maschinen und Prozesse in der modernen Industriehinsichtlich Effizienz, Kapazität, Qualität und Nachhaltigkeit stetig weiter optimiert werden, und übernehmen in fachübergreifenden Projekten eine verantwortungsvolle Rolle.

Fachübergreifend versiert: Mit unterschiedlichen wertvollen Fähigkeiten aus den Bereichen Werkstoffkunde, Informatik, Konstruktion, Verfahrenstechnik, Robotik und mehr, die Sie im Mittelpunkt des interdisziplinären Master-Studiengangs in Maschinenbau für die Industrie 4.0 erhalten, können Sie sich auf abwechslungsreiche Arbeitsmöglichkeiten freuen.

Was bedeutet ein Master in Maschinenbau für Ihre berufliche Zukunft?

  • Entwicklungsingenieur:in:

    Die Zukunft der Automobilindustrie ist voller spannender Karrieremöglichkeiten. Entwicklungsingenieur:innen bietet diese Branche unendlich viele Chancen für den Aufstieg. Sie stehen für Innovation und Fortschritt in einer technologisierten Welt.

  • Technische:r Projektleiter:in:

    Sie besitzen die passenden Qualifikationen für vielseitige und spannende Führungsaufgaben. Mit quasi einer Einstellungsgarantie für begehrte Positionen haben Sie eine neue Karriere vor Augen.

  • Technisch qualifizierte Führungskraft:

    Sie übernehmen verantwortungsvolle Teilaufgaben in komplexen Entwicklungs- und Innovationsprozessen und steuern diese mit technischem Fachwissen auf Erfolgskurs.

  • Visionär:in:

    Durch Ihre technische Versiertheit sind Sie in der Lage, langfristige, große Bögen im Maschinenbau zu analysieren und auf Zukunftsfelder zu untersuchen. Sie geben dem technischen Wandel wichtige Impulse.

Voll akkreditiert und von Studierenden prämiert

Logo FOCUS MONEY Top-Fernhochschule
1. Staatlich Anerkannte Fernhochschule
Staatliche Zentralle zfu
System akkreditiert
eLearning Journal AWARD 2022 für AKAD
Fernstudium Direkt 4,5 Sterne-Bewertung
Top Fernhochschule Award 2023
Fernunis Testsieger Trusted Logo

Inhalte für Maschinenbau (M.Eng.)

120 ECTS
90 ECTS
Semester 1
Schlüsselqualifikationen für Studium und Beruf
5
Produkt- und Prozessmanagement für Industrie 4.0
5
Vertiefende Werkstoffkunde
5
Automatisierungstechnik
5
Kosten- und Leistungsrechnung
5
Methoden der Produktentwicklung
5
Semester 2
Management von Teamwork, Kollaboration und Veränderungsprozessen
5
Grundlagen Systemtheorie
5
Technische Systeme Matlab
5
Mobile Computing und Embedded Systems 1
5
Analysis und Numerik für Ingenieure
5
Konstruktion der additiven Fertigung
5
Semester 3
Maschinelles Lernen
5
Technisches Projekt- und Qualitätsmanagement
5
Vertiefung
20
Semester 4
Masterarbeit und Kolloquium
20
Projektwerkstatt
5
Digitalisierung und ethische Verantwortung von Unternehmen
5
Vertiefungen
Simulation
Produktentwicklung
KI im Engineering
Maschinelles Sehen
Datenanalyse
Robotik
System Engineering
Internationales Projekt - Innovationsmanagement
Produktion
Management
Virtuelle Produktentwicklung

Haben Sie bereits ECTS-Punkte für eines dieser Module erworben?

Mit bereits erworbenen ECTS sparen Sie Zeit und Geld. Erfahren Sie hier, wie wir Ihre Leistungen anerkennen können.

Möchten Sie mehr über die Module erfahren?

Erfahren Sie alles darüber in unseren Modul-Broschüren!

FAQ

Was sind die Vorzüge eines Maschinenbau-Studiums an einer Fernhochschule?

Eines der Hauptargumente für den Maschinenbau-Fernstudiengang ist die Flexibilität. Mit einem solchen Fernstudium können Sie Ihren Lebensstil, Ihren Beruf und Ihre Studienziele leichter vereinbaren. Sie können den Lernstoff zu jeder Zeit und an jedem Ort, der Ihnen zusagt, durcharbeiten. Dazu kommt, dass es keine vorgegebenen Unterrichtszeiten gibt, sodass Sie den Stoff nach Ihrem eigenen Rhythmus bearbeiten können. Außerdem können Sie sich den Druck des Präsenzunterrichts sparen und die Zeit, die Sie für Reisen zu Präsenzveranstaltungen benötigen würden, anderweitig nutzen. Auch für berufstätige Personen, die nebenbei einen akademischen Abschluss anstreben, ist ein Maschinenbau-Fernstudium ideal.

Ist ein Fernstudium günstiger als ein Präsenzstudium?

Tatsächlich sind die Studiengebühren in einem Präsenzstudium in der Regel niedriger als in einem Fernstudium. Allerdings entfallen bei Fernhochschulen die Kosten für Unterkunft und Verpflegung vor Ort sowie für Studienmaterialien, da diese meist digital zur Verfügung gestellt werden. Zudem können Sie Ihr Studium flexibler gestalten und nebenbei arbeiten oder familiäre Verpflichtungen wahrnehmen. Allerdings sollten Sie bedenken, dass ein Fernstudium auch eine hohe Selbstdisziplin erfordert und Sie sich selbst motivieren müssen, um am Ball zu bleiben. Letztendlich hängt die Wahl des Studienmodells von Ihren individuellen Bedürfnissen und Zielen ab.

Was kann man mit einem Master in Maschinenbau machen?

Mit einem erfolgreich abgeschlossenen Masterstudium im Bereich des modernen Maschinenbaus verfügen Sie über die optimalen Voraussetzungen, um eine qualifizierte Tätigkeit in der Entwicklung, angewandten Forschung oder im technischen Management aufzunehmen. Ihre Fähigkeiten in Programmierung und Automatisierung sowie Ihre betriebswirtschaftlichen Kenntnisse machen Sie zu einer begehrten Ressource in allen technischen Branchen.

Sie können sich mit Ihrem Abschluss für verschiedene Karrierepfade bewerben. Hier sind einige Beispiele für Aufgabenbereiche, in denen man Master-Absolvierende im Maschinenbau findet:

  • Engineering: In diesem Bereich arbeitet man an der Entwicklung neuer Maschinendesigns und Prozesse. Man kann sich auch auf spezielle Themen wie Robotik, Automatisierung oder andere fortgeschrittene Technologien spezialisieren.
  • Angewandte Forschung: In diesem Bereich arbeitet man mit Unternehmen und Institutionen zusammen, um neue Technologien und Systeme zu entwickeln und zu implementieren.
  • Technisches Management: Im technischen Management ist man für die Analyse von Problemen und die Umsetzung innovativer Lösungsstrategien verantwortlich.

Durch Ihr Master-Studium haben Sie sich alle nötigen Fähigkeiten angeeignet, um erfolgreich in dieser Branche tätig zu sein. Mit Engagement, Einsatzfreude und dem richtigen Wissen ist es möglich, hochwertige Arbeitsplätze im Bereich des modernen Maschinenbaus zu finden und die Zukunft maßgeblich mitzugestalten.

Wie lange studiert man einen Master im Studiengang Maschinenbau?

Mit einem erfolgreich abgeschlossenen Master-Studium im Bereich des modernen Maschinenbaus sind Sie optimal auf eine qualifizierte Tätigkeit in der Entwicklung, der angewandten Forschung und dem technischen Management vorbereitet. Ein Master-Studium im Maschinenbau kann an der AKAD University je nach persönlichem Lernrythmus und Vorkenntnissen 18 – 48 Monate dauern.

Der Studiengang umfasst Themen wie Konstruktion, Produktionstechnik, Automatisierungstechnik, Programmierung und Werkstofftechnik. Durch diese Kompetenz verfügen Sie über ein breites Spektrum an Fähigkeiten, die Ihnen bei der Bewältigung anspruchsvoller Aufgaben in Engineeringbranchen, angewandter Forschung und im Technologie-Management helfen. Ihre betriebswirtschaftlichen Kenntnisse machen Sie zu einer begehrten Ressource in den verschiedensten Branchen.

Nehmen Sie Ihre Chance wahr und starten Sie Ihren Karriereweg mit einem Master-Abschluss in Maschinenbau. Es gibt viele Möglichkeiten, Ihre Fähigkeiten zu nutzen – ob als Expert:in für Entwicklung und Design oder als Manager:in für technische Lösungen – mit einem Master-Abschluss in Maschinenbau haben Sie beste Voraussetzungen für eine erfolgreiche Karriere.

Welche Voraussetzungen gelten für ein Maschinenbau Master Fernstudium?

Um ein Master-Fernstudium in Maschinenbau erfolgreich absolvieren zu können, sollten Sie über einen Bachelor-Abschluss in Maschinenbau oder einem verwandten Fachgebiet wie Mechatronik, Produktions- und Verfahrenstechnik, Ingenieurinformatik, Elektrische Energietechnik, Stahlbau oder Hütten- und Gießereiwesen verfügen. Zudem sind gute Kenntnisse in Mathematik, Physik und Informatik von Vorteil. Auch Erfahrungen in der praktischen Anwendung von technischen Systemen und Prozessen sind hilfreich. Darüber hinaus sollten Sie über eine hohe Motivation und Selbstdisziplin verfügen, um das Fernstudium erfolgreich zu meistern.

Ist es möglich das Master-Fernstudium Maschinenbau berufsbegleitend zu absolvieren?

Ja, das ist es. Viele Fernhochschulen bieten mittlerweile flexible Studienmodelle an, die es Ihnen ermöglichen, Ihre Arbeit und Ihr Studium miteinander zu vereinbaren.

Natürlich erfordert ein berufsbegleitendes Studium eine gewisse Disziplin und Organisation. Es ist wichtig, dass Sie genügend Zeit für das Lernen und die Bearbeitung der Aufgaben einplanen und sich realistische Ziele setzen. Aber wenn Sie motiviert sind und sich gut organisieren können, steht einem erfolgreichen Abschluss des Maschinenbau im Master-Fernstudium nichts im Wege!

Warum ist AKAD University die beste Wahl für ein Studium?

Eine Frau sitzt an einem Schreibtisch vor einem Computer.

100% online, lernen Sie in Ihrem eigenen Tempo

Wählen Sie die Dauer des Programms, die Ihren Bedürfnissen entspricht. Lernen Sie online, wann und wo Sie wollen.

International anerkannter Hochschulabschluss

Die AKAD University ist staatlich anerkannt durch das zuständige Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst in Baden-Württemberg.

Persönliche Betreuung

Wenden Sie sich bei Bedarf an Ihre Professorenschaft, die Beratungsteams und unsere Gemeinschaft von Studierenden und Alumni.

Höchste Flexibilität

Wählen Sie die Dauer, die zu Ihnen passt. Arbeiten Sie neben Ihrem Beruf und Ihrem Leben. Sie möchten eine Pause einlegen? Sie können Ihre Laufzeit kostenlos um mehrere Monate verlängern.

96% Abschlussquote

Wie machen Sie das? Qualitativ hochwertiges Lernmaterial, Unterstützung durch die Gemeinschaft, Prüfungspraxis und detaillierte Studienberatung.

Gute Berufsaussichten

85% unserer Alumni finden innerhalb von 3 Monaten nach ihrem Abschluss eine Stelle.

Lassen Sie sich von unseren Studierenden und Alumni inspirieren

Elif Ocakci
Heiko Faure
Eva Pollinger
Ingolf Stautz
Aletta Sträter
Fabian Bender
Elif Ocakci

Das flexible AKAD-Studienmodell sollte wirklich jeden, der berufsbegleitend studieren möchte, zu 100% motivieren. Ich hätte mir mein Studium an keiner anderen Hochschule so gut vorstellen können. In ruhigeren Phasen im Job konnte ich viele Klausuren schreiben und in stressigeren Phasen dann die Arbeit priorisieren.

Elif Ocakci

Master of Engineering in Wirtschaftsingenieurwesen

Studiengebühren für Maschinenbau (M.Eng.)

120 ECTS
90 ECTS
Stretch
309
/ Monat*
  • Optimal berufsbegleitend
  • Niedrige monatliche Kosten
Bequem und ohne Risiko unverbindlich 4 Wochen testen.

*Zuzüglich einmalig 960€ Prüfungsgebühr
Standard
389
/ Monat*
  • Optimal berufsbegleitend
  • Niedrige monatliche Kosten
Bequem und ohne Risiko unverbindlich 4 Wochen testen.

*Zuzüglich einmalig 960€ Prüfungsgebühr
Sprint
509
/ Monat*
  • Schnellster Weg zum Abschluss
  • Niedrige Gesamtkosten
Bequem und ohne Risiko unverbindlich 4 Wochen testen.

*Zuzüglich einmalig 960€ Prüfungsgebühr
Zwei Bücher auf einem Schreibtisch

Studiengebühren

Die AKAD University bietet Ihnen zahlreiche Fördermöglichkeiten, mit denen Sie Unterstützung bei Ihrem Fernstudium erhalten.

Zulassungsvoraussetzungen

Notwendig:

Zulassungsvoraussetzung ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit mindestens 180 ECTS in den Studienbereichen

  • Maschinenbau,
  • Mechatronik,
  • Produktionstechnik und Verfahrenstechnik,
  • Materialwissenschaft und Werkstofftechnik,
  • Wirtschaftsingenieurwesen mit ingenieurwissenschaftlichem Schwerpunkt
  • Ingenieurinformatik/Technische Informatik,
  • Digital Engineering,
  • Elektrische Energietechnik,
  • Stahlbau,
  • Hütten- und Gießereiwesen,
  • Materialwissenschaft und Werkstofftechnik,
  • Fahrzeug-, Luft- und Raumfahrttechnik
  • oder ein gleichwertiger Abschluss.

Voraussetzung für die Studiengangsversion mit 90 ECTS ist ein Hochschulabschluss

  • mit mindestens 210 ECTS
  • oder weniger als 210 ECTS sowie eine einschlägig qualifizierte Berufserfahrung von mindestens einem Jahr, wobei in diesem Fall die Studierenden einen Master-Abschluss mit weniger als 300 ECTS erreichen.

Deutschkenntnisse von ausländischen Studieninteressierten 

Von ausländischen Studieninteressierten benötigen wir einen Nachweis der deutschen Sprachkenntnisse. Es bestehen mehrere Nachweismöglichkeiten, wie z. B.

  • DSH-2 (Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang),
  • C1 nach GER (Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen),
  • TestDaF-Niveau 4 (Test Deutsch als Fremdsprache)
  • ein Schulabschluss, der einer deutschen Hochschulzugangsberechtigung entspricht.

Empfohlene Kenntnisse:

  • Fundierte Kenntnisse des wissenschaftlichen Arbeitens
  • Englischkenntnisse auf der Niveaustufe „GER-C1“ (Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen)
  • Maschinenbauliche Basiskompetenzen, wie Methodische Konstruktion, CAD, Maschinenelemente, Fertigungstechnik sowie Kraft- und Arbeitsmaschinen
  • Für die Studiengangsversion mit 90 ECTS: Inhalte des 1. Semesters der Studiengangsversion mit 120 ECTS

Im Rahmen des Propädeutikums können fehlende Vorkenntnisse studienbegleitend erworben werden.

Anerkennung von Vorleistungen

Verkürzen Sie Ihre Studiendauer und sparen Sie pro 5 ECTS eine Sprint-Monatsrate Ihrer Studiengebühren!

Was wird angerechnet?

Wir rechnen Module/Studien- und Prüfungsleistungen anderer Hochschulen an! Verkürzen Sie Ihre Studiendauer und sparen Sie pro 5 ECTS eine Sprint-Monatsrate Ihrer Studiengebühren! 

Formulare zur Anrechnung

Anrechnungsformular

PDF

Sonderstudienbedingungen

PDF

Modulkatalog

PDF

Fragen zur Anrechnung?

Noch Fragen? Jetzt einen kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermin buchen.

Eine Mitarbeiterin in der Studienberatung lächelt

Studienberatung

Jetzt anmelden und 4 Wochen unverbindlich testen.

Der Start in die Zukunft mit AKAD.

Diese Studiengänge könnten Sie auch interessieren

Aufgeschlagenes Magazin

Kostenloses Infomaterial anfordern

Datenschutz*
Newsletter
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
This field is for validation purposes and should be left unchanged.