Systemisches Management und Nachhaltigkeit – Master of Science im Fernstudium

Fernstudium Systemisches Management & Nachhaltigkeit - Master of Science

Der Fernstudiengang "Systemisches Management und Nachhaltigkeit – Master of Science" bereitet sie bestens darauf vor, branchenunabhängig in komplexen, strategischen und international ausgerichteten Handlungsfeldern erfolgreich zu arbeiten. Sie lernen die immer komplexeren Strukturen und Aufgaben in international agierenden Unternehmen zu managen und unter Berücksichtigung des systemischen Ansatzes gezielt auf die Unternehmensstrukturen anzupassen. Als AKAD-Absolvent besitzen Sie die Fähigkeit auf das Unternehmensumfeld einzuwirken und das Konzept der Nachhaltigkeit zu etablieren und zu gestalten.

Vier attraktive Vertiefungsrichtungen zeichnen diesen Master-Studiengang aus: 

  • Green Management
  • Rechtliche Aspekte
  • Systemische Beratung
  • Systemisches Veränderungsmanagement

So ist Ihr Management-Fernstudium aufgebaut

Der AKAD-Fernstudiengang „Systemisches Management und Nachhaltigkeit – Master of Science“ beinhaltet vier aufeinander aufbauende Semester.

Semester 1

Sie erwerben die notwendigen Wissensgrundlagen im wirtschaftswissenschaftlichen und methodischen Bereich und vertiefte Kenntnisse der Prozessorganisation und der allgemeinen Systemtheorie und des systemischen Denkens und Handelns. Außerdem machen Sie sich mit dem Bereich International management and intercultural communication vertraut.

Pflichtmodule
  • Systemisches Denken und Handeln
  • Allgemeine Systemtheorie
  • International management and intercultural communication
  • Prozessorganisation
  • Schlüsselqualifikationen für Studium und Beruf

Semester 2

Hier stehen für Sie integrierte Management-Systeme, Wirtschaftsethik, Prozessmanagement und nachhaltige Unternehmensführung sowie die Bereiche Corporate Governance und Organisationssoziologie im Mittelpunkt. Sie setzen sich kritisch mit Ihrem Fachgebiet auseinander und lernen, weiterführende Lernprozesse selbstständig zu gestalten.

Pflichtmodule
  • Organisationssoziologie
  • Prozessmanagement und nachhaltige Unternehmensführung
  • Wirtschaftsethik und Nachhaltigkeit
  • Corporate Governance
  • Integrierte Managementsysteme

Semester 3

Sie wählen einen Schwerpunkt aus vier Vertiefungsrichtungen mit jeweils zwei Modulen aus und geben Ihrem Studium so ein Profil, welches Ihren beruflichen Anforderungen und Interessen entspricht. In zwei Hausarbeiten bearbeiten Sie mithilfe von wissenschaftlichen Methoden ein spezielles Problem des gewählten Schwerpunkts. Während dieser Zeit werden Sie selbstverständlich kompetent von Ihren Fachdozenten betreut.

Im dritten Modul der Vertiefungsrichtung – im Rahmen des einzigartigen AKAD-Master-Kollegs – lernen Sie, Ihr theoretisch fundiertes Wissen auf Ihre berufliche Tätigkeit anzuwenden, so erhalten Sie in Ihrem Studium eine enge Verzahnung von Theoriebasis und Anwendung. Bereits in unserer neuen Projektwerkstatt schulen Sie anhand der wissenschaftlichen Bearbeitung einer Aufgabenstellung mit Projektcharakter Ihre Kompetenzen und Fähigkeiten diesbezüglich. Nach Beendigung des Studiums können Sie so wissenschaftlich fundierte Einschätzungen und Entscheidungen treffen.

Pflichtmodule
  • Projektwerkstatt
Wahlpflicht-Module
  • Green Management
  • Rechtliche Aspekte
  • Systemische Beratung
  • Systemisches Veränderungsmanagement

Semester 4

Im letzten Semester schreiben Sie Ihre Master- Arbeit, bei der Sie selbstverständlich auch von unseren Professoren umfassend betreut werden.

Ihre Vertiefungsmöglichkeiten

Ihre Vertiefung können Sie aus vier aktuellen Themenbereichen wählen:

  • Green Management:  Hier eignen Sie sich als Führungskraft Kenntnisse an, um optimale Entscheidungen über Material-, Wert- und Informationsflüsse im Produktionsbereich unter nachhaltiger Betrachtung von Umweltaspekten sowie der Energie- und Ressourceneffizienz zu treffen. Sie können Lösungen entwickeln, die Ressourcen schonen und zukunftssicher sind, und so ein betriebliches Nachhaltigkeitsmanagement implementieren.
  • Rechtliche Aspekte: Sie lernen hier alle relevanten gesetzlichen Vorschriften des umweltrechtlichen Spektrums kennen und können diese in Ihre Management-Entscheidungen einfließen lassen. Ziel ist, dass Sie umwelt- und energiebezogene Sachverhalte im Unternehmen identifizieren, in rechtlicher Hinsicht einschätzen und sachgerechte Lösungen herbeiführen können. In einer komplexen Fallstudie zum Themenbereich Umweltrecht wenden Sie das Erlernte praktisch an.
  • Systemische Beratung: Einen fundierten Einblick ins systemische Management erhalten Sie in dieser Vertiefungsrichtung. Im Lernfokus steht außerdem wichtiges Know-how aus dem Bereich der Unternehmensberatung. Damit sind Sie bestens dafür gerüstet, sowohl individuelles Coaching als auch Team- und Organisationsberatungen in der Praxis durchzuführen.
  • Systemisches Veränderungsmanagement: Sie gewinnen spezifisches Wissen über unterschiedliche Organisationsmodelle und erwerben ein tiefes Verständnis für die systemischen Ansätze individueller und sozialer Veränderungsprozesse. Damit können Sie als Manager auch komplexe Veränderungsvorhaben kompetent begleiten

Übrigens: Als AKAD-Student haben Sie die Möglichkeit zu einem dreiwöchigen Studienaufenthalt in Sacramento: Mit dem AKAD Kalifornien-Programm!

Ihre Seminarveranstaltungen

Freiwillige Seminare: Orientierungswerkstatt 2 Tage, Fachseminar 8 Tage, Themenseminar 2 Tage, Online-Tutorium in ca. 4–6 Modulen à 2 Stunden, Master-Kolleg

Pflichtseminare: Kolloquium

Prof. Dr. Rupert Hasenzagl
Prof. Dr. Rupert Hasenzagl Ihr Studiengangsleiter

„Der AKAD-Studiengang ‚Systemisches Management und Nachhaltigkeit – Master of Science‘ bietet Ihnen eine Managementausbildung auf systemtheoretischer Basis. Damit sind Sie in der Lage, komplexe Situationen wie tiefgehende organisatorische oder radikale Innovationen in Ihrem Unternehmen zu managen. Außerdem lernen Sie verschiedene Managementansätze, die Sie auf Basis der Systemtheorie gleich in praxisnahen Fallstudien anwenden können. Sie sind damit für komplexe Fälle der Unternehmensführung bestens gewappnet. Optimale Voraussetzungen für Ihre Karriere.“

Ihre Zulassungsvoraussetzungen und Vorkenntnisse

Bei Studienbeginn müssen Sie ein erfolgreich abgeschlossenes Studium an einer Universität, FH oder Berufsakademie im Bereich Technik, Wirtschaftswissenschaften, einer Naturwissenschaft, der Informatik oder einen gleichwertigen Abschluss nachweisen. Wenn Sie unsicher sind, welche Vorkenntnisse Sie haben, können Sie einen Online-Test absolvieren, der sofort für Sie ausgewertet wird. Zur Auffrischung bieten wir Ihnen einen entsprechenden Lehrgang in Englisch an.

Studienleistungen, Studiendauer und Studiengebühren

 StandardvarianteSprintvariante
Studienbeginnjederzeitjederzeit
Studiendauer30 Monate24 Monate
Kostenlose Betreuungsfrist18 Monate24 Monate
Monatliche Studiengebühren424,– EUR530,– EUR
Gesamtstudiengebühren12.720,– EUR12.720,– EUR
Einmalige Prüfungsgebühr960,– EUR960,– EUR
Credits120120
ZFU Zulassungsnummer156814c156814c
AbschlussMaster of Science (M. Sc.)Master of Science (M. Sc.)

An der AKAD University haben Sie bei allen Bachelor- und Masterstudiengängen die Wahl zwischen jeweils zwei Studienvarianten: Der Standardvariante und der Sprintvariante. 

Bei der Standardvariante ist die Regelstudienzeit auf einen längeren Zeitraum angelegt, ebenso die Zahlmonate. Das bedeutet, dass die monatlichen Studiengebühren geringer sind.  

Die Sprintvariante hingegen hat eine verkürzte Regelstudienzeit. Die monatlichen Studiengebühren werden dadurch etwas höher. Wenn Sie in dieser Variante Ihr Studium innerhalb der Regelstudienzeit abschließen und die kostenlose Betreuungsfrist nicht in Anspruch nehmen, erhalten sie einen Bonus im Wert von 750 Euro. Weitere Infos.

Egal für welche Variante Sie sich entscheiden: Die Gesamtgebühren für Ihren Studiengang bleiben bei beiden Varianten identisch.

Beispiel-Studienbrief für Ihr Master-Fernstudium Systemisches Management und Nachhaltigkeit

Nachdem Sie sich in Ihrem Masterstudium „Systemisches Management und Nachhaltigkeit“ zunächst mit den Klassikern der Organisationsforschung befasst haben, vermittelt Ihnen der Studienbrief MA_Technisches_Management_PEW605 die Merkmale moderner Organisationen. Prof. Dr. Raphael Menz zeigt, wie sich Ende der 70er-Jahre der Blick auf Organisationen verändert hat. Nachdem zunächst der Effizienzgedanke im Mittelpunkt der Betrachtung stand, prägte zunehmend die gesellschaftliche Einbettung der Organisation die Strukturen und Praktiken ihres Handelns. Sie lernen, dass Organisationen kontinuierlich im Wandel begriffen sind, sei es, um sich an Umweltanforderungen anzupassen oder wegen machtpolitischen Auseinandersetzungen. Mit diesem Studienbrief Ihres Fernstudiums „Systemisches Management und Nachhaltigkeit – Master of Science“ kennen Sie neuere Ansätze organisationalen Wandels sowie unterschiedliche Konzepte organisationalen Lernens und können Organisationsreformen sowie die Rolle von Beratern im Organisationswandel einschätzen.

Die Leseprobe des Studienbriefs befasst sich mit folgenden Themen: 

  1. Die Neue Institutionenökonomik
  2. Der soziologische Neo-Institutionalismus
  3. Mikropolitik und Strategische Organisationsanalyse
  4. Organisationswandel und Lernen

Nicht das passende Fernstudium?

Falls dies noch nicht das richtige Studium für Sie sein sollte, schauen Sie sich doch unsere Empfehlungen an. Hier finden Sie inhaltlich passende Studiengänge mit den Abschlüssen MBA, Master, Bachelor sowie kompakte Hochschulzertifikate; deren Pluspunkt ist es, dass sie auf ein späteres Studium angerechnet werden können. Oder Sie machen eine kurze Weiterbildung, wenn Sie sich zu einem Fachthema gezielt Wissen aneignen wollen!

Kostenlose Infos anfordern
Interessengebiet
Systemisches Management und Nachhaltigkeit – Master of Science

Schnell studieren, erfolgreich studieren & 750 Euro sparen

Bis zum 31.01.2017 Infomaterial bestellen und bei Anmeldung für Ihr Wunschstudium in der Sprintvariante 750 Euro sparen. Zusätzlich nehmen sie an der Verlosung eines Stipendiums für ein Wunschstudium Ihrer Wahl teil.

Jetzt anmelden und vier Wochen kostenlos testen

Ihr Studienberater
MelanieWerner
Melanie Werner
Tel.: 
071181495400

Welches Fernstudium passt zu Ihnen?
Der Bildungskompass hat die Antwort.

Anerkannte Qualität

Qualität im Fernstudium: Alle Master-Studiengänge bei AKAD sind von ACQUIN akkreditiert und von der ZFU geprüft und zugelassen

Mit 33 Prüfungszentren deutschlandweit vor Ort!

Getestet und Ausgezeichnet

Qualität im Fernstudium: Alle Master-Studiengänge bei AKAD sind von ACQUIN akkreditiert und von der ZFU geprüft und zugelassen