Entscheidungen müssen transparent sein

17 Oktober 2022

Mit Dr. Wolfgang Scherrenbacher, dem renommierten Stuttgarter Facharzt für Innere Medizin, Arbeitsmedizin und Verkehrsmedizin, konnten wir für diesen Blogbeitrag einen äußerst interessanten Gesprächspartner gewinnen. Der gelernte Goldschmied erwarb vor rund 50 Jahren das Abitur an der AKAD University. Dadurch war Dr. Scherrenbacher in der Lage, sein Studium der Medizin aufzunehmen – somit gibt er selbst das beste Beispiel ab dafür, in welche Höhen lebenslanges Lernen den Menschen führen kann Der überzeugte Humanist und Kosmopolit – Stationen in London auf Island und viele mehr prägten seinen Weg – war bis zu seiner Pensionierung 2007 als Betriebsarzt tätig. Aus vielen Jahren Betriebserfahrung und Weiterbildung schöpft er nun für uns aus seinem reichhaltigen Erfahrungsschatz Gedanken und Anregungen zur Bildung für zukünftige Generationen.

Scheitern gibt es nicht, nur Wachsen

Längst vergangen sind die Zeiten, in denen Berufsanfänger linear nach höheren Positionen innerhalb der Hierarchien ihrer Firmen strebten. Heute haben andere Lebensmodelle Konjunktur, z.B. das der Work-Life-Balance, des digitalen Nomadentums oder auch nur vermehrtes Home Office oder Job Sharing. Bedingt durch das erhöhte Arbeitsaufkommen beim Innehaben einer Führungsposition sind viele junge Menschen von dieser beruflichen Richtung abgeschreckt. Ein Wandel ist also vonnöten, um den Generationswechsel weg von alten, hin zu jüngeren Führungskräften zu vollbringen.

Dr. Scherrenbacher setzt hierbei vor allem auf eine authentische Repräsentation der Führungsrolle, um die Attraktivität der Führungsverantwortung für zukünftige Interessenten zu transportieren. Wer die Ansprüche an moderne Führung realitätsgetreu kennt, kann es sich eher selbst vorstellen – und zutrauen. Besonderes Augenmerk – betont Dr. Scherrenbacher – gebührt dabei den zu treffenden, individuellen Entscheidungen: Nicht immer ist die zunächst ausgewählte Variante vollkommen zufriedenstellend. Eine Kurskorrektur sieht der Arzt deshalb als Adel statt Tadel, denn es wird ehrliches Reflexionsvermögen verlangt.

AKAD als Karrierekatalysator
„Freizeit wird zu AKAD-Zeit“

Aus einfachen Verhältnissen stammend strebte Herr Dr. Scherrenbacher sein ganzes Berufsleben nach neuem interdisziplinären Wissen, was jedoch für ihn durch familiäre als auch zeittechnische Gründe nicht immer einfach war. Mittels seines Studiums an der AKAD University blieb er schon damals zeitlich flexibel, da er mithilfe der Lernbriefe und des hilfreichen Feedbacks stets einen guten Überblick über seinen Leistungsstand hatte. Somit konnte er die zu Verfügung stehende Zeit effektiv nutzen und Tag für Tag seinem Ziel näher kommen, das Medizinstudium aufzunehmen. Sehr erfolgreich, wie wir heute wissen!

Bildung für alle – für eine bessere Gesellschaft

Ein Lob spricht der ehemalige Kunsthandwerker der AKAD University nach mehr als einem halben Jahrhundert den nach wie vor unabhängig von der Vorbildung gebotenen Möglichkeiten der Weiterbildung aus. Durch das breit gefächerte Fernstudienangebot hilft die AKAD auf direktem Wege jeder/m Wissensdurstigen und beruflich Ambitionierten, private Interessen und Berufsleben zu kombinieren.

Dr. Scherrenbacher hebt in diesem Zusammenhang auch die gesellschaftlichen Aspekte des Fernstudiums hervor: Die vielseitigen und effizienten Weiterbildungsmöglichkeiten an der AKAD University stellen in seiner Einschätzung eine Bereicherung für den Arbeitsmarkt und die Gesellschaft dar. Unendlich wertvoll sind in seinen Augen Expertisen und Erfahrungen von Berufstätigen, weil diese erfolgssteigernd für das Studium wirken. Er möchte Mut machen, Neuland zu betreten und nach Höherem zu streben.

Inspiration von außerhalb – immer neue Lernwelten erobern

Über die Ausweitung des Angebotsportfolios der AKAD University im sozialen Bereich zeigt sich Dr. Scherrenbacher qua eigener Profession als Mediziner sehr erfreut. Er schildert, dass in anderen europäischen Ländern es längst etabliert ist, dass auch Pfleger:innen teilweise in das Tätigkeitsgebiet der Ärzteschaft vordringen. Dies umfasst beispielsweise das Abnehmen von Blut oder das initiale Ausstellen einer gröberen Diagnostik über die Erkrankungen des Patienten. In Deutschland sieht das (noch) anders aus. Genau hier sieht Dr. Scherrenbacher nun eine große Chance, es über die AKAD University ambitionierten Pflegekräften zu ermöglichen, berufsbegleitend ein höheres Bildungsniveau zu erreichen. Auf lange Sicht gesehen wird damit ein effektiver Beitrag geleistet, unser Gesundheitssystem zu perfektionieren. Gerade auch vor dem Hintergrund, dass seit Beginn der Corona-Pandemie zunehmend neue Anforderungen gestellt sind, ist hier ein wertvoller Mehrwert enthalten, von dem alle profitieren: Die Pflegekräfte persönlich UND die Patiente:innen generell.

Neugierig bleiben und sich ausprobieren

Vom Goldschmied zum Arzt zum Romanautor… Dr. Scherrenbacher verlegte sich auch im Ruhestand auf das Entdecken neuer Welten. 2016 erschien sein Roman „Das war`s, Serge“. Auch hier entdecken wir eine weitere spannende Volte dieses facettenreichen Menschen und seinem ereignisreichen Lebensweg, in dem wir von der AKAD ein leuchtendes Vorbild sehen. Das Fazit Dr. Scherrenbachers als begeistertem Verfechter des lebenslangen Lernens lautet denn auch treffend: Wer sich selbst vertraut und sich seiner/ihrer Stärken und Talente selbst bewusst ist, wird in Vergangenheit wie Zukunft durch Angebote wie das Fernstudium seine Potenziale leben. Die AKAD University ist hier mit der passenden Bildung stets an Ihrer Seite!

Unsere staatlich anerkannten Studiengänge im Fernstudium

Über 66.000 erfolgreiche Absolventen vertrauen auf qualifizierte Weiterbildung mit AKAD seit über 60 Jahren

Bachelor

Mit dem Bachelorstudium der AKAD erwerben Sie qualitativ hochwertiges Wissen und einen staatlich und international anerkannten Abschluss als Grundlage für Ihre erfolgreiche Karriere. Mehr als 66.000 erfolgreiche AKAD-Absolventen können das bestätigen und 96% unserer Studenten schaffen ihren Abschluss auf Anhieb. Das schaffen Sie auch!

Master

Mit unseren staatlich und international anerkannten Masterabschlüssen im Fernstudium erlangen Sie erstklassiges Wissen auf Expertenniveau für Ihren beruflichen Erfolg.

Weiterbildungen

Tiefes Wissen erlangen und Ihrer Karriere einen Boost geben!
Kostenloses Infomaterial anfordern

Kostenloses Infomaterial anfordern

Datenschutz*
Newsletter
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
This field is for validation purposes and should be left unchanged.