Studierende, die nebeneinander stehen

Unsere Veranstaltung

User Stories und Use Cases mit ChatGPT

Die Einführung von ChatGPT hat die Welt der künstlichen Intelligenz weiter revolutioniert und ihre Einsatzmöglichkeiten in verschiedenen Bereichen erweitert. Einer dieser Bereiche ist das Requirements Engineering, in dem präzise formulierte User Stories und Use Cases von entscheidender Bedeutung sind, um klare und verständliche Anforderungen aus Sicht der Benutzenden zu liefern. Nadine Weiß hat sich mit der Frage beschäftigt, ob und inwieweit der Chatbot ChatGPT das Erstellen von User Stories und Use Cases unterstützen oder verbessern kann. Im Rahmen unserer Vortragsreihe teilte sie ihre Ergebnisse im AKAD Lunch & Connect.

Was ist Requirements Engineering und warum ist es wichtig?

Das Requirements Engineering ist ein kritischer Prozess in der Softwareentwicklung, bei dem Anforderungen an ein zu entwickelndes Produkt oder System erfasst, analysiert und spezifiziert werden. Präzise formulierte User Stories und Use Cases sind dabei von entscheidender Bedeutung, um sicherzustellen, dass alle Stakeholder die Anforderungen verstehen und eindeutig umsetzen können. Unklarheiten oder Missverständnisse in den Anforderungen können zu kostspieligen Fehlern und Zeitverzögerungen führen.

AKAD Lunch & Connect Vortrag

Nadine Weiß studiert den Master Informatik an der AKAD University und arbeitet als Softwareentwicklerin. Sie präsentiert in unserem AKAD Lunch & Connect, inwiefern sich ChatGPT im Requirements Engineering einsetzen lässt. Sie erklärt die Grundlagen zu Herausforderungen im Requirements Engineering und zur Künstlichen Intelligenz sowie die Vorgehensweise der Untersuchung. Sie geht in den User Stories und Use Cases beispielsweise auf die Seminarorganisation oder die Organisation in einem Fahrradverleih ein. Abschließend verrät Nadine Weiß Ihr Fazit.

Die Ergebnisse von Nadine Weiß

Nadine Weiß hat in ihrer Untersuchung festgestellt, dass ChatGPT tatsächlich eine wertvolle Unterstützung im Requirements Engineering sein kann. Der Chatbot kann dabei helfen, komplexe Anforderungen in klar formulierte User Stories und Use Cases zu übersetzen, indem er auf der Grundlage vorhandener Informationen und bewährter Praktiken Textvorschläge generiert. Dies kann den Prozess der Anforderungserfassung beschleunigen und die Qualität der Dokumentation verbessern.

Bei Fragen zu AKAD Connect stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung!

Portrait Anne-Charlotte Mazet

Anne-Charlotte Mazet

Ihre Ansprechpartnerin

Voll akkreditiert und von Studierenden prämiert

1. Staatlich Anerkannte Fernhochschule
WR
Staatliche Zentralle zfu
System akkreditiert
eLearning Journal AWARD 2022 für AKAD
Fernstudium Direkt 4,5 Sterne-Bewertung
Top Fernhochschule Award 2023
TOP digitaler Bildungsanbieter 2021
Aufgeschlagenes Magazin

Kostenloses Infomaterial anfordern

Datenschutz*
Newsletter
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
This field is for validation purposes and should be left unchanged.