Technische Betriebswirtschaft und Dienstleistung – Bachelor of Science

Fernstudium Technische Betriebswirtschaft und Dienstleistung – Bachelor of Science

Sie suchen nach einem berufsqualifizierenden Studiengang, der Sie fit macht für Ihre Karriere bei einem dienstleistungsorientierten Unternehmen an der Schnittstelle von technischen und betriebswirtschaftlichen Aufgaben? Dieses interdisziplinäre Studium bereitet Sie bestens auf die besonderen Anforderungen der Dienstleistung vor und stattet Sie parallel dazu mit dem entsprechenden technischen Know-how aus. Übrigens: Als AKAD-Student haben Sie die Möglichkeit zu einem dreiwöchigen Studienaufenthalt in Sacramento: Mit dem California Campus Program

Sechs attraktive Vertiefungsrichtungen zeichnen den Bachelor-Studiengang "Technische Betriebswirtschaft und Dienstleistung" aus. Legen Sie Ihr persönliches Technik-Profil für Ihr Fernstudium fest: 

  • Dienstleistungsdesign
  • Integriertes Dienstleistungsmanagement
  • Logistik- und Supply-Chain-Management
  • Persönlicher Verkauf in der Dienstleistung
  • Technischer Vertrieb
  • Umweltmanagement!

So ist Ihr Fernstudium "Technische Betriebswirtschaft und Dienstleistung" aufgebaut

Der AKAD-Fernstudiengang „Technische Betriebswirtschaft und Dienstleistung – Bachelor of Science“ beinhaltet sechs aufeinander aufbauende Semester

1. Semester

Im ersten Semester stehen die Grundlagen der elementaren Inhaltsbereiche Ihres Studiengangs im Vordergrund: Neben den Schlüsselqualifikationen für Studium und Beruf sind dies die Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre, der Kosten- und Leistungsrechnung, der Unternehmensführung sowie des Dienstleistungsmanagements.

Pflichtmodule
  • Schlüsselqualifikationen für Studium und Beruf
  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
  • Grundlagen der Kosten- und Leistungsrechnung
  • Grundlagen der Unternehmensführung und Entscheidungslehre
  • Einführung in das Dienstleistungsmanagement

2. Semester

Im zweiten Semester erhalten Sie eine Einführung in die Grundlagen des Produktions- und Materialmanagements als Einstieg in die Wertschöpfungselemente produzierender Unternehmen. Des Weiteren stehen für Sie dann die Geschäfts- und Leistungsprozesse – ergänzt um Wirtschaftsmathematik und die Einführung in die Werkstoffkunde.

Pflichtmodule
  • Grundlagen des Produktions- und Materialmanagements
  • Geschäftsprozesse und Anwendungssysteme
  • Leistungsprozesse in Dienstleistungsunternehmen
  • Einführung in die Werkstoffkunde
  • Wirtschaftsmathematik

3. Semester

Der dritte Studienabschnitt erweitert Ihre persönlichen Kompetenzen in wichtigen Funktionslehren, die vor allem als Entscheidungsgrundlagen in der Praxis für Sie unabdingbar sind: Controlling, Investition und Finanzierung. Zusätzlich werden Sie mit den relevanten Funktionen eines strategischen und operativen Informationsmanagements vertraut gemacht. Komplettiert wird dieses Semester durch das Studium spezifi scher Managementaufgaben des Marketings in Dienstleistungsunternehmen und der Statistik für Ingenieure. 

Pflichtmodule
  • Operatives Controlling
  • Statistik für Ingenieure
  • Infomationsmanagement
  • Investition und Finanzierung
  • Marketingmanagement für Dienstleistungsunternehmen

4. Semester

Im vierten Semester erweitern Sie Ihre Kenntnisse in Englisch. Zusätzlich vertiefen Sie Ihre bis dahin aufgebauten Kompetenzen zur Organisationsentwicklung durch internationale Aspekte und das Projekt- und Qualitätsmanagement. Mit den Grundlagen der Fertigungstechnik bauen Sie Ihr Wissen über die industrielle Wertschöpfung weiter aus.

Pflichtmodule
  • English for Technology
  • Organisation und internationales Management
  • Projekt- und Qualitätsmanagement
  • Fertigungstechnik I
  • Interaktionsdesign und Produktmanagement in Dienstleistungsunternehmen

5. Semester

In diesem Studienabschnitt werden Sie Ihre bis dahin erworbenen Kompetenzen in einer berufspraktischen Phase mit einer entsprechenden Abschlussdokumentation anwenden. Dazu werden Sie auch einen speziellen Aufgabenkomplex aus Ihrer Teamarbeit lösen und die Arbeitsergebnisse präsentieren. Eine ideale Vorbereitung auf diesen projektbezogenen Teil Ihres Studiums erhalten Sie dazu im Modul Changemanagement und Teamentwicklung.

Pflichtmodule
  • Changemanagement und Teamentwicklung
  • Projektarbeit
  • Projekt

6. Semester

Das sechste Semester bietet Ihnen mehrere Optionen zur fachlichen Vertiefung. Sie wählen aus Dienstleistungsdesign, Logistik und Supply-Chain-Management, Technischer Vertrieb und Umweltmanagement. Hinzu kommt „Integriertes Dienstleistungsmanagement“ als Pflichtmodul im sechsten Semester. Abschluss des Studiums bildet dann die Bachelor-Arbeit mit dem zugehörigen Kolloquium als mündliche Prüfung. Das Thema für Ihre Bachelor-Arbeit wählen Sie aus Ihrem beruflichen Umfeld oder aus einem Bereich des Studiums, der Sie besonders interessiert hat. Sie haben die Wahl.

Pflichtmodule
  • Abschlussprüfung
Wahlpflicht-Module
  • Dienstleistungsdesign
  • Logistik- und Supply-Chain-Management
  • Technischer Vertrieb
  • Umweltmanagement
  • Integriertes Dienstleistungsmanagement
  • Persönlicher Verkauf in der Dienstleistung

Ihre Seminarveranstaltungen

Freiwillige Seminare: Orientierungswerkstatt 2 Tage, Fachseminar 12 Tage, Themenseminar 1 Tag, Online-Tutorium in ca. 5–10 Modulen à 2 Stunden

Pflichtseminare: Kolloquium

Prof. Dr. Torsten Olderog
Prof. Dr. Torsten Olderog Ihr Studiengangsleiter

„Der Studiengang ‚Technische Betriebswirtschaft und Dienstleistung – Bachelor of Science‘ richtet sich als Erststudium in erster Linie an Sie, wenn Sie in ihrer Berufspraxis sowohl mit wirtschaftlichen und dienstleistungsorientierten Themen, als auch mit Inhalten der technischen Produktion entlang der betrieblichen Wertschöpfungskette konfrontiert werden. Dieser Studiengang ergänzt das bisherige AKAD-Angebot, indem wirtschaftliche, technische und dienstleistungsorientierte Spezialansätze – ausgerichtet auf die Zielgruppe – integrativ verschmolzen werden.“

Ihre Zulassungsvoraussetzungen und Vorkenntnisse

Sie haben eine Berufsausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung oder Abitur bzw. Fachhochschulreife. Dann können Sie bei AKAD problemlos in Ihr Studium einsteigen. Auch ein Studium ohne Abitur ist möglich. Wenn Sie außerdem noch fit in Mathematik sowie Englisch (Level B2) sind und über grundlegende PC-Anwendungskenntnisse verfügen, dann ist dieses Fernstudium genau richtig für Sie!

Studienleistungen, Studiendauer und Studiengebühren

 StandardvarianteSprintvariante
Studienbeginnjederzeitjederzeit
Studiendauer48 Monate36 Monate
Kostenlose Betreuungsfrist12 Monate24 Monate
Monatliche Studiengebühren243,– EUR324,– EUR
Gesamtstudiengebühren11.664,– EUR11.664,– EUR
Einmalige Prüfungsgebühr960,– EUR960,– EUR
Credits180180
ZFU Zulassungsnummer160215160215
AbschlussBachelor of Science (B. Sc.)Bachelor of Science (B. Sc.)

An der AKAD University haben Sie bei allen Bachelor- und Masterstudiengängen die Wahl zwischen jeweils zwei Studienvarianten: Der Standardvariante und der Sprintvariante. 

Bei der Standardvariante ist die Regelstudienzeit auf einen längeren Zeitraum angelegt, ebenso die Zahlmonate. Das bedeutet, dass die monatlichen Studiengebühren geringer sind.  

Die Sprintvariante hingegen hat eine verkürzte Regelstudienzeit. Die monatlichen Studiengebühren werden dadurch etwas höher. Wenn Sie in dieser Variante Ihr Studium innerhalb der Regelstudienzeit abschließen und die kostenlose Betreuungsfrist nicht in Anspruch nehmen, erhalten sie einen Bonus im Wert von 750 Euro. Weitere Infos.

Egal für welche Variante Sie sich entscheiden: Die Gesamtgebühren für Ihren Studiengang bleiben bei beiden Varianten identisch.

Beispiel-Studienbrief für Ihr Bachelor-Fernstudium Technische Betriebswirtschaftslehre und Dienstleistung

Der Studienbrief BA_Technische_BWL_und_Dienstleistung_BWL301 aus dem Fernstudium Technische BWL und Dienstleistung trägt den Titel „Grundlagen des Produktions- und Materialmanagements“ und vermittelt, wie die Grundbegriffe des Produktions- und Materialmanagements definiert sind und welche Bedeutung dem Produktions- und Materialmanagement heute und in der Vergangenheit in der betrieblichen Praxis zukommt und zukam. Gleichfalls wird die Bedeutung und Entwicklung des Produkts an sich – das Kernelement von Produktions und Materialmanagement – beschrieben. Abschließend erfolgt eine Klassifizierung der Materialien und der Produktion.

Prof. Dr. Stephan Seeck und Prof. Dr. Rupert Hasenzagl stellen Ihnen in diesem Studienbrief Ihres Fernstudiums Technische BWL und Dienstleistung alle Grundlagen des Produktions- und Materialmanagements vor, die Sie nach Ihrem berufsbegleitendem Studium konzeptionell und praxisorientiert beherrschen werden.

Die Leseprobe des Studienbriefs thematisiert:

  1. Grundsätzliches zum Produktions- und Materialmanagement
  2. Das Produkt und seine Entwicklung
  3. Material und seine Klassifizierung
  4. Die Produktion und ihre Typisierung

Genießen Sie die Vorzüge des flexiblen, individuellen und effizienten Studienmodells der AKAD University: Passen Sie Ihr berufsbegleitendes Studium an Ihre persönlichen Ansprüche an und lernen Sie, wo und wann Sie wollen.

Sie möchten Ihr Bachelor-Fernstudium an der AKAD University 4 Wochen kostenlos testen und haben noch Fragen zum Thema "berufsbegleitend studieren"? Wenden Sie sich bitte an Ihre AKAD-Studienberatung unter der Rufnummer 0800 22 55 888 (gebührenfrei) oder 0711 81495-400. Gerne helfen wir Ihnen ganz persönlich weiter.

Nicht das passende Fernstudium?

Falls dies noch nicht das richtige Studium für Sie sein sollte, schauen Sie sich doch unsere Empfehlungen an. Hier finden Sie inhaltlich passende Studiengänge mit den Abschlüssen MBA, Master, Bachelor sowie kompakte Hochschulzertifikate; deren Pluspunkt ist es, dass sie auf ein späteres Studium angerechnet werden können. Oder Sie machen eine kurze Weiterbildung, wenn Sie sich zu einem Fachthema gezielt Wissen aneignen wollen!

Kostenlose Infos anfordern
Interessengebiet
Technische Betriebswirtschaft und Dienstleistung – Bachelor of Science

Schnell studieren, erfolgreich studieren & 750 Euro sparen

Bis zum 31.01.2017 Infomaterial bestellen und bei Anmeldung für Ihr Wunschstudium in der Sprintvariante 750 Euro sparen. Zusätzlich nehmen sie an der Verlosung eines Stipendiums für ein Wunschstudium Ihrer Wahl teil.

Jetzt anmelden und vier Wochen kostenlos testen

Ihr Studienberater
MelanieWerner
Melanie Werner
Tel.: 
071181495400

Welches Fernstudium passt zu Ihnen?
Der Bildungskompass hat die Antwort.

Anerkannte Qualität

Qualität im Fernstudium: Alle Master-Studiengänge bei AKAD sind von ACQUIN akkreditiert und von der ZFU geprüft und zugelassen

Mit 33 Prüfungszentren deutschlandweit vor Ort!

Getestet und Ausgezeichnet

Qualität im Fernstudium: Alle Master-Studiengänge bei AKAD sind von ACQUIN akkreditiert und von der ZFU geprüft und zugelassen