Technisches Management – Master of Science im Fernstudium

Fernstudium: Technisches Management – Master of Science

Der Master-Fernstudiengang „Technisches Management“ erweitert Ihr technisches Fachwissen um betriebswirtschaftliche Kenntnisse, Management-Techniken und Methoden der strategischen Unternehmensführung. Sie erwerben die dazu gehörigen Schlüsselkompetenzen in den Bereichen Führung und Kommunikation sowie das Fachwissen für die Gestaltung einer betrieblichen und überbetrieblichen Zusammenarbeit, z. B. im Bereich Forschung und Entwicklung. Damit sind Sie bestens vorbereitet, um anspruchsvolle – auch strategische – Führungsaufgaben und Projektleitungstätigkeiten in komplexen Aufgabenbereichen übernehmen zu können.

Wählen Sie aus vier attraktiven Vertiefungsrichtungen und gestalten Sie Ihr Master-Studiengang nach Ihren Wünschen:

  • Business-to-Business-Marketing und technischer Vertrieb:
  • Green Management
  • Gewerblicher Rechtsschutz und Technikrecht:
  • Internationales Innovationsmanagement

So ist Ihr Fernstudium Technisches Management aufgebaut

Der AKAD-Fernstudiengang „Technisches Management – Master of Science“ beinhaltet vier aufeinander aufbauende Semester.

Semester 1

Sie eignen sich Kenntnisse der Prozessorganisation an und lernen Management-Techniken und strategische Unternehmensführung kennen. Ein weiteres Themengebiet ist die Kosten- und Leistungsrechnung. Sie erwerben das erforderliche Rüstzeug, um notwendige Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen anstellen zu können. Außerdem machen Sie sich mit dem Bereich international management and intercultural communication vertraut. Abgerundet wird Ihre Ausbildung mit Wissen rund um die Themen Wirtschaftsethik und nachhaltige Unternehmensführung.

Pflichtmodule
  • Schlüsselqualifikationen für Studium und Beruf
  • Prozessorganisation
  • Managementtechniken und strategische Unternehmensführung
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • International management and intercultural communication
  • Wirtschaftsethik und Nachhaltigkeit

Semester 2

Hier stehen Innovations- und Technologiemanagement, Technisches Projekt- und Qualitätsmanagement, Forschungs- und Entwicklungsmanagement sowie die Bereiche Produkt- und Prozessmanagement im Mittelpunkt. Sie setzen sich kritisch mit Ihrem Fachgebiet auseinander und lernen, weiterführende Lernprozesse selbstständig zu gestalten.

Pflichtmodule
  • Innovationsmanagement
  • Technologiemanagement
  • Technisches Projekt- und Qualitätsmanagement
  • Produkt- und Prozessmanagement
  • Forschungs- und Entwicklungsmanagement

Semester 3

Hier geben Sie Ihrem Studium ein individuelles Profil, welches Ihren Neigungen und Interessen entspricht. Sie wählen aus vier Vertiefungsrichtungen eine Spezialisierung mit jeweils zwei Modulen aus. Im Rahmen des Master-Kollegs der AKAD Graduate School als wissenschaftlichem Forum bearbeiten Sie interessante, auch fachübergreifende Themenstellungen aus der von Ihnen gewählten Vertiefungsrichtung individuell und im Team. Dabei lernen Sie unter den idealen Bedingungen des Master-Kollegs, Ihre wissenschaftliche Arbeit durchzuführen, zu dokumentieren und zu präsentieren.

Ergänzend dazu eignen Sie sich unverzichtbares Wissen rund um die Bereiche Projektorganisation und Teamwork an. So können Sie Ihr erworbenes Wissen direkt auf praktische Situationen übertragen und gestalten selbst die Verzahnung von Theoriebasis und Anwendung. Während dieser Zeit werden Sie selbstverständlich kompetent von Ihren Fachdozenten betreut.

Pflichtmodule
  • Projektwerkstatt - Master-Kolleg
Wahlpflicht-Module
  • Internationales Innovationsmanagement I
  • Internationales Innovationsmanagement II
  • Internationales Innovationsmanagement – Masterkolleg
  • Green Management I
  • Green Management II
  • Green Management – Masterkolleg
  • Gewerblicher Rechtsschutz und Technikrecht I
  • Gewerblicher Rechtsschutz und Technikrecht II
  • Gewerblicher Rechtsschutz und Technikrecht – Masterkolleg
  • Business-to-Business-Marketing und technischer Vertrieb I
  • Business-to-Business-Marketing und technischer Vertrieb II
  • Business-to-Business-Marketing und technischer Vertrieb – Masterkolleg

Semester 4

Im letzten Semester schreiben Sie Ihre Master- Arbeit, bei der Sie selbstverständlich auch von unseren Professoren umfassend betreut werden.

Pflichtmodule
  • Abschlussprüfung

Ihre Vertiefungsmöglichkeiten

Als wählbare Vertiefungsrichtungen bieten wir Ihnen vier innovative Kompetenzfelder an:

  • Business-to-Business-Marketing und technischer Vertrieb: Sie lernen die Produkt- und Geschäftstypen des Business-to-Business- Marketings und deren Besonderheiten kennen und diese nach marketingrelevanten Kriterien zu systematisieren. Sie eignen sich die klassischen Marketing-Instrumente an und übertragen sie auf die Produkt-, Anlagen-, System- und Zuliefergeschäfte.
  • Green Management: Hier eignen Sie sich als Führungskraft Kenntnisse an, um optimale Entscheidungen über Material-, Wert- und Informationsflüsse im Produktionsbereich unter nachhaltiger Betrachtung von Umweltaspekten sowie der Energie- und Ressourceneffizienz zu treffen. Sie können Lösungen entwickeln, die Ressourcen schonen und zukunftssicher sind, und so ein betriebliches Nachhaltigkeitsmanagement implementieren.
  • Gewerblicher Rechtsschutz und Technikrecht: Hier erwerben Sie grundlegende Rechtskenntnisse auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes, insbesondere Patentrecht, Gebrauchsmusterrecht, Markenrecht und Urheberrecht sowie Vertrags- und Produkthaftungsrecht. So können Sie die relevanten Rechtsvorschriften auf konkrete betriebliche Fragestellungen anwenden und sind in der Lage, bei auftretenden Problemen kompetent zu agieren.
  • Internationales Innovationsmanagement: Hier werden Sie im ersten Teil mit den Besonderheiten der internationalen Projektarbeit vertraut gemacht und eignen sich die Fähigkeit an, Projektteams zu führen. Sie beherrschen die Instrumentarien des Projektmanagements unter internationalen Aspekten und können bei der Konzeption einer länderübergreifenden Werbepolitik kulturell bedingte Unterschiede bei den Wertvorstellungen berücksichtigen. Im zweiten Teil lernen Sie innovative Unternehmenskulturen, Innovationsnetzwerke, Management-Stile und interkulturelle Motivation kennen. Sie können unterschiedliche Kreativitätstechniken anwenden und beherrschen das Instrumentarium zur Verbesserung von Innovationsprozessen im internationalen Kontext.

Übrigens: Als AKAD-Student haben Sie die Möglichkeit zu einem dreiwöchigen Studienaufenthalt in Sacramento: Mit dem AKAD Kalifornien-Programm!

Ihre Seminarveranstaltungen

Freiwillige Seminare: Orientierungswerkstatt 2 Tage, Fachseminar 8 Tage, Themenseminar 2 Tage, Online-Tutorium in ca. 4–6 Modulen à 2 Stunden, Master-Kolleg

Pflichtseminare: Kolloquium

Prof. Dr. Roland Schwesig
Prof. Dr. Roland Schwesig Ihr Studiengangsleiter

„Der AKAD-Studiengang ,Technisches Management – Master of Science‘ ist die ideale Ergänzung zu Ihrem technischen/naturwissenschaftlichen Erststudium und qualifiziert Sie für das Management von Projekten an der Schnittstelle zwischen Technik, Wirtschaft und Management. Durch die vielfältigen Vertiefungsrichtungen, welche aktuell von der Wirtschaft stark nachgefragt werden, sind Sie branchenunabhängig auf eine Tätigkeit in komplexen, strategischen und international ausgerichteten Handlungsfeldern vorbereitet. Beste Voraussetzungen für Ihre Karriere.“

Ihre Zulassungsvoraussetzungen und Vorkenntnisse

Bei Studienbeginn müssen Sie ein erfolgreich abgeschlossenes Studium an einer Universität, FH oder Berufsakademie im Bereich Technik, einer Naturwissenschaft, der Informatik oder einen gleichwertigen Abschluss nachweisen.

Studienleistungen, Studiendauer und Studiengebühren

 StandardvarianteSprintvariante
Studienbeginnjederzeitjederzeit
Studiendauer30 Monate24 Monate
Kostenlose Betreuungsfrist18 Monate24 Monate
Monatliche Studiengebühren424,– EUR530,- EUR
Gesamtstudiengebühren12.720,– EUR12.720,– EUR
Einmalige Prüfungsgebühr960,– EUR960,– EUR
Credits120120
ZFU Zulassungsnummer156714c156714c
AbschlussMaster of Science (M. Sc.)Master of Science (M. Sc.)

An der AKAD University haben Sie bei allen Bachelor- und Masterstudiengängen die Wahl zwischen jeweils zwei Studienvarianten: Der Standardvariante und der Sprintvariante. 

Bei der Standardvariante ist die Regelstudienzeit auf einen längeren Zeitraum angelegt, ebenso die Zahlmonate. Das bedeutet, dass die monatlichen Studiengebühren geringer sind.  

Die Sprintvariante hingegen hat eine verkürzte Regelstudienzeit. Die monatlichen Studiengebühren werden dadurch etwas höher. Wenn Sie in dieser Variante Ihr Studium innerhalb der Regelstudienzeit abschließen und die kostenlose Betreuungsfrist nicht in Anspruch nehmen, erhalten sie einen Bonus im Wert von 750 Euro. Weitere Infos.

Egal für welche Variante Sie sich entscheiden: Die Gesamtgebühren für Ihren Studiengang bleiben bei beiden Varianten identisch.

Beispiel-Studienbrief für Ihr Master-Fernstudium Technisches Management

In Ihrem Masterstudiengang „Technisches Management“ befassen Sie sich intensiv mit Technologiemanagement. Durch den Studienbrief MA_Technisches_Management_PEW605 mit dem Titel "Erscheinungsformen und Bedeutung" erhalten Sie ein grundlegendes Verständnis für Technologien und Technologiemanagement. Die Autoren, Prof. Dr. Horst Geschka und Martina Geschka, führen Sie in die spannende Welt der neuen Technologien ein. Sie lernen die Bedeutung von Technologien für Wirtschaft und Gesellschaft sowie die Methodik der Technikfolgenabschätzung kennen und wissen, wie die Akteure des Technologiemanagements – Forscher, Entwickler, Innovationsmanager – zusammenarbeiten. Die Autoren stellen Ihnen sieben Modelle vor, mit denen Sie die Entstehung und Verbreitung von Technologien erklären und Prognosen für Technologieentwicklungen erstellen können. Mit diesem Studienbrief Ihres Fernstudiums „Technisches Management – Master of Science“ legen Sie die Grundlagen für das Technologiemanagement im Unternehmen.

Die Leseprobe des Studienbriefs befasst sich mit folgenden Themen: 

  1. Zum Verständnis von Technologiemanagement
  2. Technologien in übergeordneter Betrachtung
  3. Die Akteure im Technologiemanagement
  4. Modelle der Technologieentwicklung

Nicht das passende Fernstudium?

Falls dies noch nicht das richtige Studium für Sie sein sollte, schauen Sie sich doch unsere Empfehlungen an. Hier finden Sie inhaltlich passende Studiengänge mit den Abschlüssen MBA, Master, Bachelor sowie kompakte Hochschulzertifikate; deren Pluspunkt ist es, dass sie auf ein späteres Studium angerechnet werden können. Oder Sie machen eine kurze Weiterbildung, wenn Sie sich zu einem Fachthema gezielt Wissen aneignen wollen!

Kostenlose Infos anfordern
Interessengebiet
Technisches Management – Master of Science

Jetzt anmelden und vier Wochen kostenlos testen

Ihr Studienberater
MelanieWerner
Melanie Werner
Tel.: 
0711 81495-400

Der Pionier im digitalen Fernstudium

Für AKAD-Studierende inklusive: Online-Tools für Studium und Beruf im Wert von über 8800 € jährlich. Weitere Informationen

Welches Fernstudium passt zu Ihnen?
Der Bildungskompass hat die Antwort.

Anerkannte Qualität

Qualität im Fernstudium: Alle Master-Studiengänge bei AKAD sind von ACQUIN akkreditiert und von der ZFU geprüft und zugelassen

Mit 33 Prüfungszentren deutschlandweit vor Ort!

Getestet und Ausgezeichnet

Qualität im Fernstudium: Alle Master-Studiengänge bei AKAD sind von ACQUIN akkreditiert und von der ZFU geprüft und zugelassen