Studentin lernt mit Kopfhörern und Hund in ihrem Bett am Laptop

Welcher Lerntyp sind Sie? Eine individuelle Herangehensweise ans Lernen.

Wenn es darum geht, Wissen zu erwerben und Informationen aufzunehmen, sind wir Menschen sehr unterschiedlich. Jeder von uns hat seinen eigenen Lerntyp, der bestimmt, wie wir am effektivsten lernen. Indem wir unseren persönlichen Lerntyp erkennen und die richtigen Lernmethoden anwenden, können wir den Lernstoff leichter und schneller aufnehmen. In diesem Artikel möchten wir Ihnen dabei helfen, herauszufinden, welcher Lerntyp Sie sind und welche Lernstrategien am besten zu Ihnen passen. 

Der auditive Lerntyp 

Sind Sie jemand, der am besten lernt, wenn Sie Informationen hören? Der auditive Lerntyp bevorzugt mündliche Erklärungen und lernt gut durch das Zuhören. Wenn Sie ein auditiver Typ sind, sollten Sie versuchen, Lerninhalte laut vorzulesen oder sie sich von anderen erklären zu lassen. Podcasts und mündliche Diskussionen können ebenfalls eine effektive Lernmethode für Sie sein. 

Der visuelle Lerntyp 

Wenn Sie ein visueller Lerntyp sind, nehmen Sie Informationen am besten über visuelle Reize auf. Das bedeutet, dass Sie von Bildern, Grafiken und Diagrammen profitieren. Um Ihr visuelles Gedächtnis zu nutzen, können Sie Mindmaps oder Karteikarten verwenden, um Informationen zu strukturieren und Zusammenhänge besser zu verstehen. Visuelle Hilfsmittel wie Bilder und Videos können Ihnen helfen, den Lernstoff besser zu behalten. 

Der haptische Lerntyp 

Der haptische Lerntyp (Motorischer Lerntyp) bevorzugt das Lernen durch Berühren und Bewegen. Wenn Sie ein haptischer Lerntyp sind, lernen Sie am besten, wenn Sie Dinge anfassen und erleben können. Eine Lernmethode, die für Sie geeignet ist, besteht darin, mit konkreten Materialien zu arbeiten. Das kann das Schreiben von Notizen oder das Verschieben von Scrabble-Steinen sein, um Wörter zu bilden. Durch das Einbeziehen Ihrer Hände und Ihrer Sinne können Sie den Lernstoff besser verinnerlichen. 

Der kommunikative Lerntyp 

Der kommunikative Lerntyp lernt am besten, indem er mit anderen Menschen interagiert. Wenn Sie ein kommunikativer Lerntyp sind, sollten Sie versuchen, in Lerngruppen zu arbeiten oder sich mit anderen über den Lernstoff auszutauschen. Diskussionen, in denen auch Sie anderen Personen Inhalte erklären, helfen Ihnen dabei, das Gelernte zu vertiefen und zu festigen. 

Wie finden Sie Ihren eigenen Lerntyp heraus? 

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihren eigenen Lerntyp zu ermitteln. Ein Lerntypentest kann Ihnen dabei helfen, Ihre bevorzugte Art des Lernens zu identifizieren. Solche Tests beinhalten oft Fragen zu Ihren Präferenzen beim Lernen und geben Ihnen dann eine Übersicht darüber, welcher Lerntyp am besten zu Ihnen passt. Sie können auch selbst beobachten, welche Methoden Ihnen beim Lernen am meisten helfen. Achten Sie darauf, welche Herangehensweise Sie am meisten anspricht und bei der Sie den Lernstoff am besten behalten. 

Es ist wichtig zu beachten, dass nicht jeder Mensch ausschließlich einem Lerntypen zugeordnet werden kann. Oft haben wir eine Mischung aus verschiedenen Lerntypen. Indem Sie verschiedene Lernstrategien ausprobieren und herausfinden, welche am besten zu Ihnen passen, können Sie Ihren eigenen Lernprozess optimieren und dabei auch so flexibel wie möglich studieren.

Fazit 

Welcher Lerntyp Sie sind, kann einen großen Einfluss auf Ihre Lernerfolge haben. Prüfen Sie also individuell, unter welche der vier Kategorien Sie fallen:

  • auditiv
  • visuell
  • haptisch
  • kommunikativ

Indem Sie Ihren eigenen Lerntyp erkennen und die richtigen Lernmethoden anwenden, können Sie den Lernstoff leichter und effektiver aufnehmen. Haben Sie Ihren Lerntyp herausgefunden, können Sie Ihre Karriereträume noch schneller erfüllen.

Unsere staatlich anerkannten Studiengänge im Fernstudium

Über 66.000 erfolgreiche Absolventen vertrauen auf qualifizierte Weiterbildung mit AKAD seit über 60 Jahren

Bachelor

Mit dem Bachelorstudium der AKAD erwerben Sie qualitativ hochwertiges Wissen und einen staatlich und international anerkannten Abschluss als Grundlage für Ihre erfolgreiche Karriere. Mehr als 66.000 erfolgreiche AKAD-Absolventen können das bestätigen und 96% der Studierenden schaffen die Abschlussprüfung auf Anhieb. Das schaffen Sie auch!

Master

Mit unseren staatlich und international anerkannten Masterabschlüssen im Fernstudium erlangen Sie erstklassiges Wissen auf Expertenniveau für Ihren beruflichen Erfolg.

Weiterbildungen

Tiefes Wissen erlangen und Ihrer Karriere einen Boost geben!
Aufgeschlagenes Magazin

Kostenloses Infomaterial anfordern

Datenschutz*
Newsletter
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
This field is for validation purposes and should be left unchanged.