Ihre Persönliche Studienberatung: 0711 81495-400

Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU)

Die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) ist zuständig für die Prüfung und Zulassung sämtlicher Fernlehrgänge und Fernkurse, die in Deutschland angeboten werden. Bei der Zulassung eines Fernlehrgangs prüft die ZFU, ob die Lernziele mit der didaktischen Konzeption erreicht werden können und ob die Vertragsbedingungen korrekt und transparent gestaltet sind. Somit ist die ZFU-Zulassung für Interessenten ein wichtiger Qualitätsnachweis: Er belegt, dass die Lernmaterialien dem aktuellen Stand entsprechen und didaktisch sorgfältig aufbereitet sind. Nachweis für die erfolgreiche ZFU-Zulassung ist das Prüfsiegel mit der Nummer des staatlich zugelassenen Lehrgangs.

Die in Köln ansässige Behörde dient dem Verbraucherschutz und richtet sich bei der Überprüfung von Fernstudienangeboten nach dem Fernunterrichtsschutzgesetz.

Informationen über die von der ZFU zugelassenen Lehrgängen findet man in einer Datenbank auf der ZFU-Website; außerdem veröffentlicht die ZFU jährlich den „Ratgeber für Fernunterricht“ mit einem Verzeichnis aller geprüften Fernstudienangebote.

Alle Fernstudienangebote der AKAD University und der AKAD Weiterbildung sind von der ZFU geprüft und staatlich zugelassen.

Kostenlos Infomaterial anfordern

  • Inhalte und Aufbau zu allen Studiengängen.
  • Preise und Förderungsmöglichkeiten.
  • Infomaterial erhalten Sie sofort per E-Mail.
Studienberatung

Mo-Fr von 8 bis 19 Uhr & Sa von 8 bis 16 Uhr.

Newsletter Anmeldung

Informieren Sie sich zu aktuellen Themen.

Social gut vernetzt

Folgen Sie uns auf