Eine Sanduhr mit blauem Sand am Strand

Der perfekte Zeitplan für Ihre Masterarbeit

Gerade noch den Bachelor abgeschlossen, schon kommt der nächste Meilenstein: Die Masterthesis.
Sie stehen kurz vor Ihrer Masterarbeit, aber wissen nicht, wie Sie vorgehen sollen? Gutes Zeitmanagement haben Sie bisher nicht und einen konkreten Bachelorarbeits-Zeitplan hat es auch nie gegeben? Das muss sich ändern! Ein gutdurchdachter Zeitplan für Ihre Masterarbeit soll Ihnen helfen, diesmal alles richtig zu machen. Dieser Artikel zählt die einzelnen Arbeitsschritte auf und beschreibt, wie Sie in einer herausfordernden Zeit den Überblick behalten und worauf Sie in den einzelnen Phasen zur Erstellung Ihrer Abschlussarbeit achten sollten.

Planung gewinnt

Der erste Schritt: Nehmen Sie die Arbeit nicht auf die leichte Schulter und denken Sie sich, Sie haben noch Monate Zeit. Es ist ein größeres Projekt, das Planung erfordert. Hierbei können Sie sich auch überlegen, welche Strukturen Sie beispielsweise aus dem Prozess Ihrer Bachelorarbeit übernehmen möchten und wo es beim Zeitplan bei Ihnen Schwierigkeiten gab.

Der ideale Zeitplan: 5 Phasen zum Erfolg

1. Phase: Die Orientierung

Der Beginn Ihrer Masterarbeit erfordert eine gründliche Orientierungsphase. Definieren Sie den Umfang Ihrer Arbeit und wählen Sie ein geeignetes Thema aus. Verbringen Sie ausreichend Zeit mit einer ersten Literaturrecherche, um einen Überblick über den aktuellen Stand der Forschung zu erhalten und einen ersten Schritt zum Wissenschaftliche Arbeiten zu machen. Erstellen Sie eine vorläufige Gliederung, als Leitfaden für Ihre Arbeit. Teilen Sie erste Ansätze Ihrer Dozent:inn in einem Exposé mit.

2. Phase: Die Recherche

Die Phase der Recherche ist von entscheidender Bedeutung für das Ergebnis Ihrer Masterarbeit. Sammeln Sie relevante Literatur, bewerten Sie diese kritisch und nutzen Sie die Möglichkeiten der Bibliotheken und Online-Datenbanken. Diese Phase kann einige Zeit in Anspruch nehmen, da eine gründliche Literaturrecherche unerlässlich ist.

3. Phase: Die Konzeption und Datensammlung

Falls Ihre Masterarbeit empirische Daten erfordert, planen Sie genügend Zeit für die Konzeption der Forschung, die Festlegung der Stichprobe und die Datenerhebung ein. Erstellen Sie einen detaillierten Plan für Ihre empirische Forschung. Achten Sie dabei auf eine sorgfältige Dokumentation Ihrer Ergebnisse und halten Sie gegebenenfalls gestellte Fragen von Probanden fest.

4. Phase: Das Schreiben

Die Schreibphase ist einer der wichtigsten Teile Ihrer Masterarbeit. Strukturieren Sie Ihre Arbeit sorgfältig gemäß Ihrer vorläufigen Gliederung. Fassen Sie die Forschungsergebnisse zusammen und formulieren Sie klare und präzise Sätze. Nutzen Sie den roten Faden Ihrer Abschlussarbeit, um einen zusammenhängenden Text zu erstellen.

5. Phase: Die Überarbeitung und Korrektur

Nachdem Sie Ihre Arbeit geschrieben haben, ist es wichtig, ausreichend Zeit für die Überarbeitung und Korrektur einzuplanen. Lesen Sie Ihre Masterarbeit gründlich durch und überarbeiten Sie sie, um Verbesserungen vorzunehmen. Lassen Sie sie ruhig auch von Bekannten und Freunden gegenlesen. Oft wird man "betriebsblind" bei eigenen Texten. Korrigieren Sie Rechtschreibfehler, überprüfen Sie das Layout und stellen Sie sicher, dass Ihre Arbeit frei von Plagiaten ist. Berücksichtigen Sie auch das Feedback Ihrer Betreuung und nehmen Sie gegebenenfalls weitere Änderungen vor. Behalten Sie dabei immer den Termin der Abgabe im Kopf.

Fazit: Strukturiert und mit realistischen Zielen zum Abschluss

Wenn Sie die einzelnen Phasen Schritt für Schritt durchlaufen, für jede Aufgabe ausreichend Zeit einplanen, strukturiert herangehen und sich realistische Ziele setzen, werden Sie Ihre Masterarbeit mit hoher Wahrscheinlichkeit erfolgreich und mit einer guten Note abschließen. Wenn Sie all diese wichtigen Schritte befolgen, erhalten Sie einen perfekten Zeitplan, um alle wichtigen Aufgaben ohne Stress zu erledigen. Gutes Gelingen und viel Erfolg bei Ihrer Masterarbeit!

Unsere staatlich anerkannten Studiengänge im Fernstudium

Über 66.000 erfolgreiche Absolventen vertrauen auf qualifizierte Weiterbildung mit AKAD seit über 60 Jahren

Bachelor

Mit dem Bachelorstudium der AKAD erwerben Sie qualitativ hochwertiges Wissen und einen staatlich und international anerkannten Abschluss als Grundlage für Ihre erfolgreiche Karriere. Mehr als 66.000 erfolgreiche AKAD-Absolventen können das bestätigen und 96% der Studierenden schaffen die Abschlussprüfung auf Anhieb. Das schaffen Sie auch!

Master

Mit unseren staatlich und international anerkannten Masterabschlüssen im Fernstudium erlangen Sie erstklassiges Wissen auf Expertenniveau für Ihren beruflichen Erfolg.

Weiterbildungen

Tiefes Wissen erlangen und Ihrer Karriere einen Boost geben!
Aufgeschlagenes Magazin

Kostenloses Infomaterial anfordern

Datenschutz*
Newsletter
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
This field is for validation purposes and should be left unchanged.