Entrepreneurship und Innovation (MBA)

Entrepreneurship und Innovation (MBA)

IMPULSE FÜR MACHER – IN DEM MBA ENTREPRENEURSHIP UND INNOVATION

Sie besitzen ein erfolgreich abgeschlossenes Erststudium mit ausgezeichnetem Praxiswissen und möchten sich auf neue berufliche Herausforderungen im Top-Management vorbereiten? Sie entdecken gerne innovative Geschäftsfelder, interessieren sich für den strategischen Aufbau von Start-ups, Consulting- oder Non-Profit-Unternehmen?

Die Bewertung von Finanzierungen und Investitionen im Gründungsbereich ist genau Ihr Fall? Sie möchten zudem auch Krisen- und Interimsmanagement fundiert beherrschen? Dann ist dieser MBA-Studiengang genau das Richtige für Sie.

Für engagierte Macher wie Sie wurde der MBA-Studiengang »Entrepreneurship und Innovation« besonders anwendungsorientiert konzipiert. Er kombiniert in herausragender Weise betriebswirtschaftliche und juristische Inhalte sowohl mit dem Know-how des Innovations- und Gründungsmanagements als auch mit modernen Managementmethoden.

Als Absolvent sind Sie so auf künftige Leitungs- und Geschäftsführungspositionen bei mittelständischen Unternehmen, Start-ups oder auch zur Übernahme von Familienunternehmen bestens vorbereitet. Der MBA qualifiziert Sie für anspruchsvolle Aufgaben als Senior Consultant in innovativen, wachsenden Unternehmen, aber auch für eine Tätigkeit als Existenzgründerberater oder Innovationsmanager in Großunternehmen. Damit haben Sie herausragende branchenübergreifende Karriereaussichten.
 

Ihre Fähigkeiten und Perspektiven

Am Ende Ihres Studiums verfügen Sie über ein detailliertes und kritisches Verständnis für die speziellen Führungsherausforderungen von Start-ups und Innovationsprojekten.

Sie sind in der Lage, die erlernten Methoden u.a. in den Bereichen

  • Marketing
  • Steuern
  • Investitionen
  • Gründungsmanagement
  • Innovationsmanagement

in der Praxis anzuwenden. In Führungsprozessen treffen Sie aufgrund Ihres erworbenen Wissens kompetente und nachhaltige Entscheidungen.
 

Gliederung

In den vier aufeinander aufbauenden Leistungssemestern beschäftigen Sie sich im ersten Semester u.a. mit Assignments, die theoretisches Wissen in praktische Lösungen überführen, verbessern Ihr Selbstmanagement und erwerben vertiefte Kenntnisse des Projektmanagements sowie weiterer relevanter Methoden und Instrumente.

Moderne Innovationsprozesse zu gestalten – von der Idee über die Produktentwicklung bis zur

Markteinführung – erlernen Sie im zweiten Semester. Wirtschaftsethische Überlegungen für Management und unternehmerische Verantwortung werden ebenfalls behandelt. Sie lernen, auch mit kritischen Entscheidungssituationen in jungen und wachsenden Unternehmen umzugehen und sammeln anhand ganzheitlicher Unternehmensmodelle praktische Erfahrungen.

Das dritte Semester widmet sich allein oder in Gruppenarbeit über Cases und das Planspiel »General Management« der Umsetzung der erlernten Methoden. Sie setzen Ihren persönlichen Schwerpunkt innerhalb der folgenden sechs möglichen Vertiefungsrichtungen: Geschäftsmodellentwicklung, Innovationsmanagement, Electronic Entrepreneurship, Entrepreneurial Finance, Gewerblicher Rechtsschutz und Technikrecht, Digital Business.

Die von Ihnen gewählte Vertiefung bearbeiten Sie, betreut durch Ihren Mentor, selbstständig unter forschungs- oder anwendungsorientierten Aspekten. Im vierten Semester entsteht Ihre Master-Arbeit, deren wissenschaftlich erarbeiteten Ergebnisse Sie in einer mündlichen Prüfung verteidigen.
 

Sie haben bereits einen ersten Diplom-Abschluss? Dann haben Sie die Möglichkeit Ihr Fernstudium "Entrepreneurship und Innovation (MBA)" an der AKAD University zu verkürzen:

In nur 60 ECTS

In nur 90 ECTS

--

Online Webinar MBA-Studiengänge

Hier erfahren Sie alles zum Thema MBA-Studiengänge

Kurzübersicht

  • Abschluss

    Master of Business Administration (MBA)
    120 ECTS (ZFU Zul.-Nr. 160415c)

    Die Akkreditierung des Studiengangs Entrepreneurship und Innovation (MBA) erfolgte durch das interne Akkreditierungsverfahren der AKAD University zur Verleihung des Siegels des Akkreditierungsrates.
    Der Studiengang ist zudem von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassen.

  • Studienmodell

    100% online Fernstudium
    inkl. Prüfungen

  • Studiengebühren

    Ab 299,– Euro im Monat
    (abhängig vom Studienmodell)

  • Studiendauer

    Regelstudienzeit: 24 Monate Verschiedene Zeitmodelle möglich Studienstart jederzeit möglich

  • Infomaterial anfordern
  • One2One Beratung
  • Online Infoveranstaltung

AKAD präsentiert: Entrepreneurship und Innovation (MBA)

Karriereperspektiven

Perspektiven für Zielstrebige – im Fernstudium zum MBA Entrepreneurship und Innovation

In einer Unternehmenswelt im stetigen Wandel ist aktuelles und flexibles Wissen das beste Kapital für Positionen im Top-Management. Ideen haben und auch erfolgreich in Geschäftsmodelle und Strategien zu übersetzen oder Gründer dabei zu beraten, ist eine stark nachgefragte Kompetenz. Ob Sie sich als Unternehmer, als Berater oder als Gründer sehen, der MBA „Entrepreneurship und Innovation“ verbindet alles, was Sie in Leitungs- und Geschäftsführungspositionen wissen müssen. Betriebswirtschaftliches und rechtliches Know-how, Praxiswissen rund um effizientes Innovationsmanagement und moderne Managementinstrumente – Fachkenntnisse, die Sie zur stark gefragten Führungskraft im Mittelstand, für Familienbetriebe, aber auch in internationalen Großunternehmen machen. Freuen Sie sich auf branchenübergreifende Karrierechancen auf höchstem Niveau!

Semesterübersicht

Der berufsbegleitende AKAD-Fernstudiengang „Entrepreneurship und Innovation – Master of Business Administration“ ist in vier aufeinander bauende Semester gegliedert:

  • Semester 1: Anwendungsorientiert setzen Sie erlerntes Wissen umgehend bei der Beantwortung herausfordernder Praxisfragen ein. Ihr Ehrgeiz ist gefordert, wenn es darum geht, die Marktakzeptanz Ihrer Geschäftsidee zu prüfen und eine belastbare Finanzierung zu erarbeiten. Kenntnisse in Entrepreneurial Marketing, Recht, Steuer sowie Projektmanagement und Change Management erwerben Sie entweder in der Orientierungswerkstatt oder später über ein Fachseminar – Sie bestimmen, wie Sie vorgehen und stärken auf beiden Wegen selbstständig Ihre Schlüsselqualifikationen.
  • Semester 2: Erfolgreiches unternehmerisches Handeln steht in Semester zwei auf dem Studienplan. Sie lernen moderne Innovationsprozesse von der Idee über die Produktentwicklung bis zur Markteinführung kennen. Sie setzen sich konkret mit Entscheidungssituationen im Unternehmensumfeld auseinander und erarbeiten praxisorientierte Lösungsansätze anhand gelernter Unternehmensmodelle.
  • Semester 3: Im Planspiel „General Management“ sowie an eigenen oder vorgegebenen Business Cases erproben Sie sich selbstständig oder im Team an strategischen Entscheidungen eines fiktiven Unternehmens. So können Sie die vermittelte Fachkompetenz aus den beiden ersten Semester ganzheitlich anwenden. Im 3. Semester haben Sie auch die Möglichkeit aus sechs Vertiefungen, die für Sie passende zu wählen. Bei Ihren wissenschaftlichen Arbeiten stehen Ihnen Mentoren zur Seite, die Sie fachlich zu forschungs- oder anwendungsorientierten Aufgabenstellungen beraten. Freiwillige Themenseminare intensivieren die Kenntnisse in Ihrer Vertiefungsrichtung.
  • Semester 4: Ihre Masterarbeit bildet den Abschluss Ihres MBA-Studiums. Im Rahmen Ihrer Master-Thesis lösen Sie Ihre Aufgabenstellung unter Anwendung wissenschaftlicher Methoden.

Nehmen Sie bei Interesse an internationalen Kontakten schon während Ihres Fernstudiums die Option des dreiwöchigen Studienaufenthalts in Sacramento, USA wahr. Hier erfahren Sie mehr über das California Campus Programm!

1. Semester
2. Semester
3. Semester und Spezialisierung
4. Semester

Studiengebühren

Stretchvariante 48 Monate

  • Studienbeginn jederzeit
  • Studiendauer 48 Monate
  • Kostenlose Verlängerung 6 Monate
  • Einmalige Prüfungsgebühren 960 €

Standardvariante 36 Monate

  • Studienbeginn jederzeit
  • Studiendauer 36 Monate
  • Kostenlose Verlängerung 12 Monate
  • Einmalige Prüfungsgebühren 960 €

Sprintvariante 24 Monate

  • Studienbeginn jederzeit
  • Studiendauer 24 Monate
  • Kostenlose Verlängerung 18 Monate
  • Einmalige Prüfungsgebühren 960 €

Zulassungsvoraussetzungen

Bei Studienbeginn müssen Sie ein erfolgreich abgeschlossenes Studium an einer anerkannten Hochschule im In- oder Ausland (Berufsakademie, Bachelor, Diplom, Uni-/FH-Abschluss) nachweisen. Zusätzlich benötigen Sie noch eine mindestens einjährige qualifizierte Berufspraxis. Außerdem sind Sprachkenntnisse in englischer Sprache erforderlich, um die Module mit englischen Bestandteilen erfolgreich zu absolvieren. Wenn Sie darüber hinaus noch fit in Mathematik und Statistik sind, dann ist dieser AKAD-Studiengang genau richtig für Sie.

Anrechnung

Grundsätzlich ist auf die Studiendauer die Anrechnung von  

  • einschlägigen Teilen bundesweit anerkannter Fachschulabschlüsse,
  • einschlägigen Teilen aus staatlich anerkannten Aufstiegsfortbildungen der Industrie- und Handelskammer,
  • Prüfungsleistungen aus Studiengängen anderer Hochschulen

möglich, soweit diese in Art, Inhalt und Umfang den Modulen des Studienganges der AKAD University entsprechen.

Studienberatung
Dirk Wehrle

* Pflichtfeld

Erreichbar Montag – Freitag von 8 – 19 Uhr und Samstag von 8 – 16 Uhr
Whatsapp - Erreichbar nur Montag – Freitag von 8 – 18 Uhr

Studienberatung
Dirk Wehrle

* Pflichtfeld

Erreichbar Montag – Freitag von 8 – 19 Uhr und Samstag von 8 – 16 Uhr
Whatsapp - Erreichbar nur Montag – Freitag von 8 – 18 Uhr

Geprüfte Qualität

Kostenloses Infomaterial anfordern

Über 66.000 erfolgreiche Absolventen vertrauen auf qualifizierte Weiterbildung mit AKAD seit über 60 Jahren

  • Detaillierte Studieninhalte & Modulübersicht
  • Kosten & Finanzierungsmöglichkeiten
  • Bewerbung & Karriereperspektiven

* Pflichtfeld

* Pflichtfeld