Infos zur Weiterbildung

Infos zur Weiterbildung

Ihr Guide für Ihre Weiterbildung bei AKAD

Ob Wirtschaft, Technik, Sprachen Ihre Weiterbildung bei AKAD können Sie bestens mit Beruf und Privatleben vereinbaren. Dafür sorgt unser flexibles Fernstudium. Unsere Absolventen bestätigen dies: 89 Prozent würden sich wieder für einen Fernlehrgang bei AKAD Weiterbildung entscheiden!

So läuft Ihre Weiterbildung im Fernstudium ab

Sie legen Ihren Starttermin fest und testen erst einmal

Bestimmen Sie, wann Sie mit Ihrem Fernlehrgang starten wollen und melden Sie sich an. Nach wenigen Tagen erhalten Sie Ihr erstes Studienmaterial per Post. Jetzt startet Ihr Testmonat: Zusätzlich zum gesetzlichen Widerrufsrecht von 14 Tagen bietet Ihnen AKAD weitere 14 Tage Zeit, Leistungen und Service zu testen. Sollten Sie danach nicht überzeugt sein, können Sie vom Widerrufsrecht Gebrauch machen. Es werden Ihnen keine Studiengebühren für diese vier Wochen berechnet - diese Zeit ist absolut kostenlos für Sie! 

Sie lernen neben dem Beruf in Ihrem eigenen Tempo

Gestalten Sie Ihre Lernzeit so, wie es am besten zu Ihrem Alltag passt. Ihr persönliches Lernmaterial wird Ihnen zugeschickt - und damit lernen Sie, wann und wo und wie schnell Sie wollen. Und wenn Sie es etwas langsamer angehen wollen, haben Sie die Möglichkeit, die Lehrgangsdauer kostenlos zu verlängern. Das ist für Sie flexible Weiterbildung neben dem Beruf und ohne Verdienstausfall.

Optimale Lernmaterialien und persönlicher Online-Campus

Ihr Lernstoff ist optimal aufbereitet: Per Post erhalten Sie übersichtliche, verständliche Studienmaterialien. Den größten Teil lernen Sie im Selbststudium. Zudem steht Ihnen mit dem AKAD Campus ein modernes Online-Portal zur Verfügung: Dort können Sie das Gelernte unkompliziert online vertiefen und sich mit Ihren Mitstudierenden praktisch austauschen. Ihr Tutor korrigiert Ihre Online-Übungen und Einsendeaufgaben, sodass Sie immer wissen, wo Sie stehen.

Individuelle Betreuung und persönliche Ansprache

Ihre Weiterbildung im Fernstudium ist bei AKAD sehr persönlich! Erfahrene Studienbetreuer sind bei allen organisatorischen Belangen für Sie da. Und bei fachlichen Fragen geben Ihnen AKAD-Tutoren und -Dozenten aus der Wirtschaft Hilfestellung und bereiten Sie gewissenhaft auf Ihre Prüfungen vor.

Gut vorbereitet und sicher ans Ziel

Auf Ihre Prüfungen werden Sie gezielt von uns vorbereitet. Zum Beispiel in unserem Online-Portal AKAD Campus: Mit unseren Online-Tests können Sie schnell und unkompliziert Ihre Leistungen prüfen. Und bei Online-Übungen und praktischen Anwendungen bewerten Tutoren und Dozenten Ihre Leistungen und geben weiterführende Hinweise. So bereiten wir Sie gewissenhaft auf Prüfungen vor, damit Sie sicher Ihren Abschluss erreichen.

Staatlich geprüfte und zugelassene Abschlüsse

Wir bieten Ihnen maximale Sicherheit: Alle unsere Fernstudienangebote sind staatlich geprüft und zugelassen. Das heißt, dass der Lernstoff fachlich und pädagogisch einwandfrei ist und Sie Ihr Kursziel sicher erreichen können. Dies wird durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) in Köln regelmäßig geprüft und mit dem ZFU-Siegel bestätigt.

Faire Konditionen

Bei AKAD können Sie sich auf Transparenz und Fairness verlassen. Versteckte Gebühren gibt es bei uns nicht. Während der gesamten Dauer Ihrer Weiterbildung bleiben die Lehrgangsgebühren entsprechend dem Fernunterrichtsschutzgesetz unverändert. Alle Leistungen, die Sie zu einem erfolgreichen Abschluss brauchen, sind in Ihren Lehrgangsgebühren bereits enthalten. Für Sie fallen keine zusätzlichen Gebühren für Fachliteratur oder Studienmaterialien an. Überzeugen Sie sich und testen Sie Ihren AKAD-Fernlehrgang vier Wochen kostenlos.

Kostenlose Infos anfordern
Interessengebiet

Sie haben Fragen? Gerne beraten wir Sie persönlich!

Michael Bortolamedi
Michael Bortolamedi
Tel.: 
0711 81495-400