Ein Softwareentwickler und ein Kollege analysieren Daten auf einem Computerbildschirm.

Duales Studium Software Engineering (B.Eng.)

Für alle, denen Programmieren allein nicht reicht

Bachelor
180 ECTS
bis zu 42 Monate
Kurzübersicht
Abschluss
Bachelor of Engineering
Studienmodell
Dual-Fernstudium
ZFU
1109420c
Akkreditierung
Staatlich anerkanntes Studium, akkreditiert und zugelassen. AR-Siegel, zertifiziert durch ZFU
Dauer
bis zu 42 Monate
4 Wochen unverbindlich testen

Dieser Dual-Studiengang qualifiziert zur Fachkraft für teambasierte Softwareentwicklung und vermittelt alle Fähigkeiten im Management komplexer Softwareprojekte der Industrie. Schwerpunkte sind die praxisrelevanten Grundlagen der Praktischen Informatik und Programmierung. Projekthaft vermittelte Programmiersprachen, Algorithmen, Datenstrukturen und Softwaretechnik ergänzen die Fachkompetenz. Sie kennen die wichtigsten Theorien des Software Engineering und können sie kritisch bewerten. Solides Praxiswissen der Softwareerstellung und -wartung sowie des Managements von Softwareprojekten und deren Weiterentwicklung runden die Fachkompetenz ab.

In diesen Arbeitsfeldern bewegen sich die Dual-Studierenden sicher:

  • fachliches wie methodisches Software Engineering
  • Softwareentwicklung und Softwareweiterentwicklung
  • Kommunikations- und Sprachkompetenz
  • Wartungsaufgaben, Teamarbeit oder Management komplexer Softwareprojekte
  • Kenntnisse informationstechnischer Methoden, Werkzeuge und Systeme
  • Analyse rechtlicher Vorgaben
  • zusätzliches Wissen an den Schnittstellen zu BWL, Mathematik und Ingenieurwissenschaften
  • interdisziplinäre Ausrichtung auf Basis von Grundlagenwissen
  • Erfahrung bei der Laborarbeit
  • hoher Praxisbezug

Drei Wege führen zum Dualstudium

  • Sie arbeiten bereits und Ihr Unternehmen unterstützt Ihren Fortbildungswillen.
  • Sie haben persönliche Kontakte zu einem Unternehmen, bei dem ein Duales Studium möglich ist.
  • Sie suchen sich einen unserer Dualpartner aus und starten dort Ihr Studium.

Zu den dualen Studienplatzangeboten bei unseren Partnerunternehmen

Warum ein B.Eng. in Software Engineering?

Mehr als Programmieren: Mit unserem modularen Bachelor-Studium eignen Sie sich ein zukunftssicheres Wissenspaket an, das auf den Fachbereichen Informatik, Programmierung und Management basiert.

Sie verfügen über eine ausgeprägte Affinität zu Technik und Mathematik und möchten diese Interessengebiete in einem spannenden und abwechslungsreichen Studium sinnvoll zusammenführen.

Sie möchten gängige Programmiersprachen sowie deren Verwendung kennenlernen und Ihr erlangtes Wissen schon während des Studiums in praxisnahen Projekten testen.

Sie sind daran interessiert, Ihr berufliches Portfolio durch Spezialisierungen individuell zu vertiefen – zum Beispiel im Bereich Web-Development, App-Entwicklung oder Enterprise-Programmierung.

Sie schaffen sich neben Ihren IT-Kenntnissen ein solides Fundament für Ihre weitere Laufbahn in einem hochgefragten Berufsfeld.

Was bedeutet der B. Eng. in Software Engineering für Ihre berufliche Zukunft?

  • JavaScript-Developer

    Mithilfe Ihrer JavaScript-Kenntnisse programmieren Sie Webseiten ? mit den Schwerpunkten Gestaltung und Sicherheit im Frontend oder mit Fokus auf Verwaltung und Pflege im Backend

  • App-Entwickler:in

    Unter Einsatz Ihrer Fachkenntnisse wirken Sie an der Entwicklung von Apps mit ? vom einzelnen Code bis hin zu kompletten Applikationen.

  • IT-Expert:in

    Als interdisziplinäre Fachkraft vereinen Sie IT-Fachkenntnisse mit BWL-Grundwissen. Sie fungieren als Bindeglied zwischen dem kaufmännischen und dem technischen Bereich in Unternehmen aller Branchen.

  • Software-Consultant (selbstständig)

    Sie konzipieren, implementieren und warten maßgeschneiderte Software-Lösungen für Ihre Kundschaft und erweitern bestehende Systeme. Dabei sind Sie verantwortlich für Sicherheit, Performance und Funktionalität.

Voll akkreditiert und von Studierenden prämiert

Logo FOCUS MONEY Top-Fernhochschule
1. Staatlich Anerkannte Fernhochschule
Staatliche Zentralle zfu
System akkreditiert
eLearning Journal AWARD 2022 für AKAD
Fernstudium Direkt 4,5 Sterne-Bewertung
Top Fernhochschule Award 2023
Fernunis Testsieger Trusted Logo

Inhalte für Software Engineering (B.Eng.) – dual

180 ECTS
Semester 1
Schlüsselqualifikationen für Studium und Beruf dual
5
BWL-Grundlagen
5
Grundlagen der Programmierung und Digitaltechnik
5
Einführung in die Informatik
5
Integrierte Projektwerkstatt 1
5
Semester 2
Grundlagen der Mathematik und Lineare Algebra
5
Programmieren in Java 1
5
Programmierparadigmen
5
Algorithmen
5
Integrierte Projektwerkstatt 2
5
Semester 3
Datenbanken
5
Webprojekt I
5
Programmieren in C/C++ mit Labor
10
Integrierte Projektwerkstatt 3
5
Semester 4
English for Computer Science - Introduction
5
Formale Methoden der Informatik
5
Microcomputer-Systeme mit Labor
5
Grundlagen zu Betriebssystemen und Netzwerken
5
Einzelprojektmodul 1
5
Semester 5
Klassisches und agiles Projektmanagement
5
Design Pattern
5
Verteilte Systeme mit Labor, Verteilte Programmierung
10
Einzelprojektmodul 2
5
Semester 6
Software Architekturen
5
Nicht-Standard-Datenbanken
5
Einzelprojektmodul 3
5
Vertiefung 1
15
Semester 7
Bachelorarbeit
10
Vertiefung 2
15
Vertiefungen
Web Engineering (Web)
Software Engineering generell (SW01)
Enterprise Programmierung (E1)
Software Engineering embedded (SWE-emb)
App-Entwicklung (App)
Embedded Programmierung (Emb1)

Haben Sie bereits ECTS-Punkte für eines dieser Module erworben?

Mit bereits erworbenen ECTS sparen Sie Zeit und Geld. Erfahren Sie hier, wie wir Ihre Leistungen anerkennen können.

Möchten Sie mehr über die Module erfahren?

Erfahren Sie alles darüber in unseren Modul-Broschüren!

FAQ

Wie ist das Verhältnis zwischen Theorie- und Praxisphasen im Dualen Studium Software Engineering?

Im Dualen Studium Software Engineering können die Theorie- und Praxisphasen je nach individueller Präferenz gestaltet werden. Hierfür stehen drei verschiedene Modelle zur Verfügung, nämlich das Wochenmodell, das Tagesmodell sowie das Halbtagesmodell. Beim Wochenmodell wechselt sich eine Woche Praxis im Unternehmen mit einer Woche Studium ab. Beim Tagesmodell folgt eine halbe Woche Praxis im Unternehmen auf eine halbe Woche Studium. Beim Halbtagesmodell arbeiten die Studierenden entweder vormittags im Unternehmen und besuchen nachmittags das Studium oder umgekehrt.

Bestehen besondere Unterstützungsangebote für Studierende, die ein Duales Studium in Software Engineering absolvieren?

Um Schwierigkeiten während des Studiums zu bewältigen, bietet die Studienbetreuung eine maßgeschneiderte Unterstützung an. Hierbei besteht die Option, in regelmäßigen Abständen einen persönlichen Termin mit Prof. Dr. Markus Grottke, Prorektor für Duales Studium, zu vereinbaren

Welche Vorteile bringt ein Dualer Studiengang im Bereich Software Engineering?

Es gibt zahlreiche Vorzüge: Der Arbeitgeber übernimmt nicht nur das Gehalt, sondern auch die Studiengebühren. Die Verbindung von Theorie und Praxis ermöglicht es, das frisch erworbene Wissen direkt in der Arbeitswelt anzuwenden. Darüber hinaus ist das Duale Studium sehr flexibel, da lange Anfahrtswege oder ein zweiter Wohnsitz vermieden werden können, was wiederum auch Reisekosten minimiert. Außerdem können Geschäftsreisen weiterhin getätigt werden, da keine verpflichtenden Präsenzveranstaltungen anstehen.

Ist ein Duales Studium im Bereich Software Engineering von einer Altersgrenze abhängig?

Generell gilt, dass alle, die die Zulassungsvoraussetzungen erfüllen und ein geeignetes Partnerunternehmen gefunden haben, ein Duales Studium in Software Engineering absolvieren können. Das Alter der Dual-Studierenden ist dabei nicht festgelegt und es gibt keine Beschränkungen, solange die individuellen Kompetenzen und Erfahrungen der Bewerbenden den Anforderungen des Studienprogramms gerecht werden.

Wie erfolgt die Bewerbung für ein Duales Studium im Bereich Software Engineering?

Um eine Bewerbung für das Duale Studium im Bereich Software Engineering einreichen zu können, ist eine gültige Hochschulzugangsberechtigung erforderlich. Interessierte können entweder aus einer Liste von Dual-Partnerunternehmen auf unserer Website wählen oder sich mittels einer Initiativbewerbung um eine Stelle bemühen. Für weitere Informationen und persönliche Beratung stehen wir gerne zur Verfügung. Sobald ein Dual-Partnerunternehmen gefunden wurde, definieren Unternehmen und Studierende gemeinsam die Lern- und Praxisphasen. Der Vertrag zwischen Studierenden, Dual-Unternehmen und AKAD University enthält alle notwendigen Arbeitskonditionen sowie das Gehalt.

Warum ist AKAD University die beste Wahl für ein Studium?

Eine Frau sitzt an einem Schreibtisch vor einem Computer.

100% online, lernen Sie in Ihrem eigenen Tempo

Wählen Sie die Dauer des Programms, die Ihren Bedürfnissen entspricht. Lernen Sie online, wann und wo Sie wollen.

International anerkannter Hochschulabschluss

Die AKAD University ist staatlich anerkannt durch das zuständige Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst in Baden-Württemberg.

Persönliche Betreuung

Wenden Sie sich bei Bedarf an Ihre Professorenschaft, die Beratungsteams und unsere Gemeinschaft von Studierenden und Alumni.

Höchste Flexibilität

Wählen Sie die Dauer, die zu Ihnen passt. Arbeiten Sie neben Ihrem Beruf und Ihrem Leben. Sie möchten eine Pause einlegen? Sie können Ihre Laufzeit kostenlos um mehrere Monate verlängern.

96% Abschlussquote

Wie machen Sie das? Qualitativ hochwertiges Lernmaterial, Unterstützung durch die Gemeinschaft, Prüfungspraxis und detaillierte Studienberatung.

Gute Berufsaussichten

85% unserer Alumni finden innerhalb von 3 Monaten nach ihrem Abschluss eine Stelle.

Lassen Sie sich von unseren Studierenden und Alumni inspirieren

Elif Ocakci
Heiko Faure
Eva Pollinger
Ingolf Stautz
Aletta Sträter
Fabian Bender
Elif Ocakci

Das flexible AKAD-Studienmodell sollte wirklich jeden, der berufsbegleitend studieren möchte, zu 100% motivieren. Ich hätte mir mein Studium an keiner anderen Hochschule so gut vorstellen können. In ruhigeren Phasen im Job konnte ich viele Klausuren schreiben und in stressigeren Phasen dann die Arbeit priorisieren.

Elif Ocakci

Master of Engineering in Wirtschaftsingenieurwesen

Zwei Bücher auf einem Schreibtisch

Studiengebühren

Die Studiengebühren bei einem dualen Studium übernimmt das Dual-Partnerunternehmen. Für Ihre Lebenshaltungskosten bietet die AKAD University zahlreiche Fördermöglichkeiten, mit denen Sie Unterstützung bei Ihrem dualen Studium erhalten.

Zulassungsvoraussetzungen

Notwendig:

Um den Studiengang direkt belegen zu können, benötigen Sie die allgemeine Hochschulreife, eine fachgebundene Hochschulreife oder die Fachhochschulreife und einen Arbeitsvertrag bei einem Dual-Partnerunternehmen.



Haben Sie kein Abitur oder Fachabitur?


Dann berechtigen auch anerkannte Fortbildungs- und Fachschulabschlüsse (z. B. Techniker:in, Meister:in, Betriebswirt:in, Fachwirt:in, Erzieher:in usw.) in Kombination mit einem Beratungsgespräch zum Studium.


Wenn Sie keinen Fortbildungs- oder Fachschulabschluss vorweisen können, aber über eine abgeschlossene Berufsausbildung und Berufserfahrung verfügen, dann können Sie nach erfolgreicher Hochschuleignungsprüfung mit dem Studium beginnen.


Von ausländischen Studieninteressierten benötigen wir einen Nachweis der deutschen Sprachkenntnisse. Es bestehen mehrere Nachweismöglichkeiten, wie z. B.

  • DSH-2 (Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang)
  • C1 nach GER (Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen)
  • TestDaF-Niveau 4 (Test Deutsch als Fremdsprache)
  • ein Schulabschluss, der einer deutschen Hochschulzugangsberechtigung entspricht.

Empfohlene Kenntnisse:

  • Englisch auf Niveaustufe ALTE3 bzw. B2 nach Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen (GER)
  • Mathematikkenntnisse auf dem Niveau der Hochschulzugangsberechtigung
  • grundlegende PC-Anwenderkenntisse

Anerkennung von Vorleistungen

Verkürzen Sie Ihre Studiendauer und sparen Sie pro 5 ECTS eine Sprint-Monatsrate Ihrer Studiengebühren!

Was wird angerechnet?

  • Module/Studien- und Prüfungsleistungen anderer Hochschulen
  • Inhalte/Prüfungsleistungen aus abgeschlossenen Fortbildungs- und Fachschulabschlüssen (z. B. Techniker:in, Meister:in, Betriebswirt:in, Fachwirt:in, Erzieher:in usw. )

Standardisierte Anrechnungsanträge zu IHK-Fortbildungsabschlüssen

Standardisierte Anrechnungsanträge zu Technikerabschlüssen

Formulare zur Anrechnung

Anrechnungsformular

PDF

Sonderstudienbedingungen

PDF

Modulkatalog

PDF

Fragen zur Anrechnung?

Noch Fragen? Jetzt einen kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermin buchen.

Eine Mitarbeiterin in der Studienberatung lächelt

Studienberatung

Zu den dualen Studienplatzangeboten bei unseren Partnerunternehmen

Der Start in die Zukunft mit AKAD.

Diese Studiengänge könnten Sie auch interessieren

Aufgeschlagenes Magazin

Kostenloses Infomaterial anfordern

Datenschutz*
Newsletter
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
This field is for validation purposes and should be left unchanged.