Ihre Persönliche Studienberatung: 0711 81495-400

Staatlich geprüfter Übersetzer im Fernstudium

Nur bei AKAD haben Sie die Möglichkeit, sich im Fernstudium auf die Prüfung zum Staatlich geprüften Übersetzer in den Sprachen Englisch, Französisch oder Spanisch vorzubereiten. Mit dem anerkannten Abschluss verfügen Sie über das gehobene Sprachniveau C2. Alle Lehrgänge sind staatlich geprüft und von der ZFU zugelassen.

Ihre Perspektiven als Staatlich geprüfter Übersetzer

In Zeiten voranschreitender Globalisierung sind Übersetzer so gefragt wie nie zuvor. Vor allem die Sprachen Englisch, Französisch und Spanisch garantieren Ihnen viele offene Türen auf dem Arbeitsmarkt. Der Beruf des Übersetzers ist extrem vielfältig. Im Anschluss an Ihren AKAD-Lehrgang können Sie in unzähligen Unternehmen, bei Medien, in Ministerien und weiteren Einrichtungen arbeiten. Durch Ihre sprachliche Expertise sind Sie eine besonders gefragte Fachkraft. Ergänzt durch kulturspezifisches Wissen und interkultureller Kompetenz findet dieser Abschluss sehr viel Zuspruch in der Arbeitswelt. Oder vielleicht wollen Sie sich ja auch als Übersetzer selbständig machen? Mit dem anerkannten staatlichen Abschluss ist das in folgenden Bereichen möglich:

  • beeidigter bzw. ermächtigter Übersetzer für Gerichte, Justiz und Verwaltung
  • Beeidigung für Gerichte, Behörden und Notare
  • bescheinigter Übersetzer bzw. bestätigter Übersetzer

 

 

Unsere langjährige Erfahrung zeigt: Wer sich mit einem Lehrgang der AKAD Weiterbildung vorbereitet, hat ausgezeichnete Chancen, seine SGÜ-Abschluss-Prüfung erfolgreich zu bestehen. Deswegen garantieren wir Ihnen: Wir übernehmen die Kosten für die Wiederholungsprüfung, wenn Sie nicht auf Anhieb bestehen. Sie profitieren von der AKAD-Erfolgsgarantie, wenn Sie

  • alle Kompetenznachweise innerhalb Ihres Weiterbildungs-Lehrgangs erfolgreich bearbeitet haben
  • an allen angebotenen Präsenz- und Online-Seminaren teilgenommen haben und
  • Ihren ersten Prüfungsversuch am regierungspräsidium Baden-Württemberg nicht bestanden haben und sich zur Wiederholungsprüfung anmelden müssen

Ablauf

Die Prüfung zum „Staatlich geprüften Übersetzer“ legen Sie an einem Regierungspräsidium Ihrer Wahl in Deutschland ab. Die Zulassungsvoraussetzungen für die Prüfung werden zum einen durch die Bundesländer, zum anderen durch die KMK -Richtlinie zur Durchführung und Anerkennung von Prüfungen für Übersetzer geregelt.

Alle wichtigen Informationen zum Fernlehrgang "Staatlich geprüfter Übersetzer m/w" an der AKAD University finden Sie in dieser übersichtlichen Lehrgangsanleitung:

  • Wann erhalte ich welche Lernmaterialien?
  • Wer sind meine Ansprechpartner?

  • Wie melde ich mich zur Prüfung an? 

Download: Lehrgangsanleitung "Staatlich geprüfter Übersetzer"

4 Gründe für eine Weiterbildung bei AKAD

Sie können sich auf eine hohe Erfolgssicherheit verlassen – 96 Prozent unserer Studierenden schaffen den Abschluss auf Anhieb.

Ihr Fernstudium ist speziell für Berufstätige konzipiert – Sie lernen bequem von Zuhause.

AKAD Fernlehrgänge sind staatlich geprüft und zugelassen.

Individuelle Betreuung und persönlicher Service unterstützen Sie bei Ihrem Fernstudium.

Kostenlos Infomaterial anfordern

  • Inhalte und Aufbau zu allen Studiengängen.
  • Preise und Förderungsmöglichkeiten.
  • Infomaterial erhalten Sie sofort per E-Mail.

Dirk Wehrle

Ich helfe Ihnen gerne jederzeit weiter
und berate Sie bei Fragen.

0711 / 81495-400

 

Mail senden

Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e.V. AKAD ist außerordentliches Mitglied im Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e. V. (BDÜ). Die Staatliche Übersetzerprüfung, auf die das AKAD-Fernstudium vorbereitet, wird als Abschluss für die Aufnahme in den BDÜ anerkannt."

Studienberatung

Mo-Fr von 8 bis 19 Uhr & Sa von 8 bis 16 Uhr.

Newsletter Anmeldung

Informieren Sie sich zu aktuellen Themen.

Social gut vernetzt

Folgen Sie uns auf