Staatlich geprüfter Abschluss im Fernstudium

Nur bei AKAD haben Sie die Möglichkeit, sich im Fernstudium auf die Prüfung zum Staatlich geprüften Übersetzer in den Sprachen Englisch, Französisch oder Spanisch vorzubereiten. Mit dem anerkannten Abschluss verfügen Sie über das gehobene Sprachniveau C2. Alle Lehrgänge sind staatlich geprüft und von der ZFU zugelassen.

Unsere langjährige Erfahrung zeigt: Wer sich mit einem Lehrgang der AKAD Weiterbildung vorbereitet, hat ausgezeichnete Chancen, seine SGÜ-Abschluss-Prüfung erfolgreich zu bestehen. Deswegen garantieren wir Ihnen: Sie erhalten die gezahlten Studiengebühren zurück. Sie profitieren von der Geld-zurück- Garantie, wenn Sie

  • alle Kompetenznachweise innerhalb Ihres Weiterbildungs-Lehrgangs erfolgreich bearbeitet haben,
  • an allen angebotenen Präsenz- und Online-Seminaren teilgenommen haben und
  • trotz der Teilnahme an allen möglichen Wiederholungsprüfungen bei den externen IHK-Prüfungsstellen Ihren Abschluss nicht erreicht haben.

4 Gründe für eine Weiterbildung bei AKAD

  • AKAD Fernlehrgänge sind staatlich geprüft und zugelassen.
  • Ihr Fernstudium ist speziell für Berufstätige konzipiert – Sie lernen bequem von zuhause.
  • Sie können sich auf eine hohe Erfolgssicherheit verlassen – 96 Prozent unserer Studierenden schaffen den Abschluss auf Anhieb.
  • Individuelle Betreuung und persönlicher Service unterstützen Sie bei Ihrem Fernstudium.

Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e.V.

AKAD ist außerordentliches Mitglied im Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e. V. (BDÜ). Die Staatliche Übersetzerprüfung, auf die das AKAD-Fernstudium vorbereitet, wird als Abschluss für die Aufnahme in den BDÜ anerkannt."

Eine ehemalige Studentin des Lehrgangs "Staatlich geprüfter Übersetzer" stellt sich vor:

Kostenlose Infos anfordern
Interessengebiet

Ihre Studienberaterin

Melanie Werner
Melanie Werner
Tel.: 
0711 81495-400