Verfahrenstechnik (B.Eng.)

Verfahrenstechnik (B.Eng.)

Die Zukunft verändern – mit der Verfahrenstechnik von morgen

Kurzübersicht
Abschluss
Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Studienmodell
100% online Fernstudium inkl. Prüfungen
Akkreditierung
Der Studiengang befindet sich derzeit noch in der Umsetzung/Akkreditierung. Studierbar ab Ende 2022
4 Wochen kostenlos testen

Noch Fragen? Jetzt einen kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermin buchen.

Studienberatung Teresa Koetter

Teresa Koetter

Studienberatung

Ganz egal, was produziert wird: Im Herzen jedes Prozesses steht die Verfahrenstechnik. Sie ist das entscheidende Element beim Bierbrauen, der Herstellung von Stahl, Glas oder Papier, bei der Energieerzeugung oder der Produktion von Impfstoffen in der pharmazeutischen Industrie. Diese stark interdisziplinäre Ingenieursdisziplin hat in den nächsten Jahrzehnten große Aufgaben zu lösen. Der Umstieg der Industrie auf CO2-freie Produktion erfordert die Umstellung vieler Prozesse und Verfahren. Auch der Wandel zur Industrie 4.0 bietet dabei völlig neue Möglichkeiten der smarten und effizienten Führung chemischer sowie physikalischer Prozesse. Besonders die deutsche Industrie, führend im Maschinen- und Anlagenbau, sucht händeringend nach Fach- und Führungskräften der Verfahrenstechnik.

In unserem modernen Studiengang Verfahrenstechnik erlernen Sie die elementaren Grundlagen aus dem Maschinenbau und eignen sich daraufhin die wichtigsten Aspekte der Verfahrenstechnik an. Werden Sie so zum Profi der allgemeinen sowie chemischen Verfahrenstechnik und stärken Sie durch Ihr einzigartiges Know-how über Kreislaufwirtschaft und Ressourcenmanagement Ihre Position in jedem Unternehmen. Sie haben die Antworten auf die Fragen der Zukunft und können das „Alte“ mit dem „Neuen“ nicht nur verbinden, sondern es revolutionieren.

Warum ein Bachelor on Engineering in Verfahrenstechnik?

  • Durchstarten in der Industrie 4.0: Neben klassischen Disziplinen umfasst unser Bachelor-Studium eine Vielzahl an innovativen Lerninhalten für Ihren Erfolg auf dem Arbeitsmarkt der Zukunft.
  • Sie interessieren sich für Maschinenbau, wollen Wissen in der allgemeinen und chemischen Verfahrenstechnik erlangen und zählen analytisches, lösungsorientiertes Denken zu Ihren persönlichen Stärken.
  • Sie wünschen sich einen interdisziplinären Studiengang, der Sie mit Verfahrenstechnik, IT, Management und BWL zu einer gesuchten Fachkraft für die Industrie von morgen macht.
  • Sie wollen die Produktionsverfahren im verarbeitenden Sektor erweitern beziehungsweise komplett neu gestalten – ob unter dem Aspekt der Digitalisierung, der Nachhaltigkeit oder der Automatisierung.
  • Sie wollen sich ein breites Spektrum an fachspezifischem Know-how aneignen, mit dem Ihnen nach erfolgreichem Abschluss Ihres Studiums zahlreiche spannende Einsatzgebiete offen stehen.


Was bedeutet ein Bachelor Verfahrenstechnik für Ihre berufliche Zukunft?

  • Technische:r Projektmanager:in

    Sie übernehmen die Leitung technischer Projekte in Unternehmen jeder Branche und stellen sicher, dass alle vorgegebenen Parameter eingehalten werden.

  • Prozessmanager:in

    An der Schnittstelle zwischen Technik und anderen Unternehmensbereichen erstellen Sie detaillierte Prozessbeschreibungen, um Optimierungspotenziale in Managementsystemen aufzudecken.

  • Asset Manager:in

    Verfahrenstechnische Anlagen sind Ihr Fachgebiet. Um deren Performance und Wirtschaftlichkeit zu steigern, fügen Sie sie zu leistungsstarken Parks zusammen.

  • Projektingenieur:in (selbständig)

    Mit Ihrer Expertise im ingenieurwissenschaftlichen Bereich arbeiten Sie als externe Schlüsselkraft an Technikprojekten von industriellen Unternehmen jeder Größe mit.

Haben Sie bereits ECTS-Punkte für eines dieser Module erworben?

Mit bereits erworbenen ECTS sparen Sie Zeit und Geld. Erfahren Sie hier, wie wir Ihre Leistungen anerkennen können.

Möchten Sie mehr über die Module erfahren?

Erfahren Sie alles darüber in unseren Modul-Broschüren!

Wie ist es, diesen Studiengang bei AKAD University zu studieren?

Warum ist AKAD University die beste Wahl für ein Studium?

Warum ist AKAD die beste Wahl für ein Studium?
100% online, lernen Sie in Ihrem eigenen Tempo

Wählen Sie die Dauer des Programms, die Ihren Bedürfnissen entspricht. Lernen Sie online, wann und wo Sie wollen.

International anerkannter Hochschulabschluss

Die AKAD University ist staatlich anerkannt durch das zuständige Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst in Baden-Württemberg.

Persönliche Betreuung

Wenden Sie sich bei Bedarf an Ihre Professorenschaft, die Beratungsteams und unsere Gemeinschaft von Studierenden und Alumni.

Höchste Flexibilität

Wählen Sie die Dauer, die zu Ihnen passt. Arbeiten Sie neben Ihrem Beruf und Ihrem Leben. Sie möchten eine Pause einlegen? Sie können Ihre Laufzeit kostenlos um mehrere Monate verlängern.

96% Abschlussquote

Wie machen Sie das? Qualitativ hochwertiges Lernmaterial, Unterstützung durch die Gemeinschaft, Prüfungspraxis und detaillierte Studienberatung.

Gute Berufsaussichten

85% unserer Alumni finden innerhalb von 3 Monaten nach ihrem Abschluss eine Stelle.

Lassen Sie sich von unseren Studierenden und Alumni inspirieren

Master
Elif Ocakci

Wirtschaftsingenieurwesen (M.Eng.)

Master
Heiko Faure

Diplom-Wirtschaftsingenieur (FH)

Bachelor
Eva Pollinger

Betriebswirtschaftslehre (B.A.)

Bachelor
Ingolf Stautz

Dienstleistungsmanagement – Bachelor of Arts

Elif Ocakci

Das flexible AKAD-Studienmodell sollte wirklich jeden, der berufsbegleitend studieren möchte, zu 100% motivieren. Ich hätte mir mein Studium an keiner anderen Hochschule so gut vorstellen können. In ruhigeren Phasen im Job konnte ich viele Klausuren schreiben und in stressigeren Phasen dann die Arbeit priorisieren.

Elif Ocakci

Master of Engineering in Wirtschaftsingenieurwesen

Studiengebühren

Die AKAD University bietet Ihnen zahlreiche Fördermöglichkeiten, mit denen Sie Unterstützung bei Ihrem Fernstudium erhalten.

Zulassungsvoraussetzungen

Notwendig:

Um den Studiengang direkt belegen zu können, benötigen Sie die allgemeine Hochschulreife, eine fachgebundene Hochschulreife oder die Fachhochschulreife.


Haben Sie kein Abitur oder Fachabitur?


Dann berechtigen auch anerkannte Fortbildungs- und Fachschulabschlüsse (z. B. Techniker:in, Meister:in, Betriebswirt:in, Fachwirt:in, Erzieher:in usw.) in Kombination mit einem Beratungsgespräch zum Studium.


Wenn Sie keinen Fortbildungs- oder Fachschulabschluss vorweisen können, aber über eine abgeschlossene Berufsausbildung und Berufserfahrung verfügen, dann können Sie nach erfolgreicher Hochschuleignungsprüfung mit dem Studium beginnen.

Von ausländischen Studieninteressierten benötigen wir einen Nachweis der deutschen Sprachkenntnisse. Es bestehen mehrere Nachweismöglichkeiten, wie z. B.

  • DSH-2 (Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang)
  • C1 nach GER (Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen)
  • TestDaF-Niveau 4 (Test Deutsch als Fremdsprache)
  • ein Schulabschluss, der einer deutschen Hochschulzugangsberechtigung entspricht.


Empfohlen:

Englisch auf Niveaustufe ALTE3 bzw. B2 nach Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen (GER)

Mathematikkenntnisse auf dem Niveau der Hochschulzugangsberechtigung

grundlegende PC-Anwenderkenntisse

Noch Fragen? Jetzt einen kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermin buchen.

Studienberatung Teresa Koetter

Teresa Koetter

Studienberatung

Anerkennung von Vorleistungen

Verkürzen Sie Ihre Studiendauer und verringern Sie Ihre Studiengebühren.
Was wird angerechnet?

Verkürzen Sie Ihre Studiendauer und sparen Sie pro 5 ECTS eine Sprint-Monatsrate Ihrer Studiengebühren!

Was rechnen wir an?

  • Module/Studien- und Prüfungsleistungen anderer Hochschulen
  • Inhalte/Prüfungsleistungen aus abgeschlossenen Fortbildungs- und Fachschulabschlüssen (z. B. Techniker:in, Meister:in, Betriebswirt:in, Fachwirt:in, Erzieher:in usw. )
  • Inhalte/Prüfungsleistungen aus abgeschlossenen Berufsausbildungen

Standardisierte Anrechnungsanträge zu IHK-Fortbildungsabschlüssen

Standardisierte Anrechnungsanträge zu Technikerabschlüssen

Formulare zur Anrechnung

Anrechnungsformular

PDF

Sonderstudienbedingungen

PDF

Modulkatalog

PDF

Fragen zur Anrechnung?

Noch Fragen? Jetzt einen kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermin buchen.

Studienberatung Teresa Koetter

Teresa Koetter

Studienberatung

Jetzt anmelden und 30 Tage kostenlos testen.

Der Start in die Zukunft mit AKAD.

FAQ

Kostenloses Infomaterial anfordern

Datenschutz*
Newsletter
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
This field is for validation purposes and should be left unchanged.