Wirtschaftsingenieurwesen – Energiesysteme mit Erneuerbaren Energien (B.Eng.)

Wirtschaftsingenieurwesen Energiesysteme mit Erneuerbaren Energien (B.Eng.)

Gestalten Sie die Energiewende aktiv mit

Kurzübersicht
Abschluss
Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Studienmodell
100% online Fernstudium inkl. Prüfungen
ZFU
170717c
Akkreditierung
Staatlich anerkanntes Studium, akkreditiert und zugelassen. AR-Siegel, zertifiziert durch ZFU.
Dauer
36 bis 72 Monate
Studiengebühr ab
219 /mtl.
Bis 29.08. mit Code DEINSTUDIUM22 anmelden und 1.799€* Rabatt sichern!
4 Wochen kostenlos testen

Noch Fragen? Jetzt einen kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermin buchen.

Studienberatung Teresa Koetter

Teresa Koetter

Studienberatung

Für die Herausforderungen der Zukunft braucht es das erfolgreiche Zusammenspiel von Energiepolitik, Energiewirtschaft und Energietechnik. Dafür sind Sie als Absolvent:in dieses Studiengangs bestens vorbereitet. Denn sowohl Digitalisierung und regenerative Energieanwendungen als auch Technik und der Bedarf an neuen Geschäftsmodellen der Energiewirtschaft gehören zu Ihrer Profession. Kombinieren Sie ingenieurwissenschaftliches Know-how und BWL-Kenntnisse mit Fachwissen über die erneuerbaren Energien für Ihren Karriereschritt in Fach- und Führungsverantwortung..

Warum ein Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen mit dem Schwerpunkt Energiesysteme mit Erneuerbaren Energien?

  • Ein vielseitiges Skill-Set für Ihre Karriere: Mit unserem Bachelor-Studium werden Sie zur interdisziplinären und somit gefragten Fachkraft in der Industrie von morgen.
  • Sie interessieren sich für technische Systeme und Innovationen, denken analytisch und wollen Lösungskonzepte entwickeln, die den Anforderungen Sicherheit, Qualität und Funktionalität gerecht werden.
  • Sie wollen Ihre Karriere auf das zukunftssichere Fachgebiet erneuerbare Energien ausrichten, denn Ihnen ist klar: Energie ist der Lebenssaft eines jeden Wirtschaftssystems.
  • Sie wissen, dass die Wirtschaftlichkeit von Energiesystemen ein elementarer Faktor in der Wirtschaft 4.0 ist und möchten sich daher auch betriebswirtschaftliches Grundwissen aneignen.
  • Sie wollen Ihre Kenntnisse im fachspezifischen Englisch ausbauen, um sich speziell auf Ihren Einsatz bei internationalen Energieversorgern oder in globalen Industrieunternehmen vorzubereiten.

Was bedeutet ein Bachelor in Wirtschaftsingenieurwesen mit dem Schwerpunkt Energiesysteme mit Erneuerbaren Energien für Ihre berufliche Zukunft?

  • Projektmanager:in Energiemanagement

    In einem interdisziplinären Team entwickeln und realisieren Sie Konzepte zur energetischen Effizienzsteigerung in der Fertigungsabteilung Ihres industriellen Unternehmens.

  • Prozessmanager:in Energiesysteme

    Mithilfe Ihres technischen und wirtschaftlichen Know-hows optimieren und modernisieren Sie die Energieversorgung Ihres Unternehmens – Ihr Haupteinsatzgebiet ist die energieintensive Industrie.

  • Ingenieur:in Nachhaltige Mobilität

    Sie aktivieren Ihren Erfindungsgeist und Ihr lösungsorientiertes Denken, um private und öffentliche Transportmittel mit umweltfreundlichen Antriebssystemen auszustatten.

  • Sustainability Consultant (selbständig)

    Als versierter Profi beraten Sie kleine, mittlere und große Unternehmen verschiedener Branchen rund um die Frage, wie sich Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit vereinen lassen.

Inhalte

180 ECTS
Semester
1
Semester 1
Schlüsselqualifikationen für Studium und Beruf
5 ECTS
Grundlagen des Wirtschaftens
5 ECTS
Grundlagen der Informatik und Programmierung für Ingenieure
5 ECTS
Grundlagen Mathematik I
5 ECTS
Grundlagen der Technischen Thermodynamik
5 ECTS
Elektrotechnik Grundlagen
5 ECTS
2
Semester 2
Grundlagen Mathematik II
5 ECTS
Grundlagenphysik für Ingenieure
5 ECTS
Softwareentwicklung für Ingenieure
5 ECTS
Technologie- und Innovationsmanagement
5 ECTS
Nachhaltigkeitsmanagement und Ethik in Unternehmen
5 ECTS
Energiepolitik
5 ECTS
3
Semester 3
Grundlagen des interkulturellen Managements
5 ECTS
Grundlagen des Vertragsrechts
5 ECTS
Erzeugung konventioneller Energie
5 ECTS
Projekt- und Qualitätsmanagement
5 ECTS
Messtechnik
5 ECTS
Grundlagen der Energiewirtschaft
5 ECTS
4
Semester 4
Investition und Finanzierung
5 ECTS
Volkswirtschaftslehre kompakt
5 ECTS
Steuerungs- und Regelungstechnik
5 ECTS
Aktuelle Themen der Energiewirtschaft
5 ECTS
Energierecht
5 ECTS
Erzeugung regenerativer Energie
5 ECTS
5
Semester 5
Projektwerkstatt
5 ECTS
Projektmanagement internationaler Projekte
5 ECTS
Umwelttechnik und -management
5 ECTS
Projekt
15 ECTS
English for technology
5 ECTS
6
Semester 6
Bachelorarbeit
10 ECTS
Vertiefung
15 ECTS
Vertiefungen
Vertiefungen
Vetiefung Energiemärkte
Dezentrale Energiesysteme
Nachhaltige Mobilitätskonzepte
Nachhaltigkeit

Haben Sie bereits ECTS-Punkte für eines dieser Module erworben?

Mit bereits erworbenen ECTS sparen Sie Zeit und Geld. Erfahren Sie hier, wie wir Ihre Leistungen anerkennen können.

Möchten Sie mehr über die Module erfahren?

Erfahren Sie alles darüber in unseren Modul-Broschüren!

Wie ist es, diesen Studiengang bei AKAD University zu studieren?

Warum ist AKAD University die beste Wahl für ein Studium?

Warum ist AKAD die beste Wahl für ein Studium?
100% online, lernen Sie in Ihrem eigenen Tempo

Wählen Sie die Dauer des Programms, die Ihren Bedürfnissen entspricht. Lernen Sie online, wann und wo Sie wollen.

International anerkannter Hochschulabschluss

Die AKAD University ist staatlich anerkannt durch das zuständige Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst in Baden-Württemberg.

Persönliche Betreuung

Wenden Sie sich bei Bedarf an Ihre Professorenschaft, die Beratungsteams und unsere Gemeinschaft von Studierenden und Alumni.

Höchste Flexibilität

Wählen Sie die Dauer, die zu Ihnen passt. Arbeiten Sie neben Ihrem Beruf und Ihrem Leben. Sie möchten eine Pause einlegen? Sie können Ihre Laufzeit kostenlos um mehrere Monate verlängern.

96% Abschlussquote

Wie machen Sie das? Qualitativ hochwertiges Lernmaterial, Unterstützung durch die Gemeinschaft, Prüfungspraxis und detaillierte Studienberatung.

Gute Berufsaussichten

85% unserer Alumni finden innerhalb von 3 Monaten nach ihrem Abschluss eine Stelle.

Lassen Sie sich von unseren Studierenden und Alumni inspirieren

Master
Elif Ocakci

Wirtschaftsingenieurwesen (M.Eng.)

Master
Heiko Faure

Diplom-Wirtschaftsingenieur (FH)

Bachelor
Eva Pollinger

Betriebswirtschaftslehre (B.A.)

Bachelor
Ingolf Stautz

Dienstleistungsmanagement – Bachelor of Arts

Elif Ocakci

Das flexible AKAD-Studienmodell sollte wirklich jeden, der berufsbegleitend studieren möchte, zu 100% motivieren. Ich hätte mir mein Studium an keiner anderen Hochschule so gut vorstellen können. In ruhigeren Phasen im Job konnte ich viele Klausuren schreiben und in stressigeren Phasen dann die Arbeit priorisieren.

Elif Ocakci

Master of Engineering in Wirtschaftsingenieurwesen

Studiengebühren

Stretch
219
/ Monat
72 Monate
  • Optimal Berufsbegleitend
  • Niedrige monatliche Kosten
+ Kostenlose Verlängerung 6 Monate
Bis 29.08. mit Code DEINSTUDIUM22 anmelden und 1.799€* Rabatt sichern!
Bequem und ohne Risiko unverbindlich 4 Wochen testen.
Standard
309
/ Monat
48 Monate
  • Optimal Berufsbegleitend
  • Niedrige monatliche Kosten
+ Kostenlose Verlängerung 12 Monate
Bis 29.08. mit Code DEINSTUDIUM22 anmelden und 1.799€* Rabatt sichern!
Bequem und ohne Risiko unverbindlich 4 Wochen testen.
Sprint
369
/ Monat
36 Monate
  • Schnellster Weg zum Abschluss
  • Niedrige Gesamtkosten
+ Kostenlose Verlängerung 24 Monate
Bis 29.08. mit Code DEINSTUDIUM22 anmelden und 1.799€* Rabatt sichern!
Bequem und ohne Risiko unverbindlich 4 Wochen testen.
Studiengebühren

Die AKAD University bietet Ihnen zahlreiche Fördermöglichkeiten, mit denen Sie Unterstützung bei Ihrem Fernstudium erhalten.

Zulassungsvoraussetzungen

Notwendig:

Um den Studiengangdirekt belegen zu können, benötigen Sie die allgemeine Hochschulreife, eine fachgebundene Hochschulreife oder die Fachhochschulreife.


Haben Sie kein Abitur oder Fachabitur?


Dann berechtigen auch anerkannte Fortbildungs- und Fachschulabschlüsse (z. B. Techniker:in, Meister:in, Betriebswirt:in, Fachwirt:in, Erzieher:in usw.) in Kombination mit einem Beratungsgespräch zum Studium.


Wenn Sie keinen Fortbildungs- oder Fachschulabschluss vorweisen können, aber über eine abgeschlossene Berufsausbildung und Berufserfahrung verfügen, dann können Sie nach erfolgreicher Hochschuleignungsprüfung mit dem Studium beginnen.


Von ausländischen Studieninteressierten benötigen wir einen Nachweis der deutschen Sprachkenntnisse. Es bestehen mehrere Nachweismöglichkeiten, wie z. B.

  • DSH-2 (Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang)
  • C1 nach GER (Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen)
  • TestDaF-Niveau 4 (Test Deutsch als Fremdsprache)
  • ein Schulabschluss, der einer deutschen Hochschulzugangsberechtigung entspricht.
Empfohlen:
  • Englisch auf Niveaustufe ALTE3 bzw. B2 nach Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen (GER)
  • Mathematikkenntnisse auf dem Niveau der Hochschulzugangsberechtigung
  • grundlegende PC-Anwenderkenntisse

Noch Fragen? Jetzt einen kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermin buchen.

Studienberatung Teresa Koetter

Teresa Koetter

Studienberatung

Anerkennung von Vorleistungen

Verkürzen Sie Ihre Studiendauer und verringern Sie Ihre Studiengebühren.
Was wird angerechnet?

Verkürzen Sie Ihre Studiendauer und sparen Sie pro 5 ECTS eine Sprint-Monatsrate Ihrer Studiengebühren!

Was rechnen wir an?

  • Module/Studien- und Prüfungsleistungen anderer Hochschulen
  • Inhalte/Prüfungsleistungen aus abgeschlossenen Fortbildungs- und Fachschulabschlüssen (z. B. Techniker:in, Meister:in, Betriebswirt:in, Fachwirt:in, Erzieher:in usw. )
  • Inhalte/Prüfungsleistungen aus abgeschlossenen Berufsausbildungen

Standardisierte Anrechnungsanträge zu IHK-Fortbildungsabschlüssen

Standardisierte Anrechnungsanträge zu Technikerabschlüssen

Formulare zur Anrechnung

Anrechnungsformular

PDF

Sonderstudienbedingungen

PDF

Modulkatalog

PDF

Fragen zur Anrechnung?

Noch Fragen? Jetzt einen kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermin buchen.

Studienberatung Teresa Koetter

Teresa Koetter

Studienberatung

Jetzt anmelden und 30 Tage kostenlos testen.

Der Start in die Zukunft mit AKAD.

FAQ

  • Was ist ein Wirtschaftsingenieurwesen – Energiesysteme mit Erneuerbaren Energien Bachelor Studium?

    Die Entwicklung nachhaltiger Energiesysteme gehört zu den größten Herausforderungen der modernen Energiewirtschaft. Genau damit beschäftigt sich das erneuerbare Energien Studium, das man mit einem Bachelor abschließt. Dabei geht es darum, sich nicht auf regenerative Energiesysteme zu begrenzen, sondern auf erneuerbare Energien umzusteigen. Das Studium umfasst mehrere Kerngebiete, zu denen unter anderem Betriebswirtschaftslehre und Energiewirtschaft zählen. Aufgrund der interdisziplinären Herangehensweise sind auch die späteren Karrierechancen entsprechend hoch.

  • Wozu wird das Wirtschaftsingenieurwesen – Energiesysteme mit Erneuerbaren Energien Bachelor Studium benötigt?

    Erneuerbare Energien spielen in der modernen Welt eine überaus wichtige Rolle. Da man sich in den meisten Wirtschaftszweigen von nicht erneuerbaren Energieträgern wie Erdöl, Erdgas, Kohle und Uran verabschieden möchte, sind Kenntnisse im Bereich der erneuerbaren Energien sehr gefragt. So nimmt beispielsweise die Kraft-Wärme-Kopplung eine zentrale Stellung im Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) ein. Als Wirtschaftsingenieur Erneuerbare Energien verfügt man über die notwendigen Kenntnisse, um ingenieurwissenschaftliche Herangehensweisen unter wirtschaftlichen Blickpunkten zu bewerten.

  • Welche Berufe kann ich mit dem Studium Wirtschaftsingenieurwesen – Energiesysteme mit Erneuerbaren Energien Bachelor ausüben?

    Mit einem Bachelorabschluss im Fach Wirtschaftsingenieurwesen – Energiesysteme mit Erneuerbaren Energien hat man zahlreiche Perspektiven, da man von einer interdisziplinären Ausbildung profitiert. Man kann für eine Regulierungsbehörde arbeiten oder bei einem Energiekonzern unterkommen. Viele Absolventen arbeiten in Ingenieurbüros, im öffentlichen Dienst oder in beratenden Funktionen.

  • Wie hoch ist das durchschnittliche Gehalt mit einem Wirtschaftsingenieurwesen – Energiesysteme mit Erneuerbaren Energien Bachelor Abschluss?
  • Welche Aufgabengebiete deckt das Wirtschaftsingenieurwesen – Energiesysteme mit Erneuerbaren Energien Bachelor Studium ab?

    Das Studium umfasst theoretische ebenso wie praktische Inhalte. In den ersten drei Semestern werden Studierende in die Grundlagen des Studiums eingeführt. Dazu gehören folgende Fächer: Energiewirtschaft Nachhaltigkeit und Energiepolitik Mikro- und Umweltökonomie Mathematik Physik Elektrotechnik Ab dem vierten Semester beginnt das Vertiefungsstudium. Nun geht es um darum, elektrische Energiesysteme zu analysieren und nachwachsende Rohstoffe zu nutzen. Im letzten Semester haben Studierende die Möglichkeit, sich mit einem Thema ihrer Wahl zu beschäftigen. Dazu gehören die Schwerpunkte Energiemärkte, Dezentrale Energiesysteme, Nachhaltige Mobilitätskonzepte und Nachhaltigkeit.

  • Wie sind die Berufsaussichten mit einem Studium Wirtschaftsingenieurwesen – Energiesysteme mit Erneuerbaren Energien Bachelor?

    Erneuerbare Energien sind ein heiß diskutiertes Thema, das auch in Zukunft nicht von seiner Aktualität einbüßen wird. Daher sind die Berufsaussichten mit einem Abschluss im Fach Wirtschaftsingenieurwesen – Energiesysteme mit Erneuerbaren Energien ausgezeichnet. en können bei Energieversorgern oder bei Energie- und Umwelttechnikunternehmen eine Stelle finden.

  • Ist es möglich, den Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen – Energiesysteme mit Erneuerbaren Energien Bachelor nebenberuflich zu studieren?

    Da das Studium an der AKAD University zu 100 % online stattfindet, ist ein berufsbegleitendes Fernstudium möglich. Somit kann man sich das Studium finanzieren, indem man nebenbei erwerbstätig ist.

  • Welche Voraussetzungen sind für das Wirtschaftsingenieurwesen – Energiesysteme mit Erneuerbaren Energien Bachelor Studium erforderlich?

    Um Aussichten auf einen Studienplatz zu haben, ist eine allgemeine oder eine fachgebundene Hochschulreife erforderlich. Darüber hinaus gibt es auch die Möglichkeit, mit einem Fachschulabschluss in Kombination mit einem Beratungsgespräch einen Studienplatz zu erhalten. Es wird empfohlen, Englischkenntnisse auf der Niveaustufe B2 sowie Mathematikkenntnisse mitzubringen.

  • Wie lange dauert das Studium Wirtschaftsingenieurwesen – Energiesysteme mit Erneuerbaren Energien Bachelor?

    Das Studium dauert 36 Monate, wobei verschiedene Zeitmodelle möglich sind. Man kann jederzeit mit dem Fernstudium beginnen. Der Studiengang bringt 180 ECTS-Punkte.

  • Welcher NC gilt für den Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen – Energiesysteme mit Erneuerbaren Energien Bachelor im privaten Fernstudium?

    Für das Fernstudium Wirtschaftsingenieurwesen Energiesysteme gibt es keinen Numerus clausus.

Diese Studiengänge könnten Sie auch interessieren

Kostenloses Infomaterial anfordern

Datenschutz*
Newsletter
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
This field is for validation purposes and should be left unchanged.